Reifentest

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon
Beurteilung

Zeitschrift: 

Auto Straßenverkehr

Beurteilung: 

Als „sehr ausgewogener Reifen auf nassen und trockenen Fahrbahnen“ bezeichnet AUTO Straßenverkehr den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3. Abstriche bekommt er aufgrund „etwas längeren Bremswegen bei Nässe“.

Endnote: 

empfehlenswert

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/45 ZR18

Fahrzeug: 

VW Passat
Beurteilung

Zeitschrift: 

ACE/ GTÜ/ ARBÖ

Beurteilung: 

Für den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 reicht es nur für Platz 8. Bei "Sicherheit trocken" erreicht er nur 45 von 60 Punkten, bei "Wirtschaftlichkeit/ Umwelt" sind es 35 von 50 möglichen Punkten.

Endnote: 

Platz 8, empfehlenswert

Eagle F1 Asymmetric 3

Medien

Media-Image

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

ams (6/2018)

Beurteilung: 

„Etwas längere Bremswege bei Nässe“, kritisieren die ams-Reifentester beim Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3. Sehr ausgewogen soll er auf nasser und trockener Fahrbahn sein.

Endnote: 

"empfehlenswert"

EcoContact 5

Medien

Media-Image

Continental ContiEcoContact 5

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16

Fahrzeug: 

VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia
Beurteilung

Zeitschrift: 

Gute Fahrt

Beurteilung: 

Der Conti EcoContact 5 belegt mit Platz eins beim Rollwiderstand, hat jedoch „leichte Schwächen beim Aquaplaning“.

Endnote: 

gut plus

EcoControl

Medien

Media-Image

Fulda EcoControl

Media Body

Testdaten

Dimension: 

175/65 R14 T

Fahrzeug: 

Ford Fiesta
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

"Recht schwach auf Nässe", sagen die ADAC Tester. Lediglich der Verschleiß des Fulda EcoControl soll relativ gering sein.

Endnote: 

befriedigend

EcoControl HP

Medien

Media-Image

Fulda EcoControl HP

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 V

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Die ADAC Reifentester loben ebenso beim Fulda EcoControl HP den „geringen Verschleiß“. Da er jedoch offenbar relativ schwach auf Nässe ist, reicht es für keine bessere Platzierung als im Mittelfeld.

Endnote: 

befriedigend

Ecosis

Medien

Media-Image

Infinity Ecosis

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 V

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Infinity Ecosis wird massiv abgewertet, da er den ADAC Schnelllauftest nicht besteht. Er ist zudem laut ADAC relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn.

Endnote: 

ausreichend

Ecsta HS51

Medien

Media-Image

Kumho Ecsta HS51

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 V

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Noch gut auf Nässe sei der Kumho Ecsta HS51. Er zeige jedoch etwas Schwächen auf trockener Strecke.

Endnote: 

befriedigend

ECSTA PS71

Medien

Media-Image

Kumho ECSTA PS71

Media Body

Testdaten

Dimension: 

235/45 ZR18

Fahrzeug: 

VW Passat
Beurteilung

Zeitschrift: 

ACE/ GTÜ/ ARBÖ

Beurteilung: 

Auf Platz zwei rangiert  der Kumho Ecsta PS71. Mit knapp 450 Euro ist er etwas günstiger als der Testsieger Falken. Nach Angaben der Reifentester braucht er beim Nass-Bremsen knapp einen Meter mehr als der Falken Reifen. Dennoch liegt der Kumho Reifen mit insgesamt 67 von 80 möglichen Punkten im Test in der Disziplin „Sicherheit nass“ vorne. Im Aquaplaningtest zeigt er „die mit Abstand besten Leistungen“, heißt es dazu im Fazit.

Endnote: 

Platz 2, empfehlenswert

EfficientGrip Compact

Medien

Media-Image

Goodyear EfficientGrip Compact

Media Body

Testdaten

Dimension: 

175/65 R14 T

Fahrzeug: 

Ford Fiesta
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Goodyear EfficientGrip Compact ist nach Angaben der Reifentester relativ schwach auf Nässe. Auf trockener Fahrbahn soll er gut sein.

Endnote: 

befriedigend

Seiten