ZF launcht globales Aftermarket Internet Portal

Donnerstag, 14 Dezember, 2017 - 13:00
Das neue ZF Aftermarket Portal steht online.

ZF hat sein neues, globales Aftermarket Internet Portal, unabhängig von der Konzern-Webseite, gestartet. Es bietet Produkt- und Serviceinformationen zum ZF Aftermarket Portfolio. Damit die Webseite auch auf mobilen Geräten oder Desktop-Rechnern geöffnet werden kann, steht sie im Responsive-Design zur Verfügung.

Laut Unternehmensangaben wurde die Suchfunktion verbessert. Zudem wurden neue Filtermöglichkeiten eingeführt. Zum ZF Aftermarket Portal gelangen Interessierte hier.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ab sofort können die Partnerbetriebe ihre lokalen Marketingmaßnahmen über ein speziell entwickeltes Portal planen.

    Partnerbetriebe von Euromaster können ihre lokalen Marketingmaßnahmen ab sofort über ein speziell entwickeltes Portal planen. Vom Flyer über das Großplakat bis hin zum Personal Recruiting können diese rund um die Uhr die Aktionen anstoßen, die ihr operatives Geschäft vor Ort unterstützen sollen.

  • CHECK24 hat das Sparpotenzial bei ausgewählten Sommerreifen betrachtet.

    Die Preis-Transparenz im Internet hat auch für die Reifenbranche drastische Auswirkungen. Die Check24 GmbH hat nun ermittelt, dass Kunden über den Online-Preisvergleich bis zu 54 Prozent sparen können. Das größte Sparpotenzial erkennt das Vergleichs-Portal beim Pirelli Cinturato P 1 Verde.

  • Der Intires Messestand befindet sich in Halle 6, Stand B076.

    Zur Tire Cologne launcht das deutsche Start-up Unternehmen Intires.com eine B2B-Plattform, „die es Großhändlern und Herstellen ermöglicht, in wenigen Klicks volle Container- beziehungsweise Lkw-Ladungen aller Produktgruppen global zu handeln“, so Mitgründer und Geschäftsführer Knut Elberding. Auf dem Intires Marktplatz sollen Lieferanten künftig Zugang zu neuen, internationalen Märkten bekommen.

  • Die Startseite des neuen Yokohama B2B-Webshops.

    Yokohama hat einen komplett neuen B2B-Webshop entwickelt, der seit dem 1. April 2018 über die Homepage yokohama.de erreichbar ist. Mit seinem Responsive Design ist der Webshop auf digitale Endgeräte zugeschnitten und passt sich in der Darstellung automatisch den technischen Gegebenheiten an. Verfügbarkeit und Bestände der jeweiligen Pneus können so jederzeit und überall überprüft werden.