Nachrichten

ams-Leser wählen Brabus erneut zur „Besten Marke“

Bereits zum elften Mal kann sich Brabus über die ams-Auszeichnung „Beste Marke“ freuen.

Bereits zum elften Mal wurde Brabus von den Lesern des Magazins auto motor und sport zur „besten und beliebtesten Tuningmarke“ gewählt. Insgesamt hatten 123.719 Leser an der Wahl teilgenommen. Brabus gewann in der Kategorie „Tuner“. Hier nannten 52,6 Prozent der Teilnehmer Brabus als den Veredler, dessen Produkte sie besonders überzeugen und wählten ihn damit zur „Best Brand 2017“.

Rubrik: 



Bosch baut Angebot mit vernetzten Lösungen für Werkstätten aus

Bosch baut sein Angebot rund um das Thema Vernetzung kontinuierlich aus.

Bosch bietet eine neue Software an, mit der Werkstätten und der Handel ihre Abläufe künftig effizienter gestalten können. „Wir bauen unser Angebot rund um die Vernetzung konsequent aus, denn wir sind davon überzeugt, dass die Vernetzung das prägende Thema auch für unsere Branche ist“, so Ing. Helmut Stuphann, MBA, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich.

Rubrik: 

Röper startet „Frühlings-Kracher“

Die Aktion „Frühlings-Kracher“ von Röper läuft bis zum 12. Mai 2017.

Auch in diesem Frühjahr startet Röper wieder die Aktion „Frühlings-Kracher“. Das Unternehmen bietet im Aktionszeitraum bis 12. Mai 2017 Kunden einige Artikel aus dem Sortiment zu Aktionspreisen an. Jede Bestellung über 199 Euro netto Warenwert kommt frei Haus. Zudem gibt Röper wieder die 1 Kilogramm Haribo-Dose als Dankeschön obendrauf.

Rubrik: 



Neuer Michelin CrossClimate + in 41 Größen verfügbar

Der Michelin CrossClimate + ist in 41 verschiedenen Größen von 15 bis 18 Zoll erhältlich.

Seit Jahresanfang ist der neue Michelin CrossClimate + in 41 Dimensionen für 15 bis 18 Zoll-Räder erhältlich. Der neue Reifen soll mehr Sicherheitsreserven auf verschneiter Fahrbahn bieten. Michelin spricht bei dem Reifen nach wie vor nicht von einem Ganzjahresreifen, sondern von einem Sommerreifen, der auch als Winterreifen zugelassen ist.

Rubrik: 

Falken ECORUN A-A speziell für Hybridfahrzeuge entwickelt

Der Falken ECORUN A-A hat ein „A“ für die Kraftstoffeffizienzklasse und ein weiteres „A“ für die Nasshaftungsklassifizierung.

Die Reifenmarke Falken hat speziell für Hybridfahrzeuge einen neuen rollwiderstandsoptimierten Reifen entwickelt. Den neuen ECORUN A-A zeichnen Unternehmensangaben zufolge nicht nur seine kraftstoffsparenden Eigenschaften aus, zusätzlich überzeugt er auch beim Bremsen auf Nässe.

Rubrik: 

Uniwheels bringt POS-Materialien heraus

Für die Marken ATS, Rial und Alutec gibt es jetzt das passende POS-Material.

Die neuen Point-of-Sale-Materialien mit den Frühjahrs-Highlights der Uniwheels Marken ATS, RIAL und ALUTEC liegen ab sofort im Fachhandel aus und sind auf den Websites der Marken abrufbar. Bei den Marken RIAL und ALUTEC sorgen je Marke Händler-, und Endkunden-Kataloge sowie ein großes Poster mit Komplettübersicht für einen umfassenden Überblick der Marken-Angebote.

Rubrik: 

Dr. O.K. Wack Chemie GmbH und WM SE beenden Zusammenarbeit

Dr. Wack ist als Preis-Leistungs-Sieger mit dem Prädikat „Gold“ im Deutschland-Test 2016 des Magazins Focus ausgezeichnet worden.

Die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH und die WM SE beenden ab sofort ihre Zusammenarbeit. Fachhändler und Werkstätten können bei Interesse die Produkte von Dr. Wack, wie zum Beispiel die aktuellen Frühjahrs-Aktionen, über nahezu alle namhaften Großhändler oder direkt über Dr. Wack beziehen.

Rubrik: 

Conti Hybrid Antriebsachsreifen als heißrunderneuerter ContiRe erhältlich

Der Conti Hybrid HD3 ist nun in drei Größen auch als heißrunderneuerter Antriebsachsreifen erhältlich.

Die Conti Hybrid Antriebsachsreifen sind nun auch als heißrunderneuerter ContiRe verfügbar. "Heißrunderneuerte Reifen tragen maßgeblich dazu bei, die Betriebskosten im Fuhrpark so gering wie möglich zu halten“, erklärt Ralf Benack, Leiter Runderneuerung Continental Lkw-Reifen EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). „Wir erweitern unser Angebot an heißrunderneuerten Reifen stetig und die Conti Hybrid-Linie, die für die kombinierte Nutzung auf Regional- und Fernstraßen entwickelt wurde, ist durch ihr breites Einsatzspektrum besonders wichtig.“

Rubrik: 

Borbet XRS maßgeschneidert für Mercedes GLC Coupé

Das Borbet XRS in „black polished glossy“ auf dem Mercedes GLC Coupé.

Borbet hat dem neuen Mercedes GLC Coupé eine neue eintragungsfreie Felge in „black polished glossy“ auf den Leib geschneidert. Das Borbet XRS-Rad der Kategorie „Premium“ ist in 8,5x20 Zoll erhältlich. Mit seiner edlen und sportlich-schlanken Optik soll es den dynamischen Charakter des Coupés unterstreichen.

Rubrik: 

Continental SommerRoadshow: Fokussierung auf Vision Zero

Continental rückt die Vision Zero verstärkt in den Fokus.

Bisher lud Continental zahlreiche Pressevertreter jährlich zur WinterRoadshow in verschiedene Städte Deutschlands ein. Jetzt haben die Verantwortlichen aus Hannover beschlossen, auch eine SommerRoadshow zu veranstalten. Dabei geht es dieses Jahr um die Neuausrichtung der Markenpositionierung im europäischen Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft und die Produktneuheit PremiumContact 6.

Rubrik: 

Seiten