Dunlop

Winter Sport 5

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

Golf GTI Performance
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars (11/2017)

Beurteilung: 

Auf trockener Strecke ist das Gripniveau des Dunlop Winter Sport 5 wohl nur durchschnittlich. Aber auf Schnee und Eis kann er die Tester überzeugen.

Endnote: 

gut, Platz 4

Winter Sport 5

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/50 R 17

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Platz drei belegt der Dunlop Winter Sport 5 und wird als „Premium-Winterprofil mit ausgewogenem Leistungspotential“ bezeichnet. Seine Laufleistung ist laut Ergebnis nur durchschnittlich. Er bekommt das Prädikat "vorBildlich".

Endnote: 

Platz 3

Winter Sport 5

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Mit einer „sehr ausgewogenen“ Performance, „geringem Spritverbrauch“ und der „Bestnote auf Nässe" landet der Dunlop Winter Sport 5 auf Platz eins in der 215er Testdimension.

Endnote: 

Testsieger - "gut"

Winter Response 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

195/65 R15 91

Fahrzeug: 

Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Das Feld der befriedigenden Reifen führt der Dunlop Winter Response 2: „Im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf trockener Fahrbahn“.

Endnote: 

"befriedigend

Winter Sport 5 SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

GTÜ/ACE

Beurteilung: 

Als sehr empfehlenswert erachten die Tester den Dunlop Winter Sport 5 SUV. Kann vor allem beim Bremsen auf nasser Fahrbahn überzeugen.

Endnote: 

Testsieger

SP Winter Sport 5

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R18 V

Fahrzeug: 

BMW 430i Grand Coupé
Beurteilung

Zeitschrift: 

ams (20/2017)

Beurteilung: 

Platz zwei sichert sich der Dunlop SP Winter Sport 5 mit „sehr sicherem Schneebremsen“. Doch im Vergleich dazu zeige er wenig Seitenführung auf Schnee. Weiter heißt es im Fazit, dass der Reifen ausgewogene Nässeeigenschaften vorweist und auch auf trockener Strecke ein verlässlicher Reifen ist.

Endnote: 

"empfehlenswert"

Roadsmart III

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

120/70 ZR17 und 180/55 ZR17

Fahrzeug: 

Suzuki GSX-S 750
Beurteilung

Zeitschrift: 

PS (09/2017)

Beurteilung: 

Der Dunlop Roadsmart III, der dieses Jahr neu auf den Markt gekommen ist, landet auf dem vierten Platz. Er kann die „PS“-Tester vor allem auf trockener Strecke überzeugen. Hier soll er ordentlich Grip aufbauen und viel Feedback liefern. Bei Nässe hingegen lässt er „in den Kriterien Grip und Feedback etwas Federn“.

Endnote: 

Platz 4

Sport BluResponse

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Express

Beurteilung: 

Vor drei Jahren schnitt der Dunlop BluResponse als Testsieger ab. Jetzt belegt Dunlop mit dem Sport BluResponse den zweiten Platz. Nach Angaben der Reifentester überzeugt der Dunlop Reifen vor allem auf trockener Strecke. Beim „Trockenbremsen“ erreicht er Platz eins. Bei „Kurvenfahrten auf Nässe“ und „Straight Aqua“ bekommt er allerdings leichte Abstriche (Platz acht jeweils in der Einzelwertung).

Endnote: 

Platz zwei

RoadSmart III

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

120/70 ZR17 und 180/55 ZR17

Fahrzeug: 

Suzuki GSX-S 750
Beurteilung

Zeitschrift: 

Motorrad

Beurteilung: 

Dem Dunlop RoadSmart III wird „präzises Einlenkverhalten“ und ein „Fortschritt im Vergleich zum Vorgänger“ attestiert.

Endnote: 

Platz 5

Sport Maxx RT 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 5er Touring
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor und sport (7/2017)

Beurteilung: 

Als „recht fahraktiver Reifen“ auf trockener Strecke wird der Dunlop Sport Maxx RT 2 bezeichnet. Aufgrund „langer Bremswege, schwacher Seitenführung und Untersteuern auf Nässe“ reicht es nur für den neunten Platz.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Seiten