Yokohama-Werk in Russland mit Nissan-Award ausgezeichnet

Freitag, 26 Juli, 2019 - 10:00
Yokohama-Manager (l.) und die Nissan-Verantwortlichen (r.) bei der Award-Verleihung. Bildquelle: Yokohama.

Yokohama begann 2011 als erster japansicher Reifenehrsteller mit der Produktion von Pkw-Reifen in Russland. Das extra dafür geründete Produktions- und Vertriebsunternehmen Yokohama R.P.Z. wurde nun mit dem „Nissan Best Supplier Award“ ausgezeichnet.

Yokohama erhielt den in insgesamt sechs Kategorien vergebenen Award in der Kategorie „Chassis-Komponenten“ für „seine Produktqualität und seine zuverlässige Logistik“. Das in der Sonderwirtschaftszone der Stadt Lipezk im europäischen Teil des Landes gelegene Werk beliefert auch die in Russland ansässige „Nissan Manufacturing Rus LLC“ mit Reifen, wo sie in der Erstausrüstung von Neuwagen verwendet werden. Igor Boitsov, Generaldirektor dieser Autofabrik übergab den Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in St. Petersburg.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Marketingleiter Alex Riedmüller nahm für Pneuhage den German Brand Award des Rat für Formgebung am 6. Juni in Berlin entgegen.

    Bei der diesjährigen Ausschreibung des German Brand Award wurden die Pneuhage Reifendienste in der Kategorie »Excellent Brands – Transport & Mobility« als Gewinner ausgezeichnet. Initiiert und ausgelobt wurde der Preis zum vierten Mal vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute.

  • Ausgezeichnet mit einem Red Dot Design-Award: Der GEOLANDAR X-MT von Yokohama.

    Der 2019 eingeführte Geländereifen Yokohama GELOLANDAR X-MT hat für sein durchdachtes Design einen Red Dot-Award erhalten. Ausschlaggebend war offenbar das nach dem „Rock Concept“ designte Profil des X-MT, dessen weit auseinanderstehende Blöcke wie unzählige kleine Felsen aussehen.

  • Das Größenportfolio des Yokohama BluEarth-4S AW21 wächst von 38 auf 52 Reifengrößen. Bildquelle: Yokohama.

    Im letzten Jahr führte Reifenhersteller Yokohama mit dem BluEarth-4S AW21 seinen ersten Pkw-Ganzjahresreifen ein. Die Angebotspalette des Ganzjahresreifens, dessen Namenskürzel „4S“ auf das englische „four seasons“ anspielt, wird nun um 14 Größen erweitert.

  • Im Rahmen seiner Cash-Back-Aktion unterstützt Yokohama die Organisation PLANT-MY-TREE. Bildquelle: Yokohama.

    Im Jahr 2007 startete Reifenhersteller Yokohama eine großangelegte Baumpflanzaktion: Unter dem Motto „Yokohama Forever Forest“ sollten bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum 2017 weltweit 500.000 Bäume gepflanzt werden – was schließlich auch gelang. Nun startet die Vertriebszentrale in Düsseldorf ein weiteres Aufforstungsprojekt: eine Cash-Back-Aktion mit integrierter Baumspende.