Sommerreifen

ContiPremiumContact 5

Medien

Media-Image

ContiPremiumContact 5

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Express

Beurteilung: 

„Er schneidet gut auf Nässe und Trockenheit ab, bei gleichzeitig angemessenem Kraftstoffverbrauch“, lautet das Fazit von Auto Express zum Continental ContiPremiumContact 5. Platz eins belegt der Continental Reifen jeweils in den Testdisziplinen „Trockenhandling“, „Nasshandling“ und „Nassbremsen“.

Endnote: 

Platz eins

ContiPremiumContact 5

Medien

Media-Image

Continental ContiPremiumContact 5

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/55 R17

Fahrzeug: 

VW Touran
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung (6/2017)

Beurteilung: 

Der ContiPremium Contact 5 zeigt nach Angaben der Reifentester eine gute Leistung auf trockener Strecke und punktet vor allem auf Nässe.

Endnote: 

Platz 2

CrossClimate

Medien

Media-Image

Michelin CrossClimate

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

Skoda Yeti
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Dem Michelin CrossClimate wird auf trockener Fahrbahn die Augenhöhe mit einem Sommerreifen zugeschrieben. Testdeuter fragen sich allerdings, welches Qualitätsniveau im Sommerreifensegment gemeint ist. Bemängelt wird der sehr hohe Preis und durchschnittlicher Kurvengrip bei Nässe.

Endnote: 

"Vorbildlich"

Crugen HP91

Medien

Media-Image

Kumho Crugen HP91

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/50 R18

Fahrzeug: 

VW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (4/2017)

Beurteilung: 

Der Kumho Crugen HP91 hat einen „guten Komfort“. Der "günstige" Reifen kann zudem durch ein "niedriges Abrollgeräusch" punkten. Abstriche bekommt er aber aufrgund „verlängerter Bremswege“.

Endnote: 

"befriedigend"

Destination HP

Medien

Media-Image

Firestone Destination HP

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Firestone Destination HP ist „besonders gut auf trockener Fahrbahn, etwas schwächer auf Nässe“.

Endnote: 

2,8

Dueler H/P Sport

Medien

Media-Image

Bridgestone Dueler H/P Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Mit der „Bestnote auf trockener Fahrbahn“ kann der Bridgestone Dueler H/P Sport punkten. Doch auf Nässe zeigt er laut der Teser Schwächen.

Endnote: 

3,5

Dueler H/P Sport

Medien

Media-Image

Bridgestone Dueler H/P Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/50 R18

Fahrzeug: 

VW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (4/2017)

Beurteilung: 

Nach Angaben der Reifentester zeigt der Bridgestone Dueler H/P Sport eine ordentliche Aquaplaning-Sicherheit. Bemängelt wird sein „verlängerter Nass-Bremsweg“.

Endnote: 

"befriedigend"

Duravis R660

Medien

Media-Image

Bridgestone Duravis R660

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/70 R15C

Fahrzeug: 

Fiat Ducato
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Reisemobil

Beurteilung: 

Noch härter trifft das Urteil der Tester nur den „bedingt empfehlenswerten“ Bridgestone Duravis R660: „deutlich zu lange Bremswege und mangelnde Seitenführung auf nasser Fahrbahn, mäßige Seitenführung und unharmonisch verzögertes Einlenkverhalten auf trockener Fahrbahn“, so die ernüchternde Bilanz.

Endnote: 

"bedingt empfehlenswert" - Letzter im Test

Dynapro HP2 RA33

Medien

Media-Image

Hankook Dynapro HP2 RA33

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Hankook Dynapro HP2 RA33 ist „recht leise". Allerdings ist der Koreaner auch "relativ schwach auf Nässe“.

Endnote: 

3,3

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 5er Touring
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor und sport (7/2017)

Beurteilung: 

Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 landet auf Platz sechs. Zwar messen die Reifentester bei ihm kurze Bremswege auf trockener Strecke, auf Nässe hingegen kritisieren sie die Bremsperformance.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Seiten