Zentralverschluss-Kit wieder im Wemar-Webshop erhältlich

Montag, 8 Oktober, 2018 - 10:30
Das Zentralverschluss-Kit von Wemar Autozubehör ist wieder im Webshop erhältlich.

Die Wemar Autozubehör GmbH, welche sich auf Felgenschlösser und sportliches Autozubehör spezialisiert hat, verkauft in ihrem Shop wieder das Zentralverschluss-Kit, dessen Elemente aus einer hochfesten Aluminium-Legierung bestehen und durch CNC-Frästechnik hergestellt werden. Zusätzlich werden die Aluminium-Elemente mit einer Eloxalbeschichtung und einer Lasergravur versehen.

Durch das patentierte Befestigungssystem sieht man von außen keine Verschraubung oder Klemmvorrichtung. Das Zentralverschluss-Kit von BBS ist für verschiedene Designs und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Außerdem können die originalen BBS-Nabendeckel weiterverwendet werden. Darüber hinaus ist das Zentralverschluss-Kit im DR1 Alurad von German Diamond verbaut. Das Zentralverschluss-Kit wird mit Hilfe einer neu entwickelten Technik in der Zentrierbohrung der Felge angebracht und befestigt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Im Safety Seal Katalog befinden sich die Marken der Unternehmensgruppe.

    Die Safety Seal GmbH startet nach kurzen Betriebsferien wieder den Versand der Bestellungen. Reifenhändler und Werkstätten finden Produkte und Marken der Safety Seal Firmengruppe im aktuellen Katalog, darunter EASYBALANCE Reifenwuchtpulver, WIKING WAX, SAFETY SEAL Reifenreparatur, Safety Wheel² Reifendichtmittel, ROLLOCK und SAFE WHEEL Radmuttersicherungen.

  • Neu im Programm bei Reifen Gundlach ist die OXXO Brave in „Silber“.

    Für die Wintersaison hat die Reifen Gundlach GmbH wieder PoS-Materialien für den Reifenfachhandel zusammengestellt. Mit diesen können die Aluradmarken Advanti Racing, Enkei, Oxxo und Mak beworben werden.

  • Auch im Winter ist Alcar zu den gewohnten Servicezeiten erreichbar.

    Anders als manch andere Räderhersteller verlängert Alcar zur Wintersaison nicht seine Servicezeiten, denn das Unternehmen ist bereits montags bis freitags 08:00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Kunden, die Alcar auch außerhalb der bekannten Servicezeiten erreichen möchten, können dies über den Alcar Webshop tun.

  • Konventionelle Fahrwerkprüfstände für Fahrzeuge mit Luftfahrwerken sind laut Bilstein meist nicht geeignet. Diese werden in Österreich und der Schweiz auch bei der turnusmäßigen Hauptuntersuchung verwendet, was in der Vergangenheit immer wieder zu Fehldiagnosen geführt habe. Hier ein Bilstein-Mitarbeiter mit Diagnosegerät.

    Der Bilstein-Kundenservice weist explizit darauf hin, dass konventionelle Fahrwerkprüfstände für Fahrzeuge mit Luftfahrwerken meist nicht geeignet sind. Im Unterschied zu Deutschland werden diese in Österreich und der Schweiz auch bei der turnusmäßigen Hauptuntersuchung verwendet, was in der Vergangenheit immer wieder zu Fehldiagnosen geführt hat: Trotz intakten Luftfahrwerks wurden regelmäßig erhebliche Mängel festgestellt.