Yokohama zeigt sechs Neuheiten

Donnerstag, 21 März, 2019 - 16:00
Miss Yokohama präsentierte den Geolandar X-CV (l.) und den BluEarth-air EF21.

In den letzten Jahren hat Yokohama auf dem Autosalon in Genf immer mehrere Neuigkeiten präsentiert. Im Fokus standen diesmal neben OE-Produkten auch Winterreifen und Gummis für den sogenannten „Hobbybereich“, der bei Yokohama zuletzt eine starke Aufwertung erfuhr.

Die jüngsten Erstausrüstungsaktivitäten von Yokohama sind eng mit der Premium-Reifen-Strategie der Japaner verbunden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Flaggschiff-Produkt ADVAN Sport V105, das im OE-Bereich mittlerweile sehr gut vertreten ist und auch im Ersatzmarkt verlässliche Option ist.

Lesen Sie eine ausführliche Messestrecke in der April-Ausgabe.

Quelle: 

oth/kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 sichert sich knapp den Testsieg des aktuellen AutoBild Allrad-Reifentests. Bildquelle: Goodyear.

    Die AutoBild Allrad hat zehn Sommerreifen in der Dimension 225/55 R17 getestet, eine Größe, die passend für kompakte Allradler ist, wie zum Beispiel VW Tiguan, Ford Kuga oder MercedesBenz GLA. Als Testsieger geht der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 hervor, gefolgt von den drei Zweitplatzierten Continental PremiumContact 6, Hankook Ventus Prime 3 und Nokian Powerproof.

  • Der neue GEOLANDAR X-MT ein Flaggschiffprodukt innerhalb der GEOLANDAR-Reihe von Yokohama. Bildquelle: Yokohama.

    Der bereits in den USA erhältliche Yokohama GEOLANDAR X-MT wird ab Sommer 2019 auch in Europa verkauft. Vorerst soll der für Geländewagen und Pick-ups konzipierte Mud-Terrain-Reifen in sechs Größen von 35x12.50R20 LT 121Q bis hin zu 7.00R16C 108/106N auf den Markt kommen.

  • Seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1. Bildquelle: Yokohama.

    Yokohama setzt bereits seit längerem auf Partnerschaften im Racing, Fußball und Eishockey. Nun geht der japanische Reifenhersteller einen Schritt weiter und startet eine Partnerschaft mit dem TV-Sender Sport1. Bereits seit dem 3. März 2019 zeigt sich Yokohama in verschiedenen Spots den Zuschauern von Sport1.

  • Der ADVAN NEOVA AD08RS ist der neue Straßensportreifen von Yokohama. Bildquelle: Yokohama.

    Mit dem ADVAN NEOVA AD08RS stellt Yokohama den Nachfolger des Straßensportreifens ADVAN NEOVA AD08R vor. Das neue Modell wird ab Sommer 2019 schrittweise in 31 Größen eingeführt. Das Spektrum reicht dabei von 185/55R15 82V (240 km/h) bis hin zu 255/30R19 91W (270 km/h).