Nachrichten

Yokohama zufrieden mit WTCR-Saison

Yvan Muller und Gabriele Tarquini freuen sich über Platz zwei beziehungsweise eins.

Als offizieller Reifenlieferant des Tourenwagenrennens FIA World Touring Car Cup (WTCR) lieferte Yokohama den ADVAN A005 in der Dimension 250/660 R18 für den Einsatz auf trockenen Strecken und den ADVAN A006 der gleichen Größe für Fahrten auf nasser Strecke. Mit dem Macau Grand Prix fand kürzlich das WTCR-Saisonfinale statt. Yokohama zieht ein positives Saisonfazit.

Rubrik: 

Continental seit über 25 Jahren im Tuningbereich aktiv

Continental stellt jedes Jahr zusammen mit einigen Fahrzeugveredlern auf der Essen Motor Show aus.

Continental ist seit mehr als 25 Jahren im Tuningbereich aktiv und arbeitet mit bekannten Tunern zusammen. Auf der Essen Motor Show wird das Unternehmen in Halle 3, Stand A41, gemeinsam mit ABT Sportsline, AC Schnitzer, Brabus, Edo Competition, Startech, Sportservice Lorinser und TECHART Automobildesign ausstellen.

Rubrik: 

BRV: Verpackungsgesetz wird Auswirkungen auf Handel haben

Der BRV hat einen Leitfaden zum Verpackungsgesetz herausgegeben.

Ab 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) und löst die derzeit geltende Verpackungsverordnung ab. Die Neuerungen haben Auswirkungen sowohl auf den Online-Handel als auch den stationären Handel, so der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV).

Rubrik: 



Essen Motor Show: Brock gibt Einblicke in Felgenproduktion

Zusammen mit Folierer Florian Schade zeigt Brock Alloy Wheels einen Nissan GT-R.

Brock Alloy Wheels stellt auf der Essen Motor Show in Halle 6, Stand 6A19, die neuesten Modelle von Brock und RC-Design vor. Neben den Rädern Brock B40 und RC-Design RC32 werden über 40 weiter Designs am Stand gezeigt. In Zusammenarbeit mit dem Exklusiv-Folierer Florian Schade zeigt das Unternehmen eine Live Fahrzeug-Folierung an einem Nissan GT-R. Als weiteres Highlight wird ein komplett umgebauter VW Arteon zu sehen sein.

Rubrik: 

Michelin erweitert Power RS Familie

Der MICHELIN Power RS+ wurde gezielt auf eine gesteigerte Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit hin entwickelt.

Michelin erweitert die Power RS Familie: Der MotoGP-Ausstatter stellt dem Supersportpneu Power RS einen neuen Hinterreifen namens Power RS+ zur Seite und weitet seine Zusammenarbeit mit BMW in Sachen Serienbereifung auf der neuen S 1000 RR aus.

Rubrik: 

IAA Heritage by Motorworld geht 2019 an den Start

Die IAA Heritage by MOTORWORLD setzt auf klassische Fahrzeuge. Quelle: Motorworld.

Die IAA Pkw 2019, die vom 12. bis 22. September in Frankfurt stattfindet, bietet neue Formate, wie zum Beispiel die IAA Conference und IAA Experience. Diese neuen Formate sollen den IAA-Besuchern ein ganzheitliches Erleben der Mobilitätslösungen von morgen ermöglichen. Erstmals wird die Motorworld Group als Partner auf der IAA Experience vertreten sein.

Rubrik: 

Borbet TL für Hyundai Tucson TLE

Der Hyundai Tucson TLE rollt auf Borbet TL Rädern.

Hyundai hat ein Facelift des Tucson TLE auf den Markt gebracht. Borbet liefert für das Modell die passenden Räder. Angeboten wird das TL in „brilliant silver“ und „black glossy“. Es eignet sich für den Einsatz im Winter.

Rubrik: 

Zeller + Gmelin präsentiert mit Divinol HGB CVT ein neues Traktorenöl

Das Divinol HGB CVT Traktorenöl ist in einem 20 Liter Kanister bei Zeller + Gmelin erhältlich.

Zeller + Gmelin erweitert die Divinol-Produktpallette. Das Unternehmen präsentiert mit Divinol HGB CVT ein hochwertiges UTTO-Traktorenöl (Universal Tractor Transmission Oil) für moderne Stufenlosgetriebe in Agrar-, Forst- und Baumaschinen. Das Produkt eignet sich speziell für den Einsatz in automatischen CVT-Getrieben, da es unter anderem Bremsgeräusche reduziert und ein bestmögliches Reibverhalten bieten soll.

Rubrik: 

Pirelli bleibt bis 2023 Reifenausrüster der Formel 1

V.l.: Jean Todt, Präsident der FIA, Marco Tronchetti Provera, Pirelli Vice President und CEO sowie Chase Carey, Formel 1 Vorsitzender und CEO, verkündeten in Abu Dhabi die Vertragsverlängerung zwischen der Formel 1 und Pirelli bis 2023 und präsentierten den neuen 18-Zoll Slick der Formel 1.

Pirelli bleibt für weitere vier Jahre Global Tyre Partner der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft. Der bis zum Ende der Saison 2019 laufende Vertrag wurde nun bis zum Jahr 2023 verlängert. Der koreanische Reifenhersteller Hankook hatte sich ebenfalls um die Ausrüstung der Königsklasse beworben - den Zuschlag bekam aber erneut Pirelli.

Rubrik: 

Barracuda Racing Wheels feiert Premiere des Rads TZUNAMEE EVO

Der Audi RS 5 wird am Messestand von Cor.Speed Sports Wheels Europe und Barracuda Racing Wheels zu sehen sein.

In wenigen Tagen öffnet die Essen Motor Show. Auch die Felgen-Spezialisten von Cor.Speed Sports Wheels Europe und Barracuda Racing Wheels sind vom 30.11.18 bis 09.12.18 mit dabei. An Stand D23 in Halle 7 wird unter anderem ein Audi RS 5 im Rampenlicht stehen, ausgerüstet mit einem Radsatz aus dem Hause Cor.Speed.

Rubrik: 

Seiten