Nachrichten

TIP TOP Automotive: TecService360 übernimmt Service-Dienstleistungen im Werkstattbereich

Michael Lappe und Kai Lebrecht sehen die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung gestärkt.

Die TIP TOP Automotive GmbH verstärkt eigenen Angaben zufolge mit der neuen Partnerschaft mit der TecService360 GmbH die deutschlandweite Betreuung ihrer Kunden im Bereich Werkstattausstattung. Ab Jahresbeginn 2020 übernimmt das junge Unternehmen aus Hohberg für TIP TOP Automotive die Service-Dienstleistungen im Werkstattbereich, insbesondere Montage, Ausführung von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten sowie die Durchführung von Einweisungen, Schulungen und konzeptionellen Beratungen.

Rubrik: 

Falken unterstützt Elektro-Kartbahn in Frankfurt am Main

Auf der Indoor-Elektro-Kartbahn in Frankfurt gehen zwei Karts im Falken-Design an den Start. Bildquelle: Falken.

Anfang September 2019 öffnete die erste Indoor-Elektro-Kartbahn Frankfurts ihre Pforten. Als Premiumpartner konnten die Betreiber den Reifenhersteller Falken gewinnen, dessen Logo in einer Kurve sowie auf der Start- und Ziellinie zu sehn sein wird. Außerdem gehen zwei der insgesamt 30 Elektro-Karts im Falken-Design an den Start.

Rubrik: 

Kumho Tyre auf der Swiss Automotive Show 2019

Reifenhersteller Kumho Tyre war einer von rund 150 Austellern auf der Swiss Automotive Show. Bildquelle: Kumho.

Am 6. und 7. September 2019 fand auf dem Messegelände Forum Fribourg die Swiss Automotive Show statt. Auf der Hausmesse der Swiss Automotive Group zeigten rund 150 Zulieferer Teile ihres Produktportfolios für Pkw und Lkw. Auch der Reifenhersteller Kumho Tyre gehörte zu den Ausstellern und präsentierte in der Schweiz unter anderen seinen neuen Winterreifen WinterCraft WS71.

Rubrik: 



Alle 39 Ausbildungsplätze bei Pirelli Deutschland besetzt

Die 39 Jugendlichen des Ausbildungsjahrgangs 2019 sind ihre Berufsausbildung bei Pirelli Deutschland gestartet. Bildquelle: Pirelli.

Wie die Pirelli Deutschland GmbH mitteilt, konnten alle 39 im Unternehmen angebotenen Ausbildungsplätze mit Nachwuchskräften besetzt werden. In insgesamt zehn technischen und sechs kaufmännischen Berufen sowie Dualen Studiengängen wird der Reifenhersteller sechs junge Frauen und 33 junge Männer ausbilden. Am 9. September 2019 hat für die jungen Talente der praktische Teil ihrer Ausbildung begonnen.

Rubrik: 

Hankook bis 2022 Partner der russischen Eishockey-Liga

Han-Jun Kim, Präsident von Hankook Tire Europe, und Dimitry Chernyshenko, Präsident der KHL, bei der Vertragsunterzeichnung. Bildquelle: Hankook.

Reifenhersteller Hankook bleibt für weitere drei Jahre „KHL Championship Supplier“ und „Official Tyre Partner” der russischen Kontinental Hockey League (KHL). Die Vertragsunterzeichnung für die Verlängerung der Partnerschaft bis 2022 fand vor dem Eröffnungsspiel zwischen dem aktuellen Meister ZSKA Moskau und HK Awangard Omsk in der russischen Hauptstadt Moskau statt.

Rubrik: 

3PMSF-Symbol für weitere Lenkachsreifen von Fulda und Sava

Das Schneeflockensymbol findet sich künftig auf allen Lenkachsreifen der Serien Fulda Regiocontrol und Sava Avant. Bildquelle: Goodyear.

Im Zuge der Winterreifenpflicht für Lkw-Lenkachsen, die in Deutschland ab 1. Juli 2020 für Lkw ab 3,5 Tonnen gilt, erhalten nun auch weitere Reifen der Serie Fulda Regiocontrol und Sava Avant das Schneeflockensymbol (3PMSF-Symbol). Bis Ende November 2019 sollen sämtliche Lenkachsreifen in den Zollgrößen 17,5 und 19,5 über das Schneeflockensymbol verfügen.

Rubrik: 

Individuelle Covestro-Felgeneinsätze aus Kunststoff

Maezio-Verbundwerkstoffe von Covestro bieten eine neue Möglichkeit der Individualisierung von Felgen. Bildquelle: Covestro.

Das Polymer-Unternehmen Covestro bietet mit seinen Maezio-Verbundwerkstoffen neue Möglichkeiten der Fahrzeugindividualisierung an. So hat das chinesische Elektrofahrzeug-Start-up NIO die Räder seiner beiden SUVs ES8 und ES6 mit Maezio-Carboneinsätzen von Covestro versehen.

Rubrik: 

Vergölst stellt gewerblichen Kundenbereich neu auf

Heinrich Bytof leitet seit 01. Juli 2019 den Geschäfts- und Großkundenbereich bei Vergölst. Bildquelle: Vergölst.

Neben Privatkunden betreut Vergölst auch die Fuhrparks von Geschäfts- und Großkunden. Diesen Unternehmensbereich hat Vergölst nun zum 01. Juli 2019 neu aufgestellt und in Person von Heinrich Bytof einen neuen Leiter für die Geschäftssparte ernannt. Im Zuge der Neuaufstellung ändern sich auch die Aufgabenfelder von Thorsten Schuckenböhmer und Sebastian Becker.

Rubrik: 

Conti erwirbt Minderheitsbeteiligung an KI-Start-up

Continental investiert in ein Start-up aus dem Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Bildquelle: Continental.

Das Technologieunternehmen Continental hat eine Minderheitsbeteiligung an dem Start-up-Unternehmen Cartica AI erworben. Das israelische Unternehmen entwickelt Software im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), mit deren Hilfe Continental seine Fahrzeugsysteme für automatisiertes und autonomes Fahren verbessern will. Über die exakte Höhe der Beteiligung haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Rubrik: 

Michelin bringt neuen Motorradreifen Road 5 GT auf den Markt

Der Michelin Road 5 GT wurde für große Tourenmotorräder entwickelt. Bildquelle: Michelin.

Michelin präsentiert mit dem neuen Road 5 GT den Nachfolger des Pilot Road 4 GT und beginnt damit laut eigenen Aussagen eine neue Touring-Ära. Die GT-Version des Michelin Road 5 wurde speziell für den Einsatz auf schweren Maschinen mit hohen Zuladungen weiterentwickelt und verfügt über eine verstärkte Karkasskonstruktion.

Rubrik: 

Seiten