Nokian

Weatherproof

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

175/65 R14 T

Fahrzeug: 

Ford Fiesta
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Auch auf Schnee kann sich der Bremsweg eines Ganzjahresreifens mit dem eines Winterreifens messen: Der Nokian Weatherproof liegt mit 29,4 Metern nur knapp hinter dem Spezialisten mit 29,1 Metern (aus 50 km/h).

Endnote: 

"befriedigend"

zLine

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Straßenverkehr

Beurteilung: 

Mit dem Nokian zLine wird die Gruppe der „noch empfehlenswerten“ Reifen angeführt. Die Reifentester loben seine „ordentlichen Nässeeigenschaften“ und kritisieren, dass er auf trockenem Asphalt zu viel untersteuert. Auch sein Komfort soll nicht sehr gut sein.

Endnote: 

noch empfehlenswert

zLine

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

ams (6/2018)

Beurteilung: 

Das breite Feld der „noch empfehlenswerten“ Reifen führt der Nokian zLine an. Er hat „ordentliche Nässeigenschaften“, doch auf trockener Fahrbahn soll er zu viel Untersteuern.

Endnote: 

"noch empfehlenswert"

zLine

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/45 ZR18

Fahrzeug: 

VW Passat
Beurteilung

Zeitschrift: 

ACE/ GTÜ/ ARBÖ

Beurteilung: 

Platz zwei geht an den Nokian zLine. Mit etwa 500 Euro ist er etwas günstiger als der Testsieger Falken und nach Angaben der Tester braucht er beim Nass-Bremsen knapp einen Meter mehr.

Endnote: 

Platz 2, empfehlenswert

WR A4

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

Golf GTI Performance
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars (11/2017)

Beurteilung: 

Die Wertung für den Nokian WR A4 darf angesichts seiner Entwicklungsheimat Finnland als gar desaströs gewertet werden. „Verzögertes Lenkansprechen auf verschneiter und nasser Piste“ und „mäßiges Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“ schrecken ab.

Endnote: 

befriedigend, Platz 9

WR D4

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/50 R 17

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Auf Nässe und Schnee macht der Nokian WR D4 laut Ergebnis eine gute Figur, auf trockener Strecke zeige er jedoch ein untersteuerndes Fahrverhalten und verzögertes Einlenkverhalten.

Endnote: 

Platz 14

WR D4 XL

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Nokian WR D4 XL ist laut ADAC etwas schwächer auf Nässe, aber "recht gut auf trockener Fahrbahn“.

Endnote: 

"befriedigend"

WR D4

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

195/65 R15 91

Fahrzeug: 

Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Die BIlanz des Nokian WR D4: „schwach auf Nässe“, „relativ hoher Verschließ“.

Endnote: 

"befriedigend"

WR A4

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

GTÜ/ACE

Beurteilung: 

GTÜ und ACE stellen besonders die Schwäche des Nokian WR A4 in der Kategorie „Sicherheit nass“ heraus.

Endnote: 

Fünfter Platz - "empfehlenswert"

Weatherproof

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 91H

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der Nokian Weatherproof hadert mit Nässe.

Endnote: 

Platz 4 im Test

Seiten