Nachrichten

ZF plant weiteren Ausbau seiner Werke in China

Prototypen des 8-Gang-Automatgetriebes 8HP montiert ZF bereits im Werk in Shanghai.

ZF baut seine Entwicklungskapazitäten in China aus. Seit 1994 unterhält der Konzern dort eigene Produktionsstandorte – aktuell sind es 32. Mit dem weiteren Ausbau der Werke will der Zulieferer in den kommenden Jahren das komplette Produktportfolio passgenau für die lokalen Bedürfnisse entwickeln. Lösungen für E-Mobilität und autonomes Fahren sollen komplett in China gefertigt werden können. Neben internationalen Automobilkonzernen zählen zu diesen Kunden laut Unternehmensangaben verstärkt chinesische Hersteller sowie neue Mobilitätsanbieter.

Rubrik: 

Pirelli nominiert mittleres Mischungsspektrum

ür das kommende Rennwochenende nominierte Pirelli die Slick-Mischungen C2 (Hart, Weiß) C3 (Medium, Gelb) und C4 (Soft, Rot).

Beim Großen Preis von China feiert Pirelli seinen 364sten Auftritt in der Formel 1. Für das kommende Rennwochenende nominierte der Reifenhersteller die Slick-Mischungen C2 (Hart, Weiß) C3 (Medium, Gelb) und C4 (Soft, Rot), also genau das mittlere Spektrum der fünf Mischungen enthaltenden Range.

Rubrik: 

Goodyear investiert 32 Millionen Euro in OTR-Bereich

David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear, sieht steigenden Bedarf im OTR-Bereich.

Goodyear zeigt auf der BAUMA seine jüngsten OTR-Lösungen. So ist erstmals die neue Reifenserie Omnitrac zu sehen. Die Familie umfasst zehn Größen für Fahrzeuge im gemischten Einsatz, darunter sechs Lenkachsreifen des Typs Omnitrac S und vier Antriebsachsreifen des Typs Omnitrac D. Darüber hinaus gibt Goodyear in München bekannt, rund 32 Millionen Euro in den Bereich OTR zu investieren.

Rubrik: 



AutoBild Leser-Umfrage nach Marken-Image

Felgen aus dem Hause BBS haben das beste Image unter den Teilnehmern der AutoBild Leser-Umfrage. Bildquelle: BBS.

Auch 2019 hat die AutoBild wieder ihre Leser nach dem Image verschiedenster Zulieferer und Dienstleister in der Autobranche befragt. Sowohl bei den Reifen als auch bei den Felgen gibt es eindeutige Sieger: Das beste Image haben Reifen von Continental und Felgen von BBS.

Rubrik: 

Burton erweitert Produktsortiment

Die abgebildetten Schlauchendkappen sind eine der Neuerungen im Sortiment von Burton. Bildquelle: Burton.

Das britische Unternehmen Burton baut sein Produktportfolio weiter aus. Hauptsächlich gibt es einige Neuheiten für Modelle aus dem Hause Ford, doch auch andere Fahrzeughersteller werden berücksichtigt.

Rubrik: 

Brexit stellt für Vellco Tyre Control kein Problem dar

Das Unternehmen Vellco Tyre Control sieht sich gut gerüstet für den Brexit. Bildquelle: Vellco.

Das britische Unternehmen Vellco Tyre Control hat in einer Pressemitteilung klargestellt, dass es im Falle eines "No-Deal Brexit" weiterhin in der Lage sein wird, seine Produkte und Dienstleistungen wie gewohnt anzubieten. Vellco garantiert unabhängig von einem potenziell turbulenten Post-Brexit-Umfeld die Lieferung seiner Karkassen in den gesamten EU-Raum.

Rubrik: 

MAXAM und Interpneu festigen Kooperation

Durch den gemeinsamen Messeauftritt auf der BAUMA 2019 in München festigen der Nutzfahrzeug-Reifenhersteller MAXAM und der unabhängige Reifengroßhändler Interpneu ihre Kooperation.

Durch den gemeinsamen Messeauftritt auf der BAUMA 2019 in München festigen der Nutzfahrzeug-Reifenhersteller MAXAM und der unabhängige Reifengroßhändler Interpneu ihre Kooperation. Auf der Weltleitmesse der Baubranche sind die Partner sowohl in Halle A6.324 als auch auf dem Freigelände zu finden. Die Präsenz auf der BAUMA folgt laut den Verantwortlichen damit der Tradition bisheriger gemeinsamer Aktivitäten.

Rubrik: 

BRV erinnert an Winterreifen-Pflicht für Nutzfahrzeuge und Busse

Der BRV erinnert an die Winterreifenpflicht für Nutzfahrzeuge und Busse. Bildquelle: BRV.

Im Kontext der 52. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (StVO und StVZO) vom 18. Mai 2017, gültig ab 1. Juni 2017, weist der BRV seine Mitglieder noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass Kraftfahrzeuge der Klassen M2, M3, N2 und N3 mindestens auf den permanent angetriebenen Achsen und den vorderen Lenkachsen - die Regelung für vordere Lenkachsen gilt ab 1. Juli 2020 - mit Winterreifen zu bestücken sind.

Rubrik: 

Dr. Wack P21S Metall-/Alu-Polish gegen Bremsstaub

Die neue Metall-/Alu-Polish von Dr. Wack ist in 100ml-Tuben erhältlich. Bildquelle: Dr. Wack.

Eingebrannter Bremsstaub kann für unansehnliche schwarze Stellen sorgen und selbst für leistungsfähige Felgenreiniger zur Herausforderung werden. Doch auch Steinschläge können einem Alurad enorm zusetzen und zu Kontaktkorrosion führen, wodurch die Oberflächen der Felgen angegriffen werden. Beide Probleme mindern die Optik und den Wert des Rades. Dafür hat Dr. Wack jetzt seine neue P21S Metall- / Alu-Polish im Sortiment.

Rubrik: 

Rallye-Limousine auf 19-zölligen Karizzma-Rädern

Für den Umbau des Subaru WRX STI zeichnete die Firma Fahrzeugtechnik EFF verantwortlich. Bildquelle: EFF Fahrzeugtechnik.

Die glorreichen Zeiten der japanischen Sportlimousinen Mitsubishi Lancer Evolution und Subaru Impreza WRX STI sind schon eine Weile her. Während die Produktion des Evo X bereits 2016 endete, wurde vor kurzem auch der Subaru eingestellt. Ein Exemplar der jüngsten Modellgeneration wurde nun mit einem Radsatz von Barracuda Racing Wheels ausgerüstet. Für die Umrüstung zeichnete die Firma Fahrzeugtechnik EFF verantwortlich.

Rubrik: 

Seiten