Sommerreifen

Dueler H/P Sport

Medien

Media-Image

Bridgestone Dueler H/P Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Mit der „Bestnote auf trockener Fahrbahn“ kann der Bridgestone Dueler H/P Sport punkten. Doch auf Nässe zeigt er laut der Teser Schwächen.

Endnote: 

3,5

Duravis R660

Medien

Media-Image

Bridgestone Duravis R660

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/70 R15C

Fahrzeug: 

Fiat Ducato
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Reisemobil

Beurteilung: 

Noch härter trifft das Urteil der Tester nur den „bedingt empfehlenswerten“ Bridgestone Duravis R660: „deutlich zu lange Bremswege und mangelnde Seitenführung auf nasser Fahrbahn, mäßige Seitenführung und unharmonisch verzögertes Einlenkverhalten auf trockener Fahrbahn“, so die ernüchternde Bilanz.

Endnote: 

"bedingt empfehlenswert" - Letzter im Test

Dynapro HP2 RA33

Medien

Media-Image

Hankook Dynapro HP2 RA33

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Hankook Dynapro HP2 RA33 ist „recht leise". Abstriche bekommt er aufgrund "relativ schwach auf Nässe“.

Endnote: 

3,3

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (03/2017)

Beurteilung: 

Der Achtplatzierte Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 bekommt die Schulnote „gut“. Die Reifentester bescheinigen ihm „gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“ und "kurze Bremswege auch auf trockener Strecke".

Endnote: 

Platz 8

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18 Y

Fahrzeug: 

Toyota GT86
Beurteilung

Zeitschrift: 

SportAuto

Beurteilung: 

„SportAuto“ identifiziert eine Vielzahl „empfehlenswerter“ Reifen. Zu diesen zählt unter anderem der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3: „direkt und fahraktiv auf Nässe“, „kurze Bremswege auf trockenem Asphalt“. Der Reifen erweist sich allerdings nach Ansicht der Tester als wenig sportiv im Trockenhandling.

Endnote: 

"empfehlenswert"

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/50 R18

Fahrzeug: 

VW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (4/2017)

Beurteilung: 

Als „sehr ausgewogener Straßenreifen“ betiteln die Tester den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 und loben seine Performance auf trockener und nasser Straße. Bemängelt wird hingegen sein hoher Preis.

Endnote: 

Testsieger

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 5er Touring
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor und sport (7/2017)

Beurteilung: 

Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 landet auf Platz sechs. Zwar messen die Reifentester bei ihm kurze Bremswege auf trockener Strecke, auf Nässe hingegen kritisieren sie die Bremsperformance.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/35 R19

Fahrzeug: 

Ford Focus ST
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild SportCars

Beurteilung: 

Als „sportliches Multitalent“ bezeichnen die Tester den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3. Vor allem heben sie seine Sicherheitsreserven bei Aquaplaning hervor. Aber auch er soll ein leichtes Untersteuern auf nasser Piste vorweisen.

Endnote: 

vorBildlich

Ecowing ES01 KH27

Medien

Media-Image

Kumho Ecowing ES01 KH27

Media Body

Testdaten

Dimension: 

195/65 R15 91 V

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Kumho schafft es den Ecowing ES01 KH27 im Kreis der „befriedigenden“ Reifen zu etablieren. Plus: Geringer Spritverbrauch. Minus: etwas schwächer auf Nässe.

Endnote: 

"befriedigend"

Ecsta HS51

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta HS51

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (03/2017)

Beurteilung: 

„Nicht empfehlenswert“ ist nach Aussage der AutoBild Reifentester der Kumho Ecsta HS51. Zwar hat er „sichere Aquaplaningeigenschaften“ doch „untersteuernde Handlingqualitäten auf nasser und trockener Piste“ führen zu Abstrichen.

Endnote: 

Platz 20

Seiten