Industrie

Falken ist „Presenting Partner“ eines Mountainbike-Events

Falken engagiert sich als "Presenting Partner" des Audi Nines Mountainbike-Events. Bildquelle: Falken.

Beim Audi Nines Mountainbike-Event, das noch bis zum 12. September 2020 im Steinbruch Ellweiler bei Birkenfeld im Hunsrück stattfindet, treten 25 der weltbesten Athleten aus zehn Nationen gegeneinander an. Die Reifenmarke Falken gehört bereits seit 2018 zu den Sponsoren der Audi Nines-Reihe und tritt bei dem aktuellen Wettbewerb als „Presenting Partner“ in Erscheinung.

Rubrik: 

Enliten-Technologie von Bridgestone auch im neuen Golf 8

Turanza Eco-Reifen mit Enliten-Technologie sind auch für den neuen Golf 8 verfügbar. Bildquelle: Bridgestone.

Nachdem Bridgestones Leichtbau-Reifentechnologie Enliten bereits im ID.3 zum Einsatz kommt, ist nun ein weiteres Fahrzeugmodell aus dem VW-Konzern mit der Technologie erhältlich. In Verbindung mit Turanza Eco-Reifen lässt sich auch der neue Golf 8 mit Enliten ausstatten.

Rubrik: 

Europäisches Projekt zum Altreifen-Recycling gestartet

Die BlackCycle-Wertschöpfungskette verfolgt laut Michelin einen um 0,93 kg/CO2 pro Kilogramm Reifen geringeren CO2-Fußabdruck.

Gemeinsam mit sieben Industriepartnern hat Michelin das europäische Recycling-Projekt BlackCycle ins Leben gerufen. Eine konsequente Kreislaufwirtschaft und die Wiederverwertung von Altreifen bei der Reifenproduktion sind die Ziele.

Rubrik: 

Bridgestone: Virtuelles Zweirad-Rennerlebnis

Bei RIDE 4 ging Milestone mit Yamaha Motor und Bridgestone eine Partnerschaft mit zwei der bekanntesten Marken der Zweiradwelt ein.

RIDE 4 von Milestone wird ab dem 21. Januar 2021 für die PlayStation5 und die Xbox Series X erhältlich sein. Mit Yamaha Motor und Bridgestone standen den Spiele-Entwicklern von Milestone zwei der bekanntesten Marken der Zweiradwelt zur Seite.

Rubrik: 

Nokian: Schwerpunkt auf Cashflow und Kostenkontrolle

Seit 100 Tagen leitet Jukka Moisio nun die Geschicke des finnischen Reifenherstellers Nokian Tyres. Bildquelle Nokian

Nokian drückt auf die Kostenbremse. "Wir werden dem Cashflow Vorrang einräumen, indem wir Investitionen kürzen und das Betriebskapital aktiv verwalten", sagt Jukka Moisio, Präsident und CEO von Nokian Tyres.

Rubrik: 

Mit Alphatread auf dem Weg zum Systemanbieter

Manfred Zoni, Hankook Lkw-Vertriebsdirektor DACH, bezeichnet Alphatread als wesentlichen Baustein des Runderneuerungsprogramm.

Hankook baut sein Runderneuerungsangebot aus. Im Interview berichtet Manfred Zoni, Hankook Lkw-Vertriebsdirektor DACH, welche Rolle Alphatread spielt und welche Schritte die Marke auf dem Weg zum Systemanbieter zu gehen hat.

Rubrik: 

BKT-Reifen im Lehmgruben-Einsatz

Das Unternehmen Imerys setzt bei seinen Kippern auf BKT-Bereifung. Bildquelle: BKT.

Die weltweit tätige Imerys-Gruppe hat sich eine führende Position in der Gewinnung und Lieferung von Spezialmaterialien für die Industrie erarbeitet. Für seine Maschinen, die an schwer zugänglichen Orten eingesetzt werden, ist das Unternehmen auf besonders robuste Reifen angewiesen – und hat diese unter anderem beim indischen Hersteller BKT gefunden.

Rubrik: 

Avon Tyres: Preisnachlass für TVRCC-Mitglieder

Der TVR Griffith wird mit dem Avon ZZ5 ausgestattet.

Der TVR Car Club (TVRCC) hat Avon Tyres zur "bevorzugten Reifenmarke" gewählt. Laut Mitteilung wird Avon im Rahmen der neuen Zusammenarbeit mit dem britischen Sportwagenhersteller TVR durch eine Reihe gemeinsamer Initiativen gewürdigt. Mitglieder des TVRCC sollen einen Preisnachlass beim Kauf von Avon-Reifen erhalten.

Rubrik: 

Ausbildungsstart bei Pirelli in Breuberg

33 Jugendliche wählen Pirelli in Breuberg als Einstiegsstation in die Berufswelt.

33 Jugendliche starteten am 01. September 2020 bei der Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg ihre Berufsausbildung. 19 von ihnen werden einen Beruf aus dem technischen Bereich erlernen, vier lassen sich zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann ausbilden. Zehn Einsteiger wählten ein duales Studium, davon jeweils fünf im technischen oder im wirtschaftlichen Segment.

Rubrik: 

BKT im Zukunftsmodus

Ein Konzepttraktor als selbstfahrende Einheit im BKT-Praxistest.

Die Einführung neuer Fahrzeuggenerationen steht bevor: selbstfahrend, elektrisch, mit alternativen Energiequellen, Solarenergie oder Wasserstoff angetrieben. In dieser Erwartung richtet BKT sich im Bau- und Landwirtschaftssektor strategisch und in der Entwicklung aus.

Rubrik: 

Seiten