Nachrichten

Borbet CA für neuen Opel Crossland X

Der Opel Crossland X kann im Winter mit dem Borbet CA bestückt werden.

Mit dem Sieben-Speichenrad der Kategorie „Classic“ hat Opels neuer Crossover im SUV-Design nun einen wintertauglichen Begleiter. Das Borbet CA-Rad wird in „crystal silver“ für den Opel Crossland X angeboten.

Rubrik: 

Gettygo startet Gewinnspielwochen zum Winterreifengeschäft 2017

Das Online-Reifen-Portal Gettygo verlost bis zum Nikolaustag jede Woche verschiedene Preise.

Gettygo will im Wintergeschäft seine Kunden nicht nur mit dem Service rund um Reifen, Räder und Teile unterstützen, sondern auch diejenigen belohnen, die in der Umrüstzeit ins Rotieren kommen, ob bei der Beschaffung von Reifen und Rädern oder bei der Arbeit direkt am Fahrzeug. So verlost das Unternehmen bis zum Nikolaustag jede Woche Preise.

Rubrik: 

Barracuda Ultralight Project 2.0 für BMW M3 und M4

Für den als Coupé und Cabriolet erhältlichen BMW M4 bietet Barracuda Racing Wheels die Felge Ultralight Project 2.0 an.

Barracuda Racing Wheels bietet das Project 2.0-Rad aus der Ultralight-Felgenserie für den als Coupé und Cabriolet erhältlichen BMW M4 und seinen Limousinen-Bruder M3 an. Die zehnspeichige Felge kommt an der Vorderachse in 9x20 Zoll und hinten in 10,5x20 Zoll zum Einsatz und ist mit Reifen in 255/30ZR20 und 285/30ZR20 bezogen.

Rubrik: 



Marktführer Schmitz Cargobull steigert Umsatz

Der Schmitz Cargobull-Vorstand (v.l.) Andreas Klein (Chief Operation Officer, Boris Billich (Chief Sales Officer), Andreas Schmitz (Chief Executive Officer), Andreas Busacker (Chief Financial Officer), Roland Klement (Chief Technical Officer).

Schmitz Cargobull baut seine Marktposition weiter aus: „Wir haben 57.982 Fahrzeuge produziert – also gut 10.000 mehr als geplant“, berichtet Vorstandsvorsitzender Andreas Schmitz anlässlich der Vorstellung des Geschäftsjahreszahlen 2016/2017. „Der Umsatz übersprang die Zwei-Milliarden-Euro-Marke und der Auftragseingang im Geschäftsjahr summierte sich sogar auf 61.000 Einheiten“, sagt Andreas Busacker, Finanzvorstand der Schmitz Cargobull AG.

Rubrik: 

Speed4Trade-Trendreport: Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch

Der aktuelle Trendreport von Speed4Trade liegt vor.

Speed4Trade hat den aktuellen Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ herausgebracht. Der Trendreport behandelt Schwerpunktthemen, mit denen sich nach Ansicht von Speed4Trade die Anbieter aus der Kfz-Teile- und Reifenbranche auseinander setzen sollten, um im harten Wettbewerb zu überleben.

Rubrik: 

Jeff Hughes wird neuer Sales Director GOTR bei Maxam

Jeff Hughes wird Sales Director GOTR bei Maxam.

Maxam Tire International ernennt Jeff Hughes zum 1. Oktober zum neuen Sales Director GOTR (Giant Off The Road) Reifen. Er berichtet direkt an Martin West, Maxam Global President. Jeff Hughes wird für die Entwicklung und den Vertrieb der GOTR Reifen im Bereich Bergbau und ähnlichen Segmenten zuständig sein.

Rubrik: 

McGard rät, Leichtmetallräder auch im Winter zu schützen

Gegen Diebstahl der Leichtmetallfelgen bietet McGard Radsicherungen an.

Längst wird bei vielen Autofahrern die Stahlfelge im Winter durch eine optisch ansprechendere Leichtmetallfelge ersetzt. Doch immer wieder wird in der Presse davon berichtet, dass teure Felgen gestohlen wurden. Der daraus resultierende Sachschaden beläuft sich dann oft auf mehrere Tausend Euro. McGard bietet entsprechende Radsicherungen an, die potentielle Diebe abschrecken sollen.

Rubrik: 

Neue HU-Regelung: Nicht funktionsfähiges RDKS ist „erheblicher Mangel“

Der RDKS Sensor und seine korrekte Funktion im Reifendruckkontrollsystem spielt ab dem 20.05.2018 eine noch gewichtigere Rolle bei der erfolgreichen Zuteilung der HU-Prüfplakette.

Gemäß der EU Richtlinie 2014/45/EU, die ab dem 20.05.2018 in Kraft tritt, wird ein offensichtlich nicht funktionstüchtiges Reifendruckkontrollsystem (RDKS/ TPMS) als „erheblicher Mangel“ eingestuft. Somit wird die erforderliche HU-Prüfplakette nicht erteilt. Bis zu diesem Zeitpunkt wird dies lediglich als „geringer Mangel“ eingestuft. RTS begrüßt die neue Regelung eigenen Worten zufolge sehr.

Rubrik: 

Fiege: Ausbildungsplatz für sechs afghanische Flüchtlinge

Sechs Flüchtlinge aus Afghanistan haben bei Fiege Logistik in der Niederlassung in Dieburg Anfang September ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen.

Sechs Flüchtlinge aus Afghanistan haben bei Fiege Logistik in der Niederlassung in Dieburg Anfang September ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen. Zuvor haben sie seit Februar dieses Jahres ihre sechsmonatige Einstiegsqualifizierung im Betrieb erfolgreich gemeistert und wurden sukzessive auf die Ausbildung vorbereitet.

Rubrik: 

22 Jugendliche starten Ausbildung bei Pneumobil

Die Gruppe der Auszubildenden besuchte das Driver Center Frankfurt, den von Pneumobil betriebenen Flagship-Store.

Die Pneumobil Reifen und KFZ Technik GmbH freut sich im Ausbildungsjahr 2017 über 22 Jugendliche, die zum Kfz-Mechatroniker/in, Einzelhandelskauffrau/-mann und Fachinformatiker ausgebildet werden. Während das Gros der neuen Auszubildenden bei Pneumobil ins Berufsleben startete, übernahm das Unternehmen auch einige junge Frauen und Männer im zweiten oder dritten Lehrjahr. Deren ursprüngliche Ausbildungsbetriebe hatten schließen müssen oder anderweitige Schwierigkeiten.

Rubrik: 

Seiten