Nachrichten

Euromaster: Kalibriersysteme für mobile Teams

Euromaster stattet alle mobilen Teams mit Kalibriersystemen aus.

Euromaster hat seine mobilen Autoglas-Teams bundesweit mit Kalibriersystemen ausgerüstet. Damit soll sichergestellt werden, dass auch komplizierte Fahrassistenzsysteme nach Scheibenmontagen einwandfrei funktionieren. „Der Bereich Autoglas entwickelt sich hervorragend, deshalb werden wir hier auch in Zukunft kräftig investieren“, sagt Euromaster-Chef Andreas Berents.

Rubrik: 



Valeo steigert Umsatz auf 16.519 Millionen Euro

Deutsche Autobauer sind weiterhin führende Kunden von Valeo. Über 50 Prozent der Produktion stammt aus Europa.

Valeo verzeichnet weltweit ein starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen und über alle Geschäftsregionen hinweg. Der Umsatz im Gesamtjahr 2016 belief sich Unternehmensangaben zufolge auf 16.519 Millionen Euro. Davon entfallen auf den Erstausrüstungsumsatz im Gesamtjahr 14.403 Millionen Euro (oder 87 Prozent des Gesamtumsatzes). Der Umsatz im Nachrüstgeschäft (zehn Prozent des Gesamtumsatzes) stieg im Gesamtjahr um fünf Prozent (vier Prozent im zweiten Halbjahr und drei Prozent im vierten Quartal).

Rubrik: 

Bohnenkamp mit Alliance und BKT Produkten auf der agra

Bohnenkamp wird auch dieses Jahr vom 04. bis 07. Mai auf der agra ausstellen.

Auf der agra Landwirtschaftsausstellung 2017 in Leipzig wird die Bohnenkamp AG aus Osnabrück einen Auszug aus dem Produktprogramm ihrer Partnermarken Alliance und BKT präsentieren. Darüber hinaus wird der Reifen-Großhändler den Besuchern auf seinem Stand C111, Freigelände West, die Gelegenheit zum Austausch mit seinen Beratern zu allen Fragen rund um Reifen im landwirtschaftlichen Einsatz geben.

Rubrik: 



Alligator stellt neues sens.it-Software-Update zur Verfügung

Auf der Webseite von Alligator Ventilfabrik stehen weitere Informationen.

Alligator stellt seinen sens.it-Kunden ein Software-Update zur Verfügung. Als Mindestvoraussetzung für die sens.it-Programmiersoftware benötigen die Kunden ein Windows Betriebssystem mit Microsoft .Net Framework Version größer oder gleich 3.5. Die Aktualisierung findet automatisiert im Hintergrund statt. Für den Anwender bedeutet das also, dass er oder sie nichts weiter unternehmen muss, als die Anwendung zu starten.

Rubrik: 

ams „Beste Marke“-Leserwahl: BBS verteidigt Platz eins

BBS warb auf der REIFEN 2016 mit den Auszeichnungen zahlreicher Magazine zur „Besten Marke“.

Die auto motor und sport (ams) hat in ihrer aktuellen Ausgabe (7/2017) die Ergebnisse der Leserwahl „Best Brands“ veröffentlicht. Die Leser wählten die besten Marken aus insgesamt 24 Kategorien. In der Kategorie „Felgen“ konnte sich BBS erneut auf Platz eins durchsetzen, vor Borbet, OZ, ATS und Rial.

Rubrik: 

Wheelworld und Axxion Verkaufsunterlagen liegen vor

Die aktuellen Kataloge von Wheelword und Axxion liegen vor.

Wheelworld versendet derzeit die Verkaufsunterlagen der Marken Wheelworld und Axxion für die Frühjahrssaison 2017 an seine Kunden. Sie beinhalten das aktuelle Felgenprogramm von 16-22 Zoll Rädern in den neuen Trendfarben. So finden Interessierte in den Katalogen Informationen zum Beispiel zu den Produktneuheiten WH28, WH29 und WH30.

Rubrik: 

Preiserhöhungen auch bei Marangoni

Auch Marangoni nimmt Preisanpassungen vor. Nach Angaben der Abteilung für Marangoni-eigene Runderneuerung  und Dienstleistungen, Experten für TBR- und OTR-Runderneuerung in Italien, machen die steigenden Rohstoffkosten eine Anpassung der Preise innerhalb der betriebseigenen Runderneuerung in Gesamteuropa notwendig.

Rubrik: 

Wittich GmbH spendet 2.500 Euro für guten Zweck

Matthias Wittich (r.) überreichte den Spendenscheck an Dr. Ronald Sträter (m.). Mit ihm freute sich Dr. Michael Brinkmeier.

Matthias Wittich, Geschäftsführer des Autoteile-Großhändlers Wittich GmbH, mit dem Hauptsitz in Bielefeld, überreichte im Rahmen des 2. Forums Schlaganfall in Gütersloh einen Scheck von 2.500 Euro an Dr. Ronald Sträter. Damit unterstützt das Unternehmen die Arbeit des Kinderarztes an der Uniklinik Münster.

Rubrik: 

Continental wird ADAC-Partner für mehr Fahrsicherheit in Deutschland

(v. l. n. r.) Wolfgang Thomale, Leiter Marketing und Vertrieb, Nikolai Setzer, Vorstand Division Reifen, Ulrich-Klaus Becker, ADAC-Vizepräsident für Verkehr sowie Alexander Möller, Geschäftsführer Verkehr ADAC bei der Vertragsunterzeichnung.

Continentals langfristiges Ziel Vision Zero war Thema auf der kürzlich veranstalteten SommerreifenRoadshow. Jetzt gibt der Reifenhersteller offiziell bekannt, mit dem ADAC e.V. eine Kooperation für die Erhöhung der Verkehrssicherheit in Deutschland vereinbart zu haben. Dazu wird der Reifenhersteller unter anderem Partner von bundesweit insgesamt elf ADAC-Fahrsicherheitszentren (FSZ).

Rubrik: 

ML Reifen GmbH erweitert Sortiment im Agrarbereich

Die ML Reifen GmbH bedient sich an der im Aufbau befindlichen neuen Marke Security Agro, ein Privatbrand des niederländischen Generalimporteurs European Tyre Distributors B.V. (ETD). Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer der ML Reifen GmbH, begründet die Programmerweiterung mit dem "guten Preis-/Leistungsverhältnis" der Marke.

Rubrik: 

Seiten