Nachrichten

Goodyear bereift neuen Renault Captur

Goodyear bereift das neue Modell des Renault Captur mit seinen EfficentGrip Performance-Pneus. Bildquelle: Goodyear.

Auf der IAA 2019 präsentierte der französische Automobilhersteller Renault die neue Version seines Captur. Für das brandneue Modell wurde Goodyear nun als einer der Hauptreifenlieferanten ausgewählt und stattet das SUV mit dem Goodyear EfficientGrip Performance der Größe 215/55R18 95H und in weiterer Folge 215/60R17 96H aus.

Rubrik: 

Schulte-Kellinghaus verlost Reifensatz

(v.l.) Dr. Michael Neidhart (Geschäftsführer H. Schulte-Kellinghaus GmbH), Melanie Kuhl (Gewinnerin) und Thomas Gutzeit (H. Schulte-Kellinghaus GmbH).

Zur Winterreifenhochsaison verloste Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kellinghaus gemeinsam mit Radio Oberhausen unter den Zuhörern einen Reifensatz inkl. Montage und Altreifenentsorgung. Ausgelobt wurde das Gewinnspiel am 4. November zu den besten Sendezeiten des Radiosenders.

Rubrik: 

Dotz bringt Misano grey auf den Markt

Die Dotz Misano grey ist in sieben Größen von 7,5x17 Zoll bis 9,5x20 Zoll erhätlich. Bildquelle: Dotz Wheels.

Für die kommende Wintersaison hat Dotz sein Sortiment mit dem Design Misano grey ergänzt. Für die Felge mit der innovativen SR3-Lackierung liegen ABE-Genehmigungen für zahlreiche Automodelle wie Audi A3 bis A5, BMW 1 bis 5, die Mercedes A-Klasse und den VW Golf vor.

Rubrik: 



KW erweitert sein Sortiment an mehrfach leistungseinstellbaren Dämpfern

Eine der Neuheiten die KW auf der PRofessional Motorsport World Expo präsentiert: die für MacPherson-Achsgeometrien in Up-Side-Down-Ausführung gefertigten KW Competition 4A USD. Bildquelle: KW automotive.

Auf der Professional Motorsport World Expo (13.-15-11-2019) in Köln präsentiert der Fahrwerkhersteller KW automotive verschiedene Neuheiten seines modular aufgebauten KW Competition Rennsportprogramms. Ihre Publikumspremiere feiern beispielsweise die nach dem Verdrängerprinzip aufgebauten 4-fach leistungseinstellbaren Rennsportdämpfer KW Competition 4A Inline sowie die für MacPherson-Achsgeometrien in Up-Side-Down-Ausführung gefertigten KW Competition 4A USD.

Rubrik: 

Continental liefert Fahrzeugserver und Reifen für VW ID.3

Conti vernetzt die VW ID. Elektrofahrzeuge nicht nur mit seinen Servern, sondern stattet sie auch werksseitig mit Reifen aus. Bildquelle: Volkswagen AG.

Für seine neuen Elektrofahrzeuge setzt der Volkswagen-Konzern gleich zweifach auf die Expertise von Continental. So liefert Conti nicht nur die Fahrzeugserver für die neuen VW ID.-Fahrzeuge, sondern rüstet den VW ID.3 ab Werk nun auch mit Reifen aus. Dazu haben der Wolfsburger Automobilhersteller Sommer- und Winterreifen für Felgen mit Durchmessern von 18 und 19 Zoll freigegeben.

Rubrik: 

Continental bilanziert "solide operative Leistung"

Continental verzeichnet im dritten Quartal 2019 einen Umsatzanstieg von knapp 3 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro.

Continental verzeichnet im dritten Quartal 2019 einen Umsatzanstieg von knapp 3 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum waren es 10,8 Milliarden Euro. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen lag das Umsatzwachstum bei -0,3 Prozent, und damit annähernd auf Vorjahresniveau.

Rubrik: 

Toyo Tires mit Verstärkung auf der Essen Motor Show 2019

Auch bei der Essen Motor Show 2018 stellte Toyo Autos an seinem Messestand aus. Bildquelle: Toyo.

Auf der Essen Motor Show 2019 präsentiert sich auch Reifenhersteller Toyo Tires wieder mit einem eigenen Stand (3A29, Halle 3). Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Ken Block, Vertreter der Deutschen Rallycross-Szene sowie das Toyo-Girl Sandra Fox.

Rubrik: 

Auftritt der Goodyear-Reifen im Kinofilm Le Mans 66

Der Kinofilm Le Mans 66 läuft ab dem 14. November in den deutschen Kinso. Bildquelle: Goodyear.

Am 14. November feiert der Kinofilm Le Mans 66 seine Premiere in den deutschen Kinos. Der Film erzählt die Geschichte des legendären Duells zwischen Ford und Ferrari beim 24h-Rennen in Le Mans, zudem auch die Pneus von Goodyear ihren Teil beitrugen. In dem Film wirken unter anderen die Oscar-Preisträger Matt Damon (Carroll Shelby) und Christian Bale (Ken Miles) mit.

Rubrik: 

Michelin Uptis erhält Auszeichnung der AutoBild-Gruppe

Gruppenfoto der Preisträger. Der luftlose Konzeptreifen Michelin Uptis wurde in der Kategorie „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.

Das "GOLDENE LENKRAD" zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen in der Automobilbranche und wird gemeinsam von BILD am SONNTAG und der europäischen AUTO BILD Gruppe verliehen. Der luftlose Konzeptreifen Michelin Uptis wurde in diesem Jahr in der Kategorie „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.

Rubrik: 

Alutec: Größenupdate für Ikenu und Tormenta

Die Ikenu-Felge von Alutec ist neuerdings auch in 9,0x19 Zoll verfügbar. Bildquelle: Alutec.

Zur Radwechselsaison hat die zu Superior Industries gehörende Marke Alutec ihre Produkttiefe erweitert: Für die beiden Felgenmodelle Ikenu und Tormenta sind ab sofort neue Felgengrößen verfügbar. Während das Design Ikenu nun auch in 9,0x19 Zoll erhältlich ist, gibt es für Tormenta gleich drei zusätzliche Größen.

Rubrik: 

Seiten