Nachrichten

Conti schließt Runderneuerung in Bad Nauheim und verlagert Produktion

Die Vergölst Runderneuerung GmbH & Co. KG, Bad Nauheim, eine Tochtergesellschaft der Continental AG, Hannover, stellt die Runderneuerung von Pkw- und Lkw-Reifen in ihrem Werk in Bad Nauheim zum Jahresende 2001 ein. Damit trennt sich Continental von einem Geschäftsbereich, der in den letzten Jahren kontinuierlich an Bedeutung verloren habe, so das Unternehmen.

EU-Gesetz: Bald nur noch "leise" Reifen

Die Europäische Union hat ein Gesetz verabschiedet, das die Grenzwerte für Lärmemissionen, Rollwiderstand und Abrieb von Reifen neu festlegt. Und zwar deutlich geringere als bisher. Bis zum Jahr 2003 müssen die EU-Mitgliedsländer die EU-Richtlinie in nationales Recht umwandeln. (dib)

Förderpreis für Kautschuk-Diplomarbeiten

Anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens stiftet die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft (DKG) einen Förderpreis. Ausgezeichnet werden sollen damit herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Elastomere.



Wechsel an der deutschen Goodyear-Spitze

Dr. Rainer Schieben wird neuer Managing Dircetor von Goodyear in Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Jarro Kaplan an, der Anfang diesen Monats im Goodyear-Konzern zum Präsidenten für die Regionen Osteuropa, Afrika und Mittlerer Osten ernannt wurde. (sl)

Sondermodell bei Iveco: Kastenwagen "Daily Scuderia"

Iveco hat ein attraktives Sondermodell des überaus erfolgreichen Transporters Daily aufgelegt: den Kastenwagen Daily Scuderia. Hintergund: Iveco ist offizieller Lieferant des aktuellen Formel-1-Weltmeisters Scuderia Ferrari. Dorthin wurden kürzlich zwei Kastenwagen Daily geliefert, die den Transport von Rennreifen während der laufenden Rennsaison übernehmen. (sl)

Maurizio Vischi wurde zum neuen President of Trelleborg Wheel Systems business area bestimmt

Maurizio Vischi, 45, ist ab Juni neuer President of Trelleborg Wheel Systems business area. Sein Vorgänger, Anders Pettersson, bekam ein Angebot von der Security Group Gunnebo AB. (sl)

Iveco mit neuem Joint Venture in China

Im Rahmen der Globalisierungsstrategie hat Iveco in China ein neues Joint Venture für Produktion und Vertrieb von Bussen errichtet. Iveco und die Changzhou Bus Company werden zu gleichen Teilen an dem neuen Unternehmen beteiligt sein. Der Auftrag umfasst Investitionen in Höhe von 40 Millionen US-Dollar, darin eingeschlossen Know-how-Transfer im Wert von 10 Millionen Dollar.

www.metzelermoto.de: neue Web-Adresse mit mehr Service

Motorradreifen-Spezialist Metzeler hat seinen Internet-Auftritt renoviert und erweitert. Demnächst stehen noch mehr Informationen und Service als bisher zur Verfügung. Und dies unter der neuen Adresse: www.metzelermoto.de.

Versicherungen: Neue Methode um Kosten zu senken

Sondertarife, weiche Rabatte und Kampfpreise - der Wettbewerb unter den Versicherungsgesellschaften ist knallhart. Wer Kunden gewinnen will, lockt mit niedrigen Tarifen und das beschert den meisten Gesellschaften rote Zahlen. Einige Autoversicherer haben deshalb jetzt eine neue Sparmethode entdeckt: Sie wollen Unfallwagen nur noch mit Gebrauchtteilen vom Schrotthändler reparieren lassen.

Neue Organisationsstruktur bei Goodyear Dunlop Tires Europe

Ab Juni gibt es bei Goodyear drei Group Managing Directors für die Hauptmärkte Frankreich, Deutschland und Großbritannien.

Seiten