Toyo

Snowprox S943

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16H

Fahrzeug: 

Seat Leon
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor und sport

Beurteilung: 

In trockenen Kurven soll der Toyo Snowprox S943 sehr präzise sein und bestens kontrollierbar. Doch geht es auf Schnee oder Nässe, so zeigt er laut ams nur mäßige Leistungen beziehungsweise ein schwaches Nassbremsen.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Snowprox S954 SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/60 R18

Fahrzeug: 

Audi Q5
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (11/2018)

Beurteilung: 

Der letzte Platz geht an den Toyo Snowprox S954 SUV mit „stabilen Nässequalitäten“. Doch die Bremswege auf trockener Fahrbahn sollen leicht verlängert sein. Dennoch bekommt er insgesamt die Schulnote „befriedigend“, ebenso wie der Firestone, Achilles und Michelin.

Endnote: 

befriedigend

Snowprox S954 SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/60R18

Fahrzeug: 

Audi Q5
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Fazit zum Toyo Snowprox S954 SUV: "bei Nässe und im Trockenem nur Mittelmaß". Dennoch "empfehlenswert"

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Straßenverkehr

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes Sport sei ein leicht kontrollierbarer Reifen auf nassem und trockenen Untergrund". Die Reifentester stellen bei ihm einen "sehr hohen Rollwiderstand" fest.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/35 R19 Y und 265/35 R19 Y

Fahrzeug: 

BMW M2
Beurteilung

Zeitschrift: 

Sportauto

Beurteilung: 

Lange Bremswege auf nasser und trockener Strecke zeigt laut sport auto der Toyo Proxes Sport, auch wenn er ansonsten „recht ausgewogen“ ist.

Endnote: 

empfehlenswert

Proxes T1 Sport SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

265/60 R18

Fahrzeug: 

Mercedes-Benz/ Nissan Pick-up
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (4/2018)

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes T1 Sport SUV zeigt ein „stabil-sicheres Trockenhandling. Kritik bekommt er aufgrund "verlängerter Bremswege auf Nässe“.

Endnote: 

Platz 6, befriedigend

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

ams (6/2018)

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes Sport ist ein „leicht kontrollierbarer Reifen auf nassem und trockenem Untergrund. Kritisiert wird sein sehr hoher Rollwiderstand“. 

Endnote: 

"noch empfehlenswert"

Celsius

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 91H

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Schlusslicht im Ranking ist der Toyo Celsius. Dieser ist "bei Regen und Schnee früh am Limit".

Endnote: 

Schlusslicht im Test

Proxes CF2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Express

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes CF2 landet auf Platz neun: „Der zweite Platz bei Kurvenfahrt auf Nässe ist Toyos bestes Ergebnis.“ Für nur Platz zehn reicht es in der Kategorie „Nassbremsen“.

Endnote: 

Platz neun

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18 Y

Fahrzeug: 

Toyota GT86
Beurteilung

Zeitschrift: 

SportAuto

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes Sport wird mit den kürzesten Bremswegen auf Nässe aber wenig Kurvengrip auch als „empfehlenswert“ eingestuft.

Endnote: 

"empfehlenswert"

Seiten