Sommerreifen

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (03/2017)

Beurteilung: 

Der Achtplatzierte Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 bekommt die Schulnote „gut“. Die Reifentester bescheinigen ihm „gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“ und "kurze Bremswege auch auf trockener Strecke".

Endnote: 

Platz 8

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18 Y

Fahrzeug: 

Toyota GT86
Beurteilung

Zeitschrift: 

SportAuto

Beurteilung: 

„SportAuto“ identifiziert eine Vielzahl „empfehlenswerter“ Reifen. Zu diesen zählt unter anderem der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3: „direkt und fahraktiv auf Nässe“, „kurze Bremswege auf trockenem Asphalt“. Der Reifen erweist sich allerdings nach Ansicht der Tester als wenig sportiv im Trockenhandling.

Endnote: 

"empfehlenswert"

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/50 R18

Fahrzeug: 

VW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (4/2017)

Beurteilung: 

Als „sehr ausgewogener Straßenreifen“ betiteln die Tester den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 und loben seine Performance auf trockener und nasser Straße. Bemängelt wird hingegen sein hoher Preis.

Endnote: 

Testsieger

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 5er Touring
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor und sport (7/2017)

Beurteilung: 

Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 landet auf Platz sechs. Zwar messen die Reifentester bei ihm kurze Bremswege auf trockener Strecke, auf Nässe hingegen kritisieren sie die Bremsperformance.

Endnote: 

noch empfehlenswert

Ecowing ES01 KH27

Medien

Media-Image

Kumho Ecowing ES01 KH27

Media Body

Testdaten

Dimension: 

195/65 R15 91 V

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Kumho schafft es den Ecowing ES01 KH27 im Kreis der „befriedigenden“ Reifen zu etablieren. Plus: Geringer Spritverbrauch. Minus: etwas schwächer auf Nässe.

Endnote: 

"befriedigend"

Ecsta HS51

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta HS51

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Express

Beurteilung: 

Der Kumho Ecsta HS51 kann die Auto Express Tester bei „Kurvenfahrten auf Nässe“ überzeugen. Beim „Trockenhandling“ landet er allerdings auf dem zehnten Platz.

Endnote: 

Platz vier

Ecsta HS51

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta HS51

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (03/2017)

Beurteilung: 

„Nicht empfehlenswert“ ist nach Aussage der AutoBild Reifentester der Kumho Ecsta HS51. Zwar hat er „sichere Aquaplaningeigenschaften“ doch „untersteuernde Handlingqualitäten auf nasser und trockener Piste“ führen zu Abstrichen.

Endnote: 

Platz 20

Ecsta PS91

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta PS91

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18 Y

Fahrzeug: 

Toyota GT86
Beurteilung

Zeitschrift: 

SportAuto

Beurteilung: 

Der Kumho Ecsta PS91 ist als letztplatzierter Reifen für die Tester „noch empfehlenswert“. In der Mängelliste werden „dürftiger Nassgrip“, „deutlich untersteuernd im Nasshandling“ und „schwacher Abrollkomfort“ aufgeführt.

Endnote: 

"noch empfehlenswert"

Ecsta PS91

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta PS91

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/35 R19

Fahrzeug: 

Ford Focus ST
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild SportCars

Beurteilung: 

"Kurze Trockenbremswege" loben die Reifentester den Kumho Ecsta PS91. Eine "schwache Seitenführung und starkes Untersteuern auf nasser Fahrbahn“ werden hingegen kritisiert.

Endnote: 

befriedigend

Efficient Grip Performance

Medien

Media-Image

Goodyear Efficient Grip Performance

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/55 R17

Fahrzeug: 

VW Passat
Beurteilung

Zeitschrift: 

Gute Fahrt

Beurteilung: 

Ebenfalls in der Bewertungskategorie "sehr gut" reiht sich der Goodyear Efficient Grip Performance ein: "Rollwiderstandsbestwert", "hohes Haftungsniveau" und "Tendenz zum Übersteuern" im Nasshandling".

Endnote: 

"sehr gut

Seiten