Zwei Messepräsenzen der Saitow AG auf THE TIRE COLOGNE

Donnerstag, 12 April, 2018 - 14:45
Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche.

Die SAITOW AG präsentiert sich auf dem internationalen Branchenevent THE TIRE COLOGNE mit zwei Messeständen auf insgesamt 200 Quadratmetern Standfläche. Ein 168 Quadratmeter großer Kopfstand in Halle 8.1 (Standnummer D048/E049) steht ganz im Zeichen des Portals tyre24.alzura.com. Ein großes Thema der B2B-Plattform für Reifen, Felgen, Werkstattzubehör und Verschleißteile werden die neuen Account-Typen sein, die sich in ein neues Preissystem einfügen.

Auf dem Marktplatz des neuen Digital Reality Bereiches, der sich ebenfalls in Halle 8.1 befindet, wird die SAITOW AG auf einem großzügigen “Inselstand” (Standnummern: D047a-D047d) das weitere Produktportfolio der einzelnen Geschäftsbereiche vorstellen. Dazu zählen unter anderem die Portale Autoreparaturen.de und Reifen-vor-Ort. Auf dem Inselstand erfahren die Messebesucher auch Details über die eCommerce-Komplettlösung MONDO MEDIA. Auf der Messe werden aber nicht nur die neuesten Produkte gezeigt, sondern das Unternehmen möchte den Auftritt auch nutzen, um das Thema Digitalisierung für die Messebesucher „erlebbar zu machen“. Für alle aus der Branche, die die Messe persönlich nicht besuchen können, wird das Unternehmen aus Kaiserslautern alle Vorträge, Diskussionen und Produktvorstellungen auf der Digital Reality Bühne per Video-Stream live übertragen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michael Lutz (m.) suchte Nähe zu Premio-Mitarbeitern.

    Mitarbeiter der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH haben erneut ausgewählte Reifenhändler im Werkstatt-Alltag unterstützt. Vor einem Jahr hieß es bei Cooper Tire erstmals „Hand in Hand mit dem Handel“. Am 16. April 2019 ging es jetzt in die dritte Runde des Aktionstages.

  • ATG wird auf der bauma einen neuen Galaxy und Alliance Reifen vorstellen. Bildquelle: ATG.

    ATG wird auf der bauma offiziell zwei neue Reifen vorstellen. Der neue Alliance A585 soll die Produktivität von Baumaschinen wie Bagger- und Kompaktladern oder Teleskopladern steigern. Nach Angaben des Unternehmens sind seine Hauptmerkmale Vielseitigkeit, eine verlängerte Reifenlebensdauer und verbesserte Kraftstoffeffizienz.

  • Nexen Tire zeigte sich zum wiederholten Male auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf. Bildquelle: Nexen Tire.

    Nexen Tire war auch in diesem Jahr wieder auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf in Halle 8a/E18 mit eigenem Messestand anzutreffen. Die Messe mit mehr als 200 Ausstellern fand vom 20.-21.März 2019 statt und war nur für Fachbesucher zugänglich.

  • Mit seiner Gebietserweiterung erreicht Reifen Center Wolf ab dem 15. März auch die Städte Bonn, Bergisch Gladbach, Troisdorf und Gummersbach. Bildquelle: Reifen Center Wolf.

    Das Wachstum von Reifen Center Wolf geht weiter. So fährt Reifen Center Wolf ab dem 15. März 2019 täglich mit eigenen Fahrzeugen deutlich weiter Richtung Nord-West. Das neue Gebiet umfasst dann unter anderem die Städte Bonn, Bergisch Gladbach, Troisdorf und Gummersbach.