Nachrichten

Forum Shift AUTOMOTIVE am 06.März 2019

Das Forum Shift AUTOMOTIVE findet am 06. März 2019 in Genf statt. Bildquelle: GIMS

Im Rahmen des Genfer Automobil-Salons findet am 6. März 2019 das Forum Shift AUTOMOTIVE statt, bei dem Experten aus aller Welt den Einfluss neuer Technologien auf die Welt des Automobils diskutieren. In einer Reihe von Keynote Speeches, Impulsreferaten und Podiumsdiskussionen wird es auch um mögliche Herausforderungen für die Automobilbranche gehen.

Rubrik: 

Kostenlose Textar-Broschüre für den Frühjahrs-Check

Diese zehn Tipps werden in der Textar-Broschüre „Sicher unterwegs im Frühling“ erläutert. Bildquelle: TMD Friction.

Werkstätten können die turnusmäßigen Besuche ihrer Kunden, die im Zuge des Reifenwechsels in Bälde wieder anstehen, nutzen, um die Kundenbindung weiter zu fördern. Da während des Reifenwechsels beispielsweise der Blick auf die Bremse frei ist, kann der Zustand von Belägen und Scheiben ohne weiteren Mehraufwand kontrolliert werden.

Rubrik: 

ABT e-Transporter als Tuningvariante in Genf zu sehen

Der ABT e-Transporter wie er beim Auto-Salon in Genf zu sehen sein wird. Bildquelle: ABT e-Line.

Vom 7. bis 19. März findet auf dem Palexpo-Gelände in Genf der Auto-Salon statt. Dort wird an Stand 1244 in Halle 1 noch vor Produktionsbeginn der ABT e-Transporter in einer Tuningvariante vorgestellt. Das vollelektrische Fahrzeug basiert auf einem VW T6, der bei ABT e-Line, einer Tochterfirma des Tuners ABT Sportsline, elektrifiziert wird und Anfang des 3. Quartals 2019 erstmal an Kunden ausgeliefert werden soll.

Rubrik: 



Preis-Leistungs-Ranking von YouGov herausgegeben

Das Preis-Leistungs-Ranking 2019 in der Kategorie Autozubehör. Bildquelle: YouGov.

Das Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov hat sein diesjähriges in Kooperation mit dem Handelsblatt ermitteltes Preis-Leistungs-Ranking veröffentlicht. 2019 erreichten aus über 1200 Firmen aus 38 Kategorien LIDL, dm und Deichmann die Top 3. Im Bereich Autozubehör landeten vier Reifenhersteller unter den ersten fünf.

Rubrik: 

TRM und Zeiss kooperieren

Alessandro Villa von TRM und Mario Goldmann von Zeiss besiegeln die Kooperation. Bildquelle: TRM

Das italienische Unternehmen TRM und Carl Zeiss Optotechnik GmbH haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Der Vertrag sieht vor, dass TRM als eingetragener Händler sein Angebot um die Shearografie-Systeme von Zeiss erweitert. Zusätzlich übernimmt Zeiss die Schulung von TRM-Mitarbeitern in der Bedienung von INTACT-Maschinen.

Rubrik: 

Alcar Räderneuheiten für 2019

Die beiden Räder Panama und Misano waren auf der Essen Motor Show 2018 zu sehen. Bildquelle: akl.

Dieses Jahr wartet Alcar mit zwei Räderneuheiten auf: Die AEZ Panama und die Dotz Misano stehen neu in den Läden. Einen ersten Blick auf die Modelle konnten die Besucher der Essen Motor Show 2018 bereits erhaschen. Die AEZ Panama wurde speziell für SUVs entwickelt.

Rubrik: 

QR-Code-Reifen gehen in Serie

Lasergravierter QR-Code – lesbar mit der SCANNECT-App von 4JET. Bildquelle: 4JET

Die von der 4JET Technologies GmbH entwickelte SCANNECT-Technologie zur individuellen und dauerhaften Kennzeichnung von Reifen mit maschinenlesbaren QR-Codes ist in der Serienfertigung für die PKW-Erstausrüstung angekommen. Erste Modelle der BMW Group werden seit Ende 2018 serienmäßig mit der neuen Technologie ausgestattet. Die maschinenlesbaren Codes auf Reifen kommen pünktlich zur TIRE Technology Expo 2019.

Rubrik: 

Roadtec 01-Angebot bei METZELER

Der Roadtec 01 steht im Zentrum von METZELERs Angebot. Bildquelle: Metzeler.

Motorradfahrer, die mit einem neuen Satz Roadtec 01 in die kommende Saison starten, können bei METZELER von einigen Vorteilen profitieren. Neben einer Zufriedenheitsgarantie wird es auch eine Erstattung der Servicekosten geben.

Rubrik: 

Hankook veröffentlicht globales Finanzergebnis

Hankook hat die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Bildquelle: Hankook

Hankook hat die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Demnach erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 6,79 Billionen KRW (umgerechnet etwa 5,23 Mrd. Euro) bei einem operativen Ergebnis von 703,7 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 541,9 Mio. Euro).

Rubrik: 

TyreSystem veröffentlicht neuen Bevorratungsreport

Premium-Produkte machen segmentübergreifend einen Anteil von 42,7 Prozent vom Gesamtangebot im TyreSystem-Katalog aus.

Der Online-Großhändler TyreSystem informiert in seinem aktuell erschienenen Bevorratungsreport über die gefragtesten Reifengrößen in der Sommersaison. Laut Unternehmensangaben erfahren Branchenteilnehmer außerdem, wie sich der Bedarf in Bezug auf Reifenqualität und Ganzjahresreifen entwickelt hat. Hierzu wertete die verantwortliche RSU GmbH die hauseigenen Verkaufszahlen aus.

Rubrik: 

Seiten