Nachrichten

AutoZum öffnet zum 30. Mal die Pforten

2019 feiert die AutoZum 30. Jubiläum.

Die AutoZum feiert 2019 ihr 30. Jubiläum. Vier Tage lang wird das Messezentrum Salzburg wieder zum Treffpunkt der Fahrzeugbranche. Auf der von Reed Exhibitions organisierten AutoZum präsentieren vom 16. bis 19. Januar 2019 rund 300 Aussteller Produkte und Neuheiten, die maßgeschneidert für den automotiven After-Sales-Markt sind.

Rubrik: 

ABT-Räderprogramm für Skoda Kodiaq

Der Skoda Kodiaq von ABT mit GR-Rädern  in „matt black“.

Für den Skoda Kodiaq gibt es eine Auswahl an Leichtmetallräder von ABT Sportsline. Von 18 bis 21 Zoll reicht das Angebot, das die Designs DR, ER-C, FR und GR umfasst. Die Felgen unterscheiden sich dabei nicht nur in der Gestaltung, sondern auch durch unterschiedliche Finishs in „mystic black“, „matt black“, „glossy black“ oder „Gun-Metal“.

Rubrik: 

Pirelli präsentiert Reifen-Portfolio auf AvD Oldtimer-GP

Pirelli feiert die langjährige Zusammenarbeit mit Porsche Classic.

Pirelli agiert beim AvD-Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring erneut als Sponsor der Porsche Classic. Den Fans bietet die Veranstaltung die Gelegenheiten, eine Vielzahl klassischer Fahrzeuge unterschiedlichster Art in Aktion zu erleben. Im Mittelpunkt der Ausstellung Porsche Classic steht die Feier des 70-jährigen Jubiläums der Porsche Sportwagen.

Rubrik: 



Lanxess plant Verkauf seines Anteils am Joint Venture Arlanxeo

Lanxess will seinen Anteil an Arlanxeo verkaufen.

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess plant den Verkauf seines verbleibenden 50-Prozent-Anteils an Arlanxeo an seinen Joint-Venture-Partner Saudi Aramco. Die beiden Unternehmen, die Arlanxeo im Jahr 2016 als 50:50-Gemeinschaftsunternehmen für synthetischen Kautschuk gegründet haben, haben eine entsprechende Vereinbarung unterschrieben.

Rubrik: 

Großteil der Hersteller meidet REIFEN 2018

Vom 11. bis 15. September 2018 finden die REIFEN und die Automechanika Frankfurt erstmals zeitgleich statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Wenzel)

Vom 11. bis 15. September absolviert die REIFEN 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Die Reifenmarken mit Strahlkraft bleiben der Messe größtenteils fern. Die internationale Reifenindustrie entschied sich mehrheitlich für Messe-Präsenzen auf der The Tire Cologne.

Rubrik: 

Schraders neuer Sensor und Solaris-Retrofit-Kit in Frankfurt zu sehen

Auf dem Messestand von Schrader können sich die Besucher über das aktuelle Angebot des Unternehmens informieren.

Zu den neuesten Produkten aus dem Schrader Programm gehören der EZ-sensor 2.0 in der Variante mit schwarzem Aluminium-Ventil und Clamp-in-Ventilbefestigung sowie ein solarbetriebenes RDKS-Retrofit-Kit namens Schrader Solaris.

Rubrik: 

Select AG-Vorstand erteilt Eva Berger Prokura

Eva Berger soll sich zukünftig unter anderem um das Thema Digitalisierung im Unternehmen können.

Der Vorstand der Select AG hat Eva Berger Prokura erteilt. Die langjährige Führungskraft der Select AG zeichnet für das Finanzwesen der Teilhandels-Kooperation verantwortlich. Mit der Erteilung der Prokura wird den Worten Stephan Westbrocks zufolge dem langjährigen und qualitativen Engagement von Eva Berger Rechnung getragen. Sie gehört damit zum erweiterten Führungskreis der Select AG.

Rubrik: 

Zwei neue DRIVER-Filialen eröffnet

(v.l.): Rolf Körbler (Geschäftsführer Driver Handelssysteme GmbH), Joachim Mönig und Thorsten Schäfer (Geschäftsführer Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH), eröffneten das rund 2.700 Quadratmeter große DRIVER Center Haßloch.

Die Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH erweitert ihr Filial-Netzwerk um zwei Niederlassungen. Am 01. August eröffnete der Reifen- und Kfz-Service-Spezialist aus der deutschen Pirelli-Gruppe das DRIVER Center Haßloch sowie das DRIVER Center Landau.

Rubrik: 

AvD-Oldtimer-GP: Rollendes Motorsportmuseum am Nürburgring

Die Historic Grand Prix Cars bis 1965 sind beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix mit dabei. Quelle: Gruppe C / AvD.

Vom 10. bis 12. August 2018 lockt der AvD-Oldtimer-Grand-Prix wieder zehntausende Racing-Fans an den Nürburgring. Drei Tage lang steht die Eifelstrecke ganz im Zeichen des historischen Motorsports. Über 500 Fahrzeuge gehen in den 13 Rennen, zwei Gleichmäßigkeitsprüfungen und den Paraden auf die Strecke, viele weitere Rennwagen sind im Fahrerlager zu bewundern.

Rubrik: 

Neuer Internetauftritt von Metzeler

Metzeler hat seinen deutschen Internet-Auftritt aufgefrischt.

Metzeler hat seinen deutschen Internet-Auftritt aufgefrischt. Begrüßt wird der Besucher durch eine Slideshow mit Fokusprodukten und aktuellen Aktionen. Über die Navigation verschaffen sich Interessierte einen Überblick über das Produkt-Portfolio. Freigabelisten sind abrufbar.

Rubrik: 

Seiten