Zwei Messepräsenzen der Saitow AG auf THE TIRE COLOGNE

Donnerstag, 12 April, 2018 - 14:45
Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche.

Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche. Ein 168 Quadratmeter großer Kopfstand in Halle 8.1 (Standnummer D048/E049) steht ganz im Zeichen des Portals tyre24.alzura.com. Ein großes Thema der B2B-Plattform für Reifen, Felgen, Werkstattzubehör und Verschleißteile werden die neuen Account-Typen sein, die sich in ein neues Preissystem einfügen.

Auf dem Marktplatz des neuen Digital Reality Bereiches, der sich ebenfalls in Halle 8.1 befindet, wird die SAITOW AG auf einem großzügigen “Inselstand” (Standnummern: D047a-D047d) das weitere Produktportfolio der einzelnen Geschäftsbereiche vorstellen. Dazu zählen unter anderem die Portale Autoreparaturen.de und Reifen-vor-Ort. Auf dem Inselstand erfahren die Messebesucher auch Details über die eCommerce-Komplettlösung MONDO MEDIA. Auf der Messe werden aber nicht nur die neuesten Produkte gezeigt, sondern das Unternehmen möchte den Auftritt auch nutzen, um das Thema Digitalisierung für die Messebesucher „erlebbar zu machen“. Für alle aus der Branche, die die Messe persönlich nicht besuchen können, wird das Unternehmen aus Kaiserslautern alle Vorträge, Diskussionen und Produktvorstellungen auf der Digital Reality Bühne per Video-Stream live übertragen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jong-Ho Kim, CEO und Präsident von Kumho Tire, gab während einer Pressekonferenz bekannt, dass Doublestar Tire Anteile an Kumho Tire übernimmt.

    Doublestar Tire hat für 3,9 Milliarden chinesische RMB (circa 502 Millionen Euro) 45 Prozent der Anteile an Kumho Tire übernommen. Das gaben beide Unternehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zusammen mit der Korea Development Bank (KDB) in Seoul bekannt. Die Korea Development Bank ist mit einem Anteil von 23 Prozent zweitgrößter Anteilseigner, die restlichen Anteile befinden sich in Streubesitz.

  • Die Future Tire Conference rundete das Programm der Tire Cologne ab.

    Die Premiere der neuen Reifenfachmesse Tire Cologne bot für die Veranstalter der Future Tire Conference eine optimale Gelegenheit, ihr renommiertes Business-Event 2018 erstmals auf dem Kölner Messeparkett zu organisieren.

  • Der 4Seasons von GT Radial kann, wie der Name bereits sagt, das ganze Jahr über gefahren werden.

    GT Radial bedient mit dem 4Seasons das wachsende Ganzjahresreifen-Segment. Vorgestellt wurde die Reifenneuheit auf der The Tire Cologne. Entwickelt wurde der Ganzjahresreifen im Europäischen Research & Development Center in Hannover.

  • Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum".

    Hankook lud im September in seinem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum, dem Technodome in Daejeon, zum "Design Insight Forum". Im Rahmen der Veranstaltung wurden Themen wie die Zukunft der Mobilität und der Reifenindustrie diskutiert.