Nachrichten

Gewohnt bunte Rädervielfalt von Oxigin und Carmani am Bodensee

Das Oxigin MP1 ist neben Türkis auch in weiteren liquid colours erhältlich.

Mehr als 100.000 Besucher werden erwartet, wenn sich vom 28.04. bis zum 01.05.2017 die Eingänge der Friedrichshafener Messehallen zur 15. Ausgabe der Tuning World Bodensee öffnen. Der Leichtmetallfelgen-Spezialist AD Vimotion GmbH zeigt die neuesten Highlights seiner Marken Oxigin und Carmani.

Rubrik: 



Reifen Krieg erweitert Kapazität im Bereich Klein- & Spezialreifen

Die Klein- & Spezialreifen Eigenmarke von Reifen Krieg, SEMI-PRO, hat ebenfalls eine Sortimentserweiterung erfahren.

Die Reifen Krieg GmbH, mit Hauptsitz in Neuhof-Dorfborn, hat ihre Angebotspalette und Lagerkapazitäten im Bereich von Klein- & Spezialreifen von 1.500 Quadratmetern auf 3.000 Quadratmeter erweitert. Die Spezialreifen werden ab sofort vom neuen Logistikstandort in Viersen versendet, wo zukünftig auch Kompletträder für Trailer und landwirtschaftliche Anhänger produziert werden.

Rubrik: 

Borbet kehrt zurück auf Tuning World Bodensee

Das DB8/GT Rad von Borbet ist auch bei Driftern beliebt.

Nach dreijähriger Abstinenz ist auch Borbet wieder auf der Tuningmesse am Bodensee mit einem eigenen Messestand vor Ort. Dort wird der Räderhersteller Design- und Oberflächenstudien sowie einige Neuheiten vorstellen. Von Borbet A über den auch bei Drift-Rennen beliebten Supersportler DB8/GT bis hin zum neuen BY-Rad wartet Borbet mit zahlreichen Rädern auf.

Rubrik: 



Pirellis ultrasoft Slick debütiert

Am nächsten Wochenende findet in Sotschi der Große Preis von Russland statt.

Am kommenden Wochenende gastiert die Formel 1 in Sotschi. Aufgrund der glatten Fahrbahnoberfläche der Strecke und der zu erwartenden milden Witterungsbedingungen nominiert Pirelli zum zweiten Mal in dieser Saison die drei weichsten Mischungen der Range. Der ultrasofte Slick gibt sein Debüt in Russland. In den vergangenen drei Jahren wurden die Rennen dort jeweils mit einer Ein-Stopp-Strategie gewonnen.

Rubrik: 

Continental investiert in Geschäft mit Elektroantrieben

Continental investiert kräftig in das Geschäft mit Elektroantrieben.

Continental will allein für das Geschäft mit Elektroantrieben bis 2021 zusätzlich 300 Millionen Euro aufwenden. Dieser Schritt und weitere Pläne sind Bestandteile der neuen, weltweiten „Powertrain-Strategie 2020+“.

Rubrik: 

RTS Räder Technik Service bietet neues CUB RDKS-Nachrüstset

Das Smartphone BLE kit enthält vier bis acht spezielle Bluetooth-fähige RDKS-Sensoren. Die dazugehörige Smartphone-App für iOS- und Android-Geräte kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Mit der neuen, kostenlosen CUB Smartphone Tire Insight - BLE APP II lassen sich jetzt die Luftdrücke und Temperatur von bis zu acht Reifen gleichzeitig überwachen. Seit zwei Jahren bietet das CUB Smartphone BLE kit die Möglichkeit, Reifendrücke vom Pkw direkt auf dem Smartphone ablesen zu können, jedoch nur von vier Rädern.

Rubrik: 

Puls Studie: Diskussion um Diesel-Fahrverbote lässt Autokäufer kalt

Mögliche Diesel-Fahrverbote würden sich laut puls eher langfristig auf den Verkauf von Diesel-Pkws auswirken. Quelle: puls.

Die Zahl der Diesel-Pkw auf deutschen Straßen hat sich in den vergangenen 15 Jahren fast verdoppelt. Aktuell beläuft sich der Marktanteil der Selbstzünder bei Pkws in Deutschland auf circa 42 Prozent. Vor dem Hintergrund der Bedeutung moderner Diesel-Autos in Deutschland hat sich puls mit der Frage beschäftigt, ob und inwieweit die Diskussion um Diesel-Fahrverbote in Innenstädten zur Zurückhaltung beim Kauf von Diesel-Autos führt.

Rubrik: 

BBS zeigt auf Tuning World und am Wörthersee Flagge

BBS wird auch dieses Jahr auf der Tuning World Bodensee ausstellen.

BBS präsentiert sich zum Saisonauftakt 2017 auf der Tuning World Bodensee vom 28. April bis 01. Mai 2017 in der Messe Friedrichshafen und auf dem Wörtherseetreffen vom 24. bis 27. Mai 2017. Zusammen mit der Upgraded automotive group präsentiert der Räderhersteller die Highlights der Performance und Design Line in Halle B1, Stand 402, auf der Tuning World Bodensee.

Rubrik: 

Elektroautos als Kundenfahrzeuge jetzt auch bei Reifen Müller

Maik Henke, Leiter der Reifen-Müller-Filiale an der Köpenicker Straße 152-153 in Berlin-Kreuzberg bei der Schlüsselübergabe für einen Renault Zoe.

Ab sofort stellt Reifen-Müller seinen Kunden Elektroautos und eigene e-Ladestationen in zunächst zwei Berliner Filialen zur Verfügung. Um auf das Thema im Stadtbild hinzuweisen, rollen vier neue „Reifen-Müller-Elektroautos“ durch Berlin. „Der Markt für Elektrofahrzeuge entwickelt sich rasant weiter, und wir entwickeln unsere Filialen und unseren Service mit“, so Marketingleiter Stefan Brüning. Eine wichtige Zukunftsaufgabe bestehe nun unter anderem darin, sich auch diesen Mobilitätskonzepten zu stellen.

Rubrik: 

Frauen-Zukunftstag: Michelin wirbt um neue Mitarbeiterinnen

Die beiden Michelin Mitarbeiterinnen Marta Spyra und Christelle Oliger zeigen den Teilnehmerinnen, dass die Reifenproduktion längst keine reine Männerdomäne ist.

62 Interessentinnen aus der Großregion informieren sich beim „Frauen-Zukunftstag“ über Arbeitsplätze für Frauen in der Fertigung des Michelin Werkes in Homburg. Der Reifenhersteller lud zur vierten Veranstaltung dieser Art gemeinsam mit der ProServ Produktionsservice & Personaldienste GmbH, der französischen Arbeitsagentur Pôle Emploi, der Agentur für Arbeit und der Stadt Homburg ein.

Rubrik: 

Seiten