Zentralverschluss-Kit wieder im Wemar-Webshop erhältlich

Montag, 8 Oktober, 2018 - 10:30
Das Zentralverschluss-Kit von Wemar Autozubehör ist wieder im Webshop erhältlich.

Die Wemar Autozubehör GmbH, welche sich auf Felgenschlösser und sportliches Autozubehör spezialisiert hat, verkauft in ihrem Shop wieder das Zentralverschluss-Kit, dessen Elemente aus einer hochfesten Aluminium-Legierung bestehen und durch CNC-Frästechnik hergestellt werden. Zusätzlich werden die Aluminium-Elemente mit einer Eloxalbeschichtung und einer Lasergravur versehen.

Durch das patentierte Befestigungssystem sieht man von außen keine Verschraubung oder Klemmvorrichtung. Das Zentralverschluss-Kit von BBS ist für verschiedene Designs und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Außerdem können die originalen BBS-Nabendeckel weiterverwendet werden. Darüber hinaus ist das Zentralverschluss-Kit im DR1 Alurad von German Diamond verbaut. Das Zentralverschluss-Kit wird mit Hilfe einer neu entwickelten Technik in der Zentrierbohrung der Felge angebracht und befestigt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Reifenfachmagazin AutoRäderReifen-Gummibereifung.

    Die April-Ausgabe liegt vor. Wir berichten ausführlich über den Genfer Automobilsalon und beleuchten in einem IT-Spezial, wie die Handelswelt von der Digitalisierung profitiert.

  • Die "Werkstatthelden" gehen in ihre vierte Runde.

    Die "Werkstatthelden" gehen in ihre vierte Runde. Im Herbst 2017 hatte Gettygo erstmalig das Team-Player-Gewinnspiel veranstaltet und im Wintergeschäft fortgeführt. Dabei war die Resonanz offenbar so groß, dass man sich entschied, die Aktion für das jeweilige Saisongeschäft zu etablieren.

  • Melissa aus Emmendingen will Miss Tuning 2019 werden.

    Die Wahl zur Miss Tuning geht in die finale Runde. Von insgesamt 320 Bewerberinnen aus ganz Europa sind zwölf im Rennen um die Tuning-Krone dabei. Vom 3. bis 5. Mai entscheidet sich auf der Tuning World Bodensee, wer Miss Tuning 2019 wird.

  • Auch 2019 konnten die Besucher der TWB wieder zahlreiche getunte und veredelte Fahrzeuge bestaunen. Bildquelle: Tuning World Bodensee.

    Die gerade zu Ende gegangene 17. Auflage der Tuning World Bodensee wartete mit zahlreichen Veränderungen auf. Drei neue Bereiche, verkürzte Tagefolge und ein gänzlich neuer Termin - das internationale Messe-Event lockte mit seinen Neuerungen die Tuning-Fans in Scharen nach Friedrichshafen.