Sommerreifen

PremiumContact6

Medien

Media-Image

Continental PremiumContact6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18

Fahrzeug: 

5er-BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars (Nr. 4 April 2019)

Beurteilung: 

„Ausgewogener Spitzensportler“, der auf nasser und trockener Strecke gute Fahrqualitäten aufweisen soll. Auch für den Continental PremiumContact6 gibt es das Prädikat „vorbildlich".

Endnote: 

gut plus - Platz 3, „vorbildlich"

PremiumContact6

Medien

Media-Image

Continental PremiumContact6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

VW Golf 1,5 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

Gute Fahrt

Beurteilung: 

Der Continental PremiumContact6 „fährt souverän auf Platz 1“, weil er nach Angaben der Reifentester als einziger Reifen im Test in allen fahrdynamischen Prüfungen inklusive Bremsen und Kreisbahn die Note „sehr gut“ erhält.

Endnote: 

sehr gut - Testsieger mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

PremiumContact6

Medien

Media-Image

Continental PremiumContact6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R17

Fahrzeug: 

3er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

"Vorbildlich" ist auch der Continental PremiumContact6: „ausgewogen sicheres Fahrverhalten auf nasser Piste“, „gute Wirtschaftlichkeit.

Endnote: 

"Vorbildlich"

PremiumContact6

Medien

Media-Image

Continental PremiumContact6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/45 R 18

Fahrzeug: 

Skoda Superb Combi
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Zeitung (6/19)

Beurteilung: 

Laut Auto Zeitung vereint der Continental PremiumContact6 „maximale Sicherheit, hohen Komfort und souveräne Fahrdynamik“.

Endnote: 

Testsieger

PremiumContact6

Medien

Media-Image

Continental PremiumContact6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/55 R 17

Fahrzeug: 

BMW X1
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (Nr.4 April 2019)

Beurteilung: 

Mit „Spitzenfahrleistungen auf trockener Piste und kurzen Nass- und Trockenbremswegen" fährt der Continental PremiumContact6 im AutoBild Allrad-Test auf Platz 2. Kritik gibt es für seine nur „durchschnittliche Zugkraft" auf matschigem und steinigem Untergrund.

Endnote: 

„vorBildlich" - Platz 2

Primacy 4

Medien

Media-Image

Michelin Primacy 4

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/45 R 18

Fahrzeug: 

Skoda Superb Combi
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Zeitung (6/19)

Beurteilung: 

"Gut im Regen, sehr gut im Trockenen und der beste Spritsparer im Test" lautet das Fazit mit dem der Michelin Primacy 4 bei der Auto Zeitung auf Platz zwei fährt.

Endnote: 

Platz 2

Proxes CF2

Medien

Media-Image

Toyo Proxes CF2

Media Body

Testdaten

Dimension: 

185/65 R15H

Fahrzeug: 

VW Polo
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC 2019

Beurteilung: 

Gut auf trockener Strecke schneidet laut Testergebnis der Toyo Proxes CF2 ab, auf Nässe zeigt er etwas Schwäche.

Endnote: 

2,8

Proxes Sport

Medien

Media-Image

Toyo Proxes Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R17

Fahrzeug: 

3er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (Nr. 9 2019)

Beurteilung: 

„Geringe Laufleistung und erhöhter Rollwiderstand“ trüben beim Toyo Proxes Sport den positiven Eindruck, den er durch „sehr gute Aquaplaningeigenschaften" und „gutem Komfort" hinterlässt.

Endnote: 

Platz 15 - befriedigend

Proxes Sport

Medien

Media-Image

Toyo Proxes Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/55 R 17

Fahrzeug: 

BMW X1
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Allrad (Nr.4 April 2019)

Beurteilung: 

„Präzises Handling auf Schotter und trockener Piste" sowie einen „hohe Aquaplaningsicherheit" sollen den Toyo Proxes Sport auszeichnen. Bemängelt wurden seine eher mäßige Lenkpräzision und der verlängerte Nassbremsweg.

Endnote: 

gut - Platz 6

Proxes Sport

Medien

Media-Image

Toyo Proxes Sport

Media Body

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18

Fahrzeug: 

5er-BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars (Nr. 4 April 2019)

Beurteilung: 

Als Stärken des Toyo Proxes Sport führen die Tester „gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning" und „stabiles Trokenhandling" an. auf der anderen Seite kritisieren sie das „deutlich untersteuernde Fahrverhalten und verlängerte Bremswege auf nasser Piste" sowie „eingeschränkten Komfort".

Endnote: 

Platz 8 - „befriedigend"

Seiten