Nachrichten

Reifen Schäfer wird Pneumobil-Niederlassung

Frank Sommerfeldt (l.), Inhaber Reifen Schäfer, und Christian Mühlhäuser (Geschäftsführer Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH) unterzeichneten die Verträge.

Die Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH übernimmt das operative Geschäft der Reifen Schäfer e. K. in Köln. Die entsprechenden Verträge treten zum 01. Juli 2017 in Kraft. Über die Details der Transaktion vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Das von Inhaber Frank Sommerfeldt geführte Unternehmen Reifen Schäfer agiert seit über 50 Jahren als qualifizierter Reifenfachbetrieb im Markt.

Rubrik: 

Euromaster legt App neu auf

Der Werkstattexperte Euromaster startet jetzt mit einer Neuauflage seiner Service-App.

Euromaster startet mit einer Neuauflage seiner Service-App. Erweitert wurden die Services für sämtliche Kundensegmente. „Offline und Online wachsen in unserem Unternehmen immer stärker zusammen. Da liegt es auf der Hand, dass wir viele unserer Serviceangebote nicht nur offline anbieten, sondern zusätzlich auch online. Damit sparen unsere Kunden oft viel Zeit und Mühe und haben jederzeit die Möglichkeit zum Dialog mit unseren Experten“, sagt Andreas Berents, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich.

Rubrik: 

MotorradreifenDirekt.de unterstützt Wheels 4 Health-Projekt

MotorradreifenDirekt.de unterstützt Nico Stockmayer  von Wheels 4 Health mit 1.000 Euro für den guten Zweck.

Bis zum Nordkap will Nico Stockmayer, Initiator von Wheels 4 Health, mit seiner Yamaha XT1200Z Super Tenere „Black Pearl“ fahren. Er macht diese Tour für einen guten Zweck, denn das Projekt soll die Krebsforschung für Kinder unterstützen. Kilometersponsoren spenden einen beliebigen Betrag pro Kilometer, am Ende der Reise wird gemäß den gefahrenen Kilometern abgerechnet.

Rubrik: 



Autec-Homepage um Felgenarchiv und FAQ erweitert

Eine Rubrik zum Felgenarchiv und zu häufig gestellten Fragen wurde auf der Webseite von Autec neu hinzugefügt.

Auf der Autec-Homepage gibt es zwei neue Menüpunkte, die für Händler und Endverbraucher hilfreich sein können. Das Felgenarchiv informiert über Räder, die Autec nicht mehr im Programm führt. Neben einer Designübersicht findet man Informationen zu Radgrößen und KBA-Nummern, um die entsprechenden Gutachten anzufordern.

Rubrik: 

Hermann Lorenz will Wandel der Branche aktiv mitgestalten

Seit zwei Jahren engagiert sich Hermann Lorenz ehrenamtlich für die Branche.

Hermann Lorenz, Inhaber von Reifen Lorenz GmbH, begreift den Reifenhandel nicht nur als Beruf, sondern als Berufung. Seit zwei Jahren engagiert sich Lorenz ehrenamtlich für die Branche: Am 8. Juni wurde er von der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV e.V., Bonn) als Mitglied erneut in den Vorstand des bundesweit tätigen Fachverbandes gewählt.

Rubrik: 

Bohnenkamp als 100-prozentiger Vollsortimenter auf Demopark

Auf der Demopark zeigte Bohnenkamp Reifen von drei bis 54 Zoll.

Auf der Demopark präsentierte sich die Bohnenkamp AG aus Osnabrück erstmals als 100-prozentiger Vollsortimenter für Anforderungen im Garten- und Landschaftsbau. Rund 30 ausgestellten Exponate waren zu sehen: vom kleinen Karrenreifen über den Rasenreifen bis hin zum gewichtigen Agrarreifen.

Rubrik: 

Partslife erklärt warum Entsorgen von Altöl jetzt Geld kostet

Warum ist das Rohöl derzeit so günstig? Alexander Granzin hat darauf eine einfache Antwort: „Es gibt derzeit einfach sehr viel Öl auf dem Markt.“

Dass der Ölpreis seit einiger Zeit gesunken ist, merken Autofahrer an der Tankstelle. So schön sich diese Entwicklung im Geldbeutel anfühlt, sie hat auch einen Nebeneffekt. Das Entsorgen von Altöl kostet derzeit Geld. Früher holten Dienstleister das gebrauchte Öl kostenlos ab, um es in der Folge wieder aufzubereiten. Die Umweltexperten von Partslife haben dafür eine Erklärung: Der Ölpreis sinkt und damit lohnt sich die aufwändige Aufbereitung von Altöl immer weniger.

Rubrik: 

Falken und Hochschule für Gestaltung präsentieren Streetart-Aktion

Falken-Testfahrer Michael Stenten war Drift-Künstler und Illustrator dieses 5.000 Quadratmeter großen Bildes.

Gemeinsam mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach hat der Reifenhersteller Falken ein spezielles Kunstprojekt umgesetzt: Eine 5.000 Quadratmeter große Radierung auf Asphalt. Das Drift-Bild wird nun erstmals durch die Hochschule für Gestaltung Offenbach im Rahmen des Hessentags 2017 in Rüsselsheim vorgestellt.

Rubrik: 

Heico Sportiv startet mit Auslieferung der 21 Zoll Sportfelge

Zur Einführung wird die Volution V. 9x21 Zoll Sportfelge in der Farbkombination „Diamond-Cut, Black“ geliefert, weitere Farben sollen folgen.

Mit der neuen Volution V. Alufelge in 21 Zoll bietet Heico Sportiv eine Neuinterpretation seines Fünfspeichen-Rades an, welches speziell für die jüngsten Volvo-Modelle S90, V90, V90 CC, XC90 und den neuen XC60 konzipiert wurde. Das Rad kommt in der Größe 9x21 Zoll in der Farbkombination „Diamond-Cut, Black“ auf den Markt.

Rubrik: 

Enjoy Tyre rückte neue Rotalla und Routeway Profile in Messefokus

Das Team von Enjoy Tyre war zufrieden mit dem Messeauftritt auf der Autopromotec.

Enjoy Tyre zelebrierte auf der Autopromotec den zehnjährigen Vertrieb der Eigenmarke Rotalla und fünf Jahre Pkw- und TBR Reifen der Eigenmarke Routeway. Das Unternehmen nutzte den Messeauftritt nicht nur, um auf die beiden Marken aufmerksam zu machen, auch war man auf der Suche nach weiteren Vertriebspartnern in Europa.

Rubrik: 

Seiten