Nachrichten

Neue ATG-App verfügbar

Die neue ATG Tire App ist jetzt im Google Play Store und im iTunes Store verfügbar.

ATG hat seine Tire App im Google Play Store und im iTunes Store platziert. Über die App haben Kunden Zugriff auf die gesamte Produktpalette der drei ATG-Marken Alliance, Galaxy und Primex und auf alle technischen Daten. Sie beantwortet außerdem Fragen zum passenden Reifen für die jeweilige Anforderung oder den richtigen Luftdruck.

Rubrik: 

DBV Easy jetzt auch als Winter-Komplettrad

Das DBV Easy wird als Komplettrad mit Nokian Reifen und optional mit RDKS angeboten.

Auch in diesem Jahr bietet DBV in seinem Online-Shop wieder ein Komplettrad an – passend zur Jahreszeit mit Winterbereifung in den Größen 15 und 16 Zoll. Neben der Stahlfelge ist das Winter-Komplettrad DBV Easy auch mit Alufelge lieferbar.

Rubrik: 

Hankook baut globales Produktionsnetz aus

An der Eröffnung des neuen Produktionsstandortes in Clarksville nahmen unter anderem der Gouverneur von Tennessee, Bill Haslam, die US-Abgeordnete Marsha Blackburn, der koreanische Generalkonsul Seong-Jin Kim sowie zahlreiche weitere Vertreter der nationalen und regionalen Politik teil.

Hankook Tire verfügt ab sofort über eine Produktionseinheit in den USA: Im Bundesstaat Tennessee wurde die erste US-Fabrik eingeweiht. Der Reifenhersteller baut damit sein globales Produktionsnetz weiter aus. Laut den Verantwortlichen belegt die Fabrik das Bestreben des Unternehmens, seinen Kunden in den USA sowie auf dem Weltmarkt stets maßgeschneiderte Technologien zu bieten.

Rubrik: 



Borbet bietet wintertaugliche Leichtmetallräder

Das Borbet VT in „crystal silver“ ist für Fahrten im Winter geeignet.

Viele Autofahrer wollen längst auch im Winter nicht mehr auf Leichtmetallräder verzichten. So bietet Borbet Modelle an, die im Winter problemlos einsetzbar sind. Im „Herbst/Winterprogramm 2017“ befindet sich zum Beispiel aus der Kategorie „Classic“ das Borbet VT-Rad in „mistral anthracite glossy“ und „crystal silver“.

Rubrik: 

Bridgestone Dueler H/P Sport für Porsche Cayenne

Bridgestone wurde von Porsche als Reifenausstatter für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne ausgewählt.

Porsche wählt den Bridgestone Dueler H/P Sport als Erstausrüstungs-Reifenoption für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne. Der Dueler H/P Sport wurde vollständig im Bridgestone Technical Centre Europe in Rom entwickelt. Die Reifen werden in der Bridgestone Produktionsstätte in Posen produziert.

Rubrik: 

Varta Silver Dynamic E39 gewinnt GTÜ-Batterietest

Die GTÜ hat zusammen mit der Auto Zeitung zehn Batterien getestet. Foto & Grafik: Kröner/GTÜ.

Fahrzeugbatterien müssen heutzutage einiges leisten, denn noch vor dem Starten des Motors ziehen Bordrechner, Assistenz-, Multimedia-, Komfort- und Konnektivitäts-Systeme bereits Strom. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat zusammen mit der Auto Zeitung zehn Batterien zu Preisen zwischen 92 und 333 Euro im Labor auf den Zahn gefühlt. Kapazität, Zyklenfestigkeit, Kaltstartvermögen und Preis-Leistungs-Verhältnis standen dabei im Fokus.

Rubrik: 

Firestone ist Hauptsponsor des Nachwuchsbandcontests Emergenza

Die Nachwuchsband Deeper Than Fear um Frontsänger Pierre wurde von Fans und Jury der Emergenza auf Platz eins gewählt. (Foto: David Oliveira).

Die Reifenmarke Firestone ist seit September 2017 Hauptsponsor des Emergenza Newcomer-Bandfestivals in Deutschland und der Schweiz. Am 13. Oktober wurde die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza im Privatclub in Berlin offiziell verkündet.

Rubrik: 

Gibson Tyre Tech offeriert neuen Enduro Reifen

Mit dem Tech 6.2 richtet sich Gibson Tyre an sportlich orientierte Fahrer.

Gibson Tyre Tech präsentiert mit dem Tech 6.2 einen neuen Allround-Reifen für den Enduro Markt. Die neu gestaltete Stollengeometrie und die Gummimischung sorgen Unternehmensangaben zufolge speziell in Verbindung mit dem sogenannten Gibson Speedy Mousse für eine gute Auflagefläche, hohen Grip und Eigendämpfung.

Rubrik: 

Herkules Hebetechnik GmbH umgezogen

Mit dem Standortwechsel geht die Herkules Hebetechnik GmbH nun auch neue Wege in der Fertigung.

Zum 1. Oktober hat die Herkules Hebetechnik GmbH ihren neuen Standort im Industriegebiet Miramstraße in Kassel-Bettenhausen bezogen. Neben modernen Fertigungs- und Büroarbeitsplätzen verfügt das Unternehmen dort über einen erweiterten Testbereich für Forschung und Entwicklung sowie ein Schulungszentrum für die Kunden, in dem alle Produkte aus dem Portfolio vorgeführt werden können. Seit 1980 hatte die Firma ihren Sitz in der Falderbaumstraße in Kassel-Waldau.

Rubrik: 

Kautschukindustrie hofft auf "gute politische Rahmenbedingungen"

In Frankfurt fand die Herbsttagung des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie statt.

Die mittelständische deutsche Kautschukindustrie benötigt laut dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschuk­industrie e.V. (wdk) gute politische Rahmenbedingungen und planbare Kosten. Im Rahmen der Herbsttagung des Verbandes bekräftigte wdk-Vizepräsident Dr. Torsten Bremer die Wichtigkeit der Rahmenbedingungen. Er forderte ein stärkeres wirtschaftliches Bewusstsein bei den im Bundestag vertretenen Parteien.

Rubrik: 

Seiten