Zusage, Absage, Zusage – Tyre24 jetzt doch bei The Tire Cologne dabei

Dienstag, 21 November, 2017 - 09:45
Zusage, Absage, Zusage – Michael Saitow will nun doch auf der The Tire Cologne ausstellen.

Im Juli 2017 teilte die Saitow AG mit, nicht als Aussteller auf der The Tire Cologne 2018 dabei zu sein. Gegenüber dem Fachmagazin AutoRäderReifen-Gummibereifung hatte Michael Saitow das „Marketingtool Messe“ als veraltet bezeichnet. Jetzt will das Unternehmen doch an der Messe teilnehmen.

Die Saitow AG wird sich auf der „The Tire Cologne“ vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 in Köln mit zwei Messeständen und insgesamt 200 Quadratmeter Standfläche präsentieren. Ein 168 Quadratmeter großer Stand in Halle 8 soll ganz im Zeichen von Tyre24.com stehen. Auf dem Marktplatz des neuen Digital Reality Bereiches, der sich ebenfalls in Halle 8 befindet, wird die Saitow AG das weitere Produktportfolio der einzelnen Geschäftsbereiche vorstellen. Das Unternehmen aus Kaiserslautern möchte den Auftritt außerdem nutzen, um das Thema Digitalisierung für die Messebesucher erlebbar machen.

Wie kam es also zu dem Entschluss, doch an der Messe teilzunehmen? In einer offiziellen Pressemitteilung der Saitow AG heißt es, dass nach einem offenen und konstruktiven Gespräch mit der Messe Köln und der Vorstellung des neuen Messe-Konzeptes in Richtung moderner Reifenhandel, die Entscheidung, doch mit einer großen Präsenz in Köln dabei zu sein, gefallen ist. „Der ganze Markt hat sich in den letzten Jahren stark verändert, die Digitalisierung hat immer mehr Einzug gehalten. Früher wurden noch sehr viele Geschäfte auf der Messe gemacht. Es ging nur um Reifen kaufen und verkaufen. Heute erwarte ich, dass Neuigkeiten vorgestellt werden. Nicht nur Produktneuigkeiten, sondern auch wie sich der Markt verändert. Wie  sich ein Kfz-Markt verändert, wie sich die Digitalisierung dazu verändert. Also das Gesamtpaket und nicht nur das Reifenprodukt, wie es früher war“, so Michael Saitow, Gründer und CEO der SAITOW AG.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die The Tire Cologne feierte in der Koelnmesse im Mai 2018 Premiere.

    Die portugiesische Fachzeitschrift „automotive magazine“ hat die The Tire Cologne (TTC) als „Best international Exhibition“ ausgezeichnet. Die Fachmesse für die Reifen-, Räder und Werkstattbranche feierte im Mai 2018 Premiere. Stellvertretend für das gesamte TTC-Team der Koelnmesse nahm Ingo Riedeberger, Director der TTC, den Preis in feierlichem Rahmen Ende November in Lissabon entgegen.

  • Tyre24 steigert seinen Artikelbestand um 80 Prozent.

    Die B2B-Plattform Tyre24 treibt den Ausbau des Sortiments weiter voran. Der Artikelbestand im Bereich Verschleißteile stieg laut Unternehmensangaben in den letzten 24 Monaten um 80 Prozent. Mittlerweile könnten angeschlossene Händler auf einen Online-Warenbestand in Höhe von mehr als neun Millionen Verschleißteileartikeln zurückgreifen. Möglich werde dies durch ein europaweites Netzwerk von 2.000 Lieferanten.

  • Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen.

    Die Verantwortlichen von Tyre24 berichten von einem neuen Bestwert bei Verschleißteile-Bestellungen. Zu den Top-Sellern bei den Verschleißteilen zählten im Oktober 2018 unter anderem Starterbatterien, Bremsbelagsätze und Glühbirnen. “Generell funktionieren alle Produktgruppen im eCommerce. Oftmals ist eher die Gewohnheit der Grund dafür, dass bestimmte Produktgruppen beim Stammlieferanten bestellt werden. Man muss die Kfz-Betriebe überzeugen, dass man auch diese Produktgruppen online bestellen kann”, so Michael Saitow, Gründer und CEO von Tyre24.

  • Tyre24 befragt Kunden.

    Die B2B-Plattform Tyre24 startet sechs Monate nach Einführung des neuen Preismodells und Anpassung des Designs eine europaweite Befragung der teilnehmenden Händler. Für jede der drei Kundengruppen wurde ein eigener Fragebogen erstellt. Für Tyre24 steht das Kundenbedürfnis im Mittelpunkt. Ziel der Umfrage ist laut den Verantwortlichen, die Bedürfnisse und die Zufriedenheit der Kundengruppen in den neun Ländern, in denen Tyre24 aktiv ist, aufzuzeigen.