Nachrichten

Autohaus Langner GmbH & Co. KG installiert Hacobau Reifenregale

Die Reifenregale von Hacobau werden nach Angaben des Herstellers zu 100 Prozent in Deutschland produziert.

Die Hacobau GmbH liefert Reifenregale an Autohäuser, Kfz-Betriebe und Reifenhändler. Auch bietet Hacobau Reifencontainer und Reifenlagerhallen in Wunschmaßen an. Jetzt hat sich die Autohaus Langner GmbH & Co. KG aus Herford für Reifenregale von Hacobau GmbH entschieden.

Rubrik: 



Dörr Motorsport auf Platz zwei beim 2. VLN-Lauf auf Giti Reifen

Das Team Giti und Dörr Motorsport beim zweiten VLN Lauf am Nürburgring.

Nachdem Giti Tire Ende März die Zusammenarbeit mit Dörr Motorsport bekanntgegeben hat, freut sich der Reifenhersteller nun über erste Erfolge: Beim zweiten Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring am 08. April 2017 fuhr Dörr Motorsport auf den zweiten Platz seiner Klasse. Damit ist das aktive Training für das ADAC Zurich 24h-Rennen absolviert und der Fokus auf das letzte Wochenende im Mai ausgerichtet.

Rubrik: 

Deutscher Lkw-Markt im ersten Quartal stark

Der deutsche Nutzfahrzeugmarkt hat ein starkes erstes Quartal erlebt.

Der deutsche Nutzfahrzeugmarkt hat laut dem Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) ein starkes erstes Quartal erlebt. Die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen legten von Januar bis März um 7 Prozent auf 87.800 Einheiten deutlich zu. Im März war der Zuwachs sogar zweistellig: Es wurden 17 Prozent mehr Nutzfahrzeuge zugelassen (37.500) als im Vorjahresmonat.

Rubrik: 



Komplettrad-Webshop von Alcar ab sofort verfügbar

Mit dem Kompletträder Portal von Alcar können über die jeweiligen Webseiten Kompletträder bestellt werden.

Die Alcar Deutschland GmbH bietet ab sofort ihren Kunden einen kostenlosen Komplettrad-Webshop an. Die Kunden können ein eigenes Design auswählen und somit ihre Farben und Logos verwenden. Das Portal zeigt sich in einem modernen Layout und führt die Komplettradpreise in Echtzeit auf.

Rubrik: 

„Reifen Pott“ übernimmt premio Reifen und Autoservice Herford GmbH

Geschäftsführer Tobias Pott sieht gute Chancen am Standort Herford.

"Reifen Pott", seit drei Generationen inhabergeführtes Familienunternehmen mit Stammsitz in Gütersloh, hat zum 1. April 2017 die „Premio Reifen & Autoservice Herford GmbH“ übernommen. „Unsere bisherige Niederlassung in Herford und die neue Filiale werden nun zu einer großen Zweigstelle zusammenschmelzen“, erklärt Unternehmens-Geschäftsführer Tobias Pott.

Rubrik: 

Prometeon Tyre Group und IVECO kooperieren

Die Prometeon Tyre Group hat eine Handelsvereinbarung mit Iveco Verteidigungsfahrzeuge unterzeichnet.

Die Prometeon Tyre Group hat eine Handelsvereinbarung mit Iveco Verteidigungsfahrzeuge unterzeichnet. Sie begründet eine Partnerschaft für die Entwicklung und Lieferung von Reifen für Verteidigungsfahrzeuge.

Rubrik: 

„Reifen Stiebling“ spendet Trikots für Ordensgemeinschaft der „Amigonianer“

Christian Stiebling (hinten, 4. von li.) und Oliver Wittke (2. von li.) mit den Mädchen und Jungen vom Projekt „Kids ins Team“ sowie Pater Alois (li.)und Pater Lucinio (unten, re.). (Bild: Reifen Stiebling)

Sozialarbeit zum Anfassen mitten im Revier: Diesem Anspruch stellen sich die „Amigonianer“, eine Ordensgemeinschaft der katholischen Kirche im Dienst der Jugend. Dass dies keine hohle Phrase ist, davon überzeugte sich jetzt Christian Stiebling. Am Jugendtreff der „Amigonianer“ in Gelsenkirchen-Feldmark, der Orden hat in Deutschland nur dort und in Köln eine Niederlassung, übergab der Geschäftsführer von „Reifen Stiebling“ einen kompletten Satz Fußballtrikots an das Projekt „Kids ins Team“.

Rubrik: 

Erneutes BRV-Statement zur Herstellerkennzeichen auf Pkw-Reifen

Hans-Jürgen Drechsler weist erneut darauf hin, dass in Deutschland die Reifenfabrikatsbindung aufgehoben ist.

Viele Reifenhersteller sind in den vergangenen Jahren dazu übergegangen, Reifenmodelle, die in der automobilen Erstausrüstung verbaut werden, für das Ersatzmarktgeschäft mit herstellerspezifischen Kennzeichnungen zu versehen. Von den Automobilherstellern wurden diese Produkte für bestimmte Kfz-Modelle getestet und freigegeben. Viele Autofahrer glauben, ihr Fahrzeug dürfe nur mit den entsprechend gekennzeichneten Reifen ausgerüstet werden. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. weist erneut darauf hin, dass dies ein Irrtum ist.

Rubrik: 

Michelin erneuert X MULTI-Lkw-Reifenfamilie

Neu im Michelin Lkw-Programm: Der X MULTI F für die Lenkachse in der Dimension 385/55 R 22.5.

Michelin hat sein Angebot für die Lkw-Reifenfamilie MICHELIN X MULTI überarbeitet. Erstmals präsentieren die Franzosen den Michelin X MULTI F für die Lenkachse in der Dimension 385/55 R 22.5. Die Neuerscheinung bietet im Vergleich zum MICHELIN XFA2 ENERGY Antisplash, der für den reinen Fernverkehr ausgelegt ist, in diesem gemischten Einsatz laut Unternehmensangaben eine um bis 20 Prozent höhere Kilometerleistung. Ebenfalls ab April 2017 erneuert der Reifenhersteller sein Angebot um den MICHELIN X MULTI T2 für die Trailerachse in der Dimension 385/55 R 22.5.

Rubrik: 

Hankook zeigt sich auf "Bus2Bus"

Hankook bietet ein komplettes Busreifenportfolio speziell für die Fernstrecke an.

Hankook nimmt erstmalig an der "Bus2Bus" teil. Die neue Berliner Kongress-Fachmesse thematisiert die Chancen und Entwicklungen, die Elektromobilität, Digitalisierung und neue Mobilitätskonzepte für Hersteller und Zulieferer der Busbranche. Auch Hankook hat die steigenden Herausforderungen erkannt und daher sein Sortiment in diesem Segment bereits erweitert. 

Rubrik: 

Seiten