Nachrichten

GDI präsentiert Lösung zur mobilen Zeiterfassung

GDI präsentiert eine Lösung zur mobilen Zeiterfassung.

GDI Software ermöglicht mit dem neuen Tool `GDI Zeit Compact´ den Einstieg in die mobile Zeiterfassung für kleine und mittelständische Unternehmen. GDI Zeit Compact besteht aus einer Browser-Anwendung und einer Smartphone-App.

Rubrik: 

Alliance 128 in Zusammenarbeit mit CLAAS entstanden

Der 128 High Speed Flotation Reifen ist sowohl für den OEM Markt als auch für den markenunabhängigen Aftermarket verfügbar.

ATG hat einen neuen Reifen für landwirtschaftliche Anhänger, Agrar-Lkw mit aufgesattelten Düngerstreuern und Ballenpressen konzipiert. Die Ingenieure von ATG haben für die Entwicklung des Alliance 128 High Speed Flotation mit CLAAS in Bad Saulgau zusammengearbeitet.

Rubrik: 

Kunzer nimmt Einweghandschuhe von Tiger Grip ins Programm auf

Die Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP sind jetzt bei Kunzer erhältlich.

Beim Umgang mit Chemikalien und Stoffen, die die Haut reizen und schädigen können, sind besondere Sicherheitsvorkehrungen unabdingbar. KUNZER hat mit den Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP ein neues Produkt im Programm, das sich Unternehmensangaben zufolge aufgrund seiner hohen Reißfestigkeit und Chemikalienresistenz für den Einsatz in der Werkstatt eignet.

Rubrik: 



ATT-TEC BMW M2 bringt 430 PS mit Advan Sport V105 auf die Straße

Der Yokohama ADVAN Sport V105 ist auf dem ATT-TEC BMW M2 montiert.

Auch wenn Yokohama nicht als offizieller Aussteller auf der Essen Motor Show dabei ist, so sind Reifen der Marke dennoch zu sehen. Zum Beispiel setzt die ATT-TEC GmbH auf Yokohama Reifen. Der von 370 auf 430 PS und 620 Nm erstarkte BMW M2 ist mit dem ADVAN Sport V105 auf dem Messestand der Wheelscompany in Halle2, D142, D144 und D146 ausgestattet.

Rubrik: 

Safety Seal-Aktion mit MediaMarkt-Gutscheinen

Safety Seal unterstützt Weihnachtseinkäufe mit MediaMarkt-Gutscheinen.

Die Verantwortlichen der Safety Seal GmbH fahren aktuell im Webshop eine Sonderaktion: Bis einschließlich den 18. Dezember 2017 gibt es bei allen Bestellungen MediaMarkt-Gutscheine.

Rubrik: 

Michelin Werk Homburg ehrt 41 Jubilare

Die Mitarbeiter feiern ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit.

Das Michelin Werk Homburg ehrte kürzlich im Rahmen einer Feier seine diesjährigen Jubilare. Dazu lud das Unternehmen 39 Mitarbeiter mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit und zwei mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit gemeinsam mit ihren Partnern zu einer Abendveranstaltung in das Schlossberg Hotel Homburg ein. Werkleiter Cyrille Beau, Personalleiter Thomas Hoffmann und der Betriebsratsvorsitzende Raymond Ott zeichneten die Jubilare für ihre langjährige Treue zum Unternehmen aus.

Rubrik: 

Hans-Jürgen Abt als „Unternehmerpersönlichkeit des Jahres“ geehrt

Hans-Jürgen Abt wurde als „Unternehmerpersönlichkeit des Jahres“ geehrt.

AutoBild Sportscars und AutoBild Motorsport haben Hans-Jürgen Abt für seine Verdienste in den Bereichen „Tuning“ und „Motorsport“ als „Unternehmerpersönlichkeit des Jahres“ ausgezeichnet. „Unzählige Rennsiege von der DTM über den GT-Sport bis hin zur Formel E pflastern den Weg des Teamchefs“, so Laudator Stefan Müller. „Neben dem Motorsport ist die Veredelung von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern der größte Geschäftszweig, dem Hans-Jürgen Abt zum globalen Erfolg verhalf.“

Rubrik: 

Paefgen neuer Vorsitzender des ZF-Aufsichtsrates

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat auf einer außerordentlichen Sitzung Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt.

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat auf einer außerordentlichen Sitzung Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen zum neuen Vorsitzenden des ZF-Aufsichtsrats gewählt. Er folgt auf Prof. Dr. Giorgio Behr. Paefgen gehört dem Gremium seit 2008 an.

Rubrik: 

Unternehmensübergreifende Bündelung von Kompetenzen bei Hess

(V.l.n.r.) Marcus Verbeeten, Thomas Michalzik und Michael Klüglich werden neue Aufgabe übernehmen.

Hess, Schwenker und MOTOO gehören zur Kölner Hess Gruppe. Jetzt sollen verschiedene Teilbereiche unternehmensübergreifend neu strukturiert werden, aber „ohne die Eigenständigkeit der verschiedenen Unternehmen und Marken aufzulösen“, wie es seitens des Unternehmens heißt.

Rubrik: 

Continental neuer Partner der Tour de France

Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG (m.) und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France (2.v.r.) mit Vertretern von Continental France bei der Vertragsvereinbarung zur Tour de France.

Continental wird ab Beginn des neuen Jahres offizieller Partner der Tour de France. Der Sponsoringvertrag wurde von Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France und Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG, offiziell bekannt gegeben.

Rubrik: 

Seiten