Yokohama: 14 neue Größen für Ganzjahresreifen

Montag, 8 Juli, 2019 - 16:00
Das Größenportfolio des Yokohama BluEarth-4S AW21 wächst von 38 auf 52 Reifengrößen. Bildquelle: Yokohama.

Im letzten Jahr führte Reifenhersteller Yokohama mit dem BluEarth-4S AW21 seinen ersten Pkw-Ganzjahresreifen ein. Die Angebotspalette des Ganzjahresreifens, dessen Namenskürzel „4S“ auf das englische „four seasons“ anspielt, wird nun um 14 Größen erweitert.

Das Größenportfolio des BluEarth-4S AW21 wächst somit von 38 auf 52 Reifengrößen. Mit einer Bandbreite von 14 bis 19 Zoll passt der AW21 für Kleinwagen genauso wie für die Mittelklasse oder SUVs. Dabei verfügt der Ganzjahresreifen über einen Speed-Index von 190 km/h (T) bis 300 km/h (Y). Grundlage des Reifens ist dabei nicht wie bei vielen Herstellern ein Sommerreifen, sondern ein Winterreifen, weshalb der Pneu auch über die 3PMSF-Kennzeichnung verfügt.

Um Wasserableitung und Grip bei schlechten Straßenverhältnissen zu verbessern, besitzt der BluEarth-4S AW21 ein Profil aus V- und Kreuz-Rillen. Die breite Profilzone soll für optimalen Fahrbahnkontakt sorgen und jede Menge Platz für unterschiedliche Funktionsbereiche bieten. Gleichzeitig sollen die Ganzjahres-Lamellen und die großen Schulterblöcke sicheres Fahren bei trockenem Sommerwetter gewährleisten.

Lesen Sie ein ausführliches Ganzjahresreifen-Spezial in unserer Ausgust-Ausgabe.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Einer von fünf neuen Reifen von Yokohama: der BluEarth-GT AE51. Bildquelle: Yokohama.

    Für den – inzwischen abgesagten – Automobilsalon in Genf hatte Yokohama die Präsentation von gleich fünf neuen Reifen geplant. Nun wurden die drei neuen Sommer- und zwei neuen Winterprofile auf digitalem Wege vorgestellt. Für die Sommersaison nimmt Yokohama den BluEarth-GT AE51, den BluEarth-XT AE61 und den Geolandar CV G058 neu in sein Sortiment auf; die Winter-Neuzugänge sind der BluEarth Winter V906 und der IceGuard Studless IG53.

  • Der Van-All Season wird in 13 Dimensionen für Felgen mit Durchmessern von 15 und 16 Zoll für die gängigen Transporter angeboten.

    Die zum Conti-Konzern gehörende Reifenmarke Semperit legt gleich zwei neue Ganzjahresreifen vor: Der All Season-Grip für Pkw und der Van-All Season erweitern das Lieferprogramm.

  • Goodyear ist eigenen Angaben zufolge der erste Reifenhersteller, der einen Ganzjahresreifen für die Erstausrüstung produziert, der die Schneeflocken-Kennzeichnung trägt und gleichzeitig in der europäischen Reifenkennzeichnungsverordnung im Kriterium Rollwiderstand mit „A“ gelabelt wird.

    Goodyear ist eigenen Angaben zufolge der erste Reifenhersteller, der einen Ganzjahresreifen für die Erstausrüstung produziert, der die Schneeflocken-Kennzeichnung trägt und gleichzeitig in der europäischen Reifenkennzeichnungsverordnung im Kriterium Rollwiderstand mit „A“ gelabelt wird. Der Reifenhersteller will das Gummi noch 2020 vorstellen.

  • Der BluEarth*Winter V906 ist ab Herbst 2020 erhältlich. Bildquelle: Yokohama.

    Auch wenn in absehbarer Zukunft zunächst einmal die Umrüstung auf Sommerpneus ansteht, hat Yokohama bereits die nächste Wintersaison im Blick. Ab Herbst 2020 nämlich offeriert der japanische Reifenhersteller seinen neuen Winterreifen BluEarth*Winter V906 in 30 Dimensionen. Das Größenspektrum reicht dabei von 185/65R15 88T bis hin zu 225/40R18 92W XL.