Nachrichten

Deutscher Pkw-Markt legt im Juli zweistellig zu

Die Tabelle des VDA zeigt die Pkw-Neuzulassungen im Juli 2018 und Januar bis Juli 2018.

Im Juli stiegen nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland um 12 Prozent auf 317.800 Pkw. Im bisherigen Jahresverlauf wurden knapp 2,2 Millionen Pkw neu zugelassen, dies entspricht einem Plus von vier Prozent und ist das höchste Marktvolumen in den ersten sieben Monaten eines Jahres seit 2009.

Rubrik: 

Goodyear zeigt neue Spritspar-Reifen und Proactive Solutions-Update

Goodyear ist auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 im Bereich „New Mobility World“, in Pavillon P11, Stände C102-104, zu finden.  Dort informiert das Unternehmen auch über die Neuheiten im Bereich „Goodyear Proactive Solutions“.

Goodyear zeigt auf der diesjährigen Leitmesse für die Nutzfahrzeugbranche Präsenz. Im Fokus steht eine neue Reifenserie mit der sogenannten jüngsten Spritspartechnologie des Herstellers. Nach Angaben des Reifenherstellers helfen die rollwiderstandoptimierten Pneus OEMs dabei, die sich verschärfende CO2-Gesetzgebung in der EU zu erfüllen. Auch für Flotten im Langstreckenverkehr, die ihre Gesamtbetriebskosten verbessern wollen, sei die Reifenserie relevant.

Rubrik: 

Fotoshooting für Miss Tuning Kalender 2019 abgeschlossen

Laura Fietzek posierte für die limitierte Auflage von 1.500 Exemplaren des Miss Tuning Kalenders 2019.

Die „Miss Tuning 2018“ Laura Fietzek stand gemeinsam mit Fahrzeugen der schwedischen Tuning-Community im Fokus des Kalendershootings vom 23. bis 29. Juli. „Ich liebe Autos und die Fahrzeuge, die wir hier die letzten Tage gesehen haben, waren phänomenal. Ich hatte so viel Spaß beim Shooting", so die 24-Jährige. Das Ergebnis ist ab Herbst 2018 in limitierter Auflage erhältlich.

Rubrik: 



Wechsel in der Geschäftsführung bei Servicequadrat

Karl-Heinz Kuhfuss (r.) löst Dr. Jürgen Wetterauer in der Geschäftsführung von Servicequadrat ab.

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG, 2009 als Abrechnungsplattform für Leasing-Unternehmen gegründet, hat einen neuen Geschäftsführer: Der Vertriebsexperte Karl-Heinz Kuhfuss hat zum 1. August 2018 das Amt von Dr. Jürgen Wetterauer übernommen. Wetterauer und Kuhfuss werden bis zum 31. Dezember 2018 das Unternehmen gemeinsam führen.

Rubrik: 

AutoBild Allrad-Profil-Vergleich: Mischreifen sind Kompromiss

Einer der Reifentest-Kandidaten war der Cooper Discoverer SRX, der vor allem auf der Straße gefahren wird.

Die AutoBild Allrad hat sich gefragt, „wie ausgeprägt die Stärken und Schwächen der Reifenarten für Allradler sind“ und einen Reifentest mit ein und der derselben Marke, aber vier verschiedenen Profilen durchgeführt: Getestet wurde der Cooper Zeon 4XS Sport für die Straße, der Discoverer S/T Maxx für das Gelände, der primär straßenorientierte Discoverer SRX und der vorwiegend für das Gelände konzipierte Discoverer A/T3.

Rubrik: 

Alligator RDKS sens.it-Software erhält Update

Seit dem jüngsten Update verfügt die sens.it-Software über zusätzliche Funktionen und ermöglicht eine komfortablere Nutzung.

Der Ventil- und Sensorik-Spezialist Alligator hat seiner RDKS sens.it-Software ein umfangreiches Update verpasst. Die wichtigste Neuerung ist nach Angaben des Herstellers die Integration von sens.it ONE. Damit können Software-Nutzer neben der bekannten sens.it-Generation RS ab August dieses Jahres zusätzlich Sensoren aus der neuen Premiumlinie sens.it ONE programmieren. Das Unternehmen plant, die Fahrzeugabdeckung für beide Linien kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Rubrik: 

Christian Mathes verlässt Bridgestone

Nach 15 Jahren bei Bridgestone widmet sich Christian Mathes neuen beruflichen Herausforderungen.

Christian Mathes verlässt nach über 15 Jahren Bridgestone. Zuletzt war er als Manager Motorpresse Central Region bei der Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland in Bad Homburg tätig.

Rubrik: 

Konzeptstudie ABT Aerorad kommt als Kleinserie

Von der Konzeptstudie zur Kleinserie: das ABT Aeorad.

ABT bringt die in Genf gezeigte Felgen-Konzeptstudie ABT Aerorad in „Racing Gold“ als exklusive Kleinserie, die ausschließlich in 21 Zoll angeboten wird. Nachdem das limitierte Sondermodell ABT RS4-R mittlerweile ausverkauft ist und auch das entsprechende Coupé ABT RS5-R „zur Neige geht“, haben die Allgäuer für Fahrer eines Audi RS 4 oder RS 5 somit bereits das nächste Highlight im Programm.

Rubrik: 

120 Jahre Bibendum: Michelin-Mann feiert Geburtstag

Bereits seit 1898 steht das sympathische Reifenmännchen für die Marke MICHELIN.

Er ist auf Tausenden Lkw weltweit zu sehen, präsentiert neue Reifen auf Plakaten und wirbt für exquisite Sterneküche: Das Werbemaskottchen von Michelin, der Michelin-Mann Bibendum wird 120 Jahre alt. Erdacht von den Brüdern und Firmengründern André und Edouard Michelin und schließlich von Werbezeichner Marius Rossillon alias O’Galop entworfen, entwickelte sich das Markensymbol über die Jahrzehnte ständig weiter, ohne je seinen unverwechselbaren Charakter zu verlieren.

Rubrik: 

Yokohama sorgt für passende Bereifung des EHC Red Bull München-Busses

Autobus Oberbayern ist das Busunternehmen des EHC Red Bull München und betreut und kümmert sich um den Mannschaftsbus, der mit Yokohama Reifen ausgestattet ist.

Auch außerhalb der Spiel-Saison müssen Mannschaft und Organisations-Team des Eishockeyclubs Red Bull München zahlreiche Termine wahrnehmen. Begleitfahrzeug des EHC Red Bull München ist ein VW Crafter. Dieser rollt auf den Yokohama BluEarth-Van RY55 in 235/65 R16C. Der Hochleistungsreifen ist speziell für leichte Nutzfahrzeuge wie Vans, Transporter und Pick-ups entwickelt worden.

Rubrik: 

Seiten