Branchenberichte

Algum GmbH: Plädoyer für Recycling in Deutschland

In ihren Recycling-Anlagen trennt die Algum GmbH das unvulkanisierte Gummi vom Stahlmantel. Bildquelle: Algum GmbH.

Angesichts der steigenden Bedeutung von Ressourcen- und Umweltschonung gewinnt auch das Thema Recycling zunehmend an Bedeutung. Die Wiederverwendung von wichtigen Rohstoffen hat sich auch die Algum GmbH auf die Fahnen geschrieben und ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Stahlcord recyceln und somit wiederverwenden lässt.

Rubrik: 

Göggel-Investitionen in Energiemanagement

Die Photovoltaik-Anlage wurde auf den Dächern der Lagerhallen installiert.

Reifen Göggel hat in den vergangenen Monaten eigenen Angaben zufolge zahlreiche Investitionen in sein Energiemanagement getätigt, so dass das Logistikzentrum in Gammertingen klimaneutral betrieben werden kann. Eine Photovoltaik-Anlage mit über 20.000 qm, die auf den Dächern der Lagerhallen installiert ist, liefert laut Unternehmensinformationen eine Leistung von 1,2 Millionen Kilowatt Strom im Jahr und vermindert den CO²-Ausstoss um rund 1.000 Tonnen.

Rubrik: 

Superior Industries schließt Standort Fußgönheim

Superior Indsutries beendet die Räderproduktion im Werk in Fußgönheim. Bildquelle: Superior Industries.

Die Superior Industries Europe AG hat heute bekanntgegeben, ihr Werk im rheinland-pfälzischen Fußgönheim zum 30. September 2020 zu schließen. Der Vorstandsvorsitzende Andreas Meyer begründete den Schritt mit einer „unzureichenden Wirtschaftlichkeit“ und einer „fehlenden Zukunftsperspektive“.

Rubrik: 



Chancen im digitalen Reifenhandel

Delticom will Händler über seinen Online-Shop und durch Zugriff auf eine kostenlose Toolbox unterstützen. Bildquelle Delticom

Der stationäre Handel gerät in der aktuellen Corona-Krise unter Druck. Chancen liegen aber durchaus im digitalen Reifenhandel - darauf weist Delticom hin und gewährt Zugriff auf eine kostenlose Toolbox.

Rubrik: 

Bridgestone übernimmt REIFF Reifen und Autotechnik GmbH

Bridgestone übernimmt REIFF Reifen und Autotechnik.

Verhandlungsgespräche bezüglich einer Übernahme der REIFF Reifen und Autotechnik GmbH hatte der Jaffé-Pressesprecher Sebastian Brunner in der vergangenen Woche gegenüber der Redaktion bestätigt - den Namen des Interessenten konnte er vor Vertragsschluss natürlich nicht nennen. Mit Beginn der neuen Woche ist klar: Bridgestone übernimmt REIFF.

Rubrik: 

Conti verschiebt Spin-Off von Vitesco Technologies

Der Spin-Off inklusive Börsennotierung der Antriebssparte erfolgt aufgrund der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheiten nicht mehr in diesem Jahr. Bildquelle Conti

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheiten hat der Continental-Vorstand beschlossen, den geplanten Spin-Off samt Börsennotierung der Antriebssparte Vitesco Technologies in diesem Jahr nicht mehr durchzuführen. Dieser Schritt solle vollzogen werden, wenn sich das Marktumfeld dafür spürbar verbessert und gefestigt habe.

Rubrik: 

wdk erwartet zweistelligen Umsatzrückgang

Lange Zeit herrschte in vielen Werken der Reifenindustrie Stillstand.

Die Corona-Krise erwischt die deutsche Kautschukindustrie laut dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. in einer schwierigen Phase. Der Branchenverband erwartet für das Jahr 2020 einen zweistelligen Umsatzrückgang.

Rubrik: 

Ein Leben für den Reifen

Eine tolle Truppe: Karl Kurz (mit Hosenträgern) und rechts neben ihm die Geschäftsführerin Hanna Schöberl mit einigen Mitarbeitern. Bildquelle: Kurz.

Dass Karl Kurz ein Meister seines Fachs ist, ist unbestritten. Doch der 87-jährige ist mehr als das; er ist Vordenker, Macher, Enterpreneur und Visionär. Kurz vereinigt so viele Eigenschaften auf seine Person wie kaum ein anderer in der Branche. 1955, gerade mal 23 Jahre alt, legte er in Stuttgart den Grundstein für sein Unternehmen – den Handel mit Karkassen und Gebrauchtreifen.

Rubrik: 

Altreifen werden zum Wertstoff

Rund 600.000 Tonnen Altreifen fallen jährlich allein in Deutschland an.

In der BRV-Arbeitsgemeinschaft Initiative ZARE wirken aktuell 17 Recycling- und Entsorgungsspezialisten, darunter 14 zertifizierte Altreifenentsorger, um eine bestmöglichen Entsorgung und Wiederverwertung von Reifen zu organisieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Von der Runderneuerung über den Einsatz als Gebrauchtreifen und das stoffliche Recycling bis hin zur thermischen Verwertung.

Rubrik: 

Solidarisch in der Krise

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der SAITOW AG, Michael Saitow, sieht die Branche in der Krise enger zusammenzurücken.

Das Führungsduo der Saitow AG, Gründer Michael Saitow und COO Christian Koeper, spricht mit der Redaktion über die aktuelle Corona-Krise und solidarisches Verhalten innerhalb der Reifenbranche.

Rubrik: 

Seiten