Nachrichten

Premio Johann erweitert Filialnetzwerk

Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann.

Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann. Das Familienunternehmen bietet nunmehr in sieben Betrieben mit 84 Mitarbeitern zwischen Bonn und Wuppertal Reifen- und Autoservice an.

Rubrik: 

Personalwechsel bei Semperit

Dr. Kristjan Ambroz (39), Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H., wechselt zum 1. Januar 2019 als Marktleiter zu Continental in Russland.

Dr. Kristjan Ambroz (39), Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H., wechselt zum 1. Januar 2019 als Marktleiter zu Continental in Russland. Der promovierte Betriebswirt ist seit 2010 bei Continental und 2016 auf den Posten des Marktleiters für Österreich gewechselt. Jaron Wiedmeier (57), bisher Marktleiter in Russland, wird als Marktleiter in die Türkei wechseln. Neuer Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H. wird der Diplom-Kaufmann Mirco Brodthage (40). Er verantwortete bisher den Pkw-Reifenvertrieb an den Handel in Deutschland.

Rubrik: 

Bridgestone erweitert digitales Spektrum

„My Speedy“ wird bis Ende des Jahres über das Speedy Händlernetzwerk zur Verfügung stehen.

Auf dem Autosalon Paris präsentiert Bridgestone erstmals die Reifen- und Fahrzeugwartungslösung „My Speedy“ sowie "MOBOX". Die Japaner erweitern damit ihr digitales Servicespektrum - und klopfen ab, ob Aboservices auch in der Reifenindustrie massentauglich sind. Die Messepräsenz soll natürlich auch das Know-how und die Kompetenz der Japaner im F&E-Bereich sowie ein tiefes Verständnis für wirtschaftliche und gesellschaftliche Trends belegen.

Rubrik: 



Maßgefertigte Pirelli P Zero Reifen für Ferrari Monza

Der Pirelli P Zero in seiner „Standard“-Version.

Die Modelle Ferrari Monza SP1 und SP2 wurden in limitierter Auflage produziert. Sie gehören zu der neuen „Icon“-Range und sind Neuinterpretationen der offenen Autos, die früher die Mille Miglia und die Sportwagen-Weltmeisterschaft dominierten. Pirelli kreierte einen maßgeschneiderten P Zero für den Ferrari Monza SP1 und den SP2, wobei eine klare Vorgabe für die Reifenentwicklung am Anfang stand: 21 Zoll Durchmesser.

Rubrik: 

tuningXperience mit rund 160 Showfahrzeugen

Ein Porsche 997 Turbo in getunter Form.

Vom 1. bis 9. Dezember findet während der Essen Motor Show auch wieder die Sondershow tuningXperience statt. Hier präsentieren rund 160 private Besitzer ihre Fahrzeuge in den Hallen 1A und 3 der Messe Essen.

Rubrik: 

Conti360° Quality Challenge: Fast 700 ServicePartner bereits dabei

Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.

Rubrik: 

„Candyrote” Ultralight Project 2.0 am Mercedes C-Klasse Coupé

Das Mercedes C-Klasse Coupé steht auf „candyroten” Ultralight Project 2.0 Felgen von Barracuda Racing Wheels.

Die Räder aus dem Hause Barracuda Racing Wheels können optional in jeder Candy-Wunschfarbe oder RAL-Farbe beschichtet werden. Somit erhalten Kunden ein auf Wunsch individuelles Rad. Im vorliegenden Fall steht das Coupé der aktuellen Baureihe C205 von Mercedes-Benz auf einem Satz der Barracuda Project 2.0-Räder aus der Ultralight Series, die ein auffälliges Finish in „Candyrot“ tragen.

Rubrik: 

Gettygo-Felgenkonfigurator mit neuen Zusatzinformationen

Der neue Felgenkonfigurator von Gettygo soll hilfreiche Informationen liefern.

Als praxisorientierte Unterstützung für Reifenhändler und Werkstätten im Endkundengeschäft präsentiert GETTYGO seinen neuen 3D-Felgenkonfigurator für Alu- und Stahlfelgen sowie Kompletträder. Er lässt sich intuitiv bedienen und liefert hilfreiche Informationen für die Auswahl und die Suche nach der richtigen Kombination für ein Fahrzeug.

Rubrik: 

Gedore Zangensatz soll Halte-, Biege- und Schneidarbeiten erleichtern

Der Zangensatz S 8303 JC von GEDORE ermöglicht Arbeiten auch an schwer zugänglichen Bereichen.

Der dreiteilige Zangensatz S 8303 JC von GEDORE für Industrie und Handwerk beinhaltet eine Wasserpumpenzange, eine Kraft-Kombinationszange sowie einen Kraft-Seitenschneider, die sich für alle Halte-, Greif-, Biege- und Schneidarbeiten eignen. Die Zangen sind nach der jeweils gültigen DIN gefertigt.

Rubrik: 

Avon Cobra Chrome feiert Debüt

Avon Urgestein Robert Rost kennt die Details des Cobra Chrome.

Avon Tyres zeigt auf der INTERMOT erstmals den Cobra Chrome. Dieser ersetzt den Avon Cobra - laut den Verantwortlichen übertrifft der Chrome den Vorgänger in Laufleistung und der Dimensionsauswahl. Kernziel war auch die Verbesserung der Nasshaftung.

Rubrik: 

Seiten