Feature

Strategischer Partner der OEMs und Zulieferer

Marco Krohn informierte die Redaktion über die Baufortschritte im Testcenter Pferdsfeld.

Im Mai 2021 eröffnet die Unternehmensgruppe der TRIWO AG in Pferdsfeld ein Testcenter. Marco Krohn, Geschäftsführer der Automotive Testing GmbH, erklärt der Redaktion im Gespräch, warum das Gelände auch für Reifenindustrie interessant werden soll.

Rubrik: 

Formel E: Hankook folgt auf Michelin

Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt.

Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt. Vorausgegangen war ein Ausschreibungsverfahren und die Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council.

Rubrik: 

Ein Leben für den Reifen

Eine tolle Truppe: Karl Kurz (mit Hosenträgern) und rechts neben ihm die Geschäftsführerin Hanna Schöberl mit einigen Mitarbeitern. Bildquelle: Kurz.

Dass Karl Kurz ein Meister seines Fachs ist, ist unbestritten. Doch der 87-jährige ist mehr als das; er ist Vordenker, Macher, Enterpreneur und Visionär. Kurz vereinigt so viele Eigenschaften auf seine Person wie kaum ein anderer in der Branche. 1955, gerade mal 23 Jahre alt, legte er in Stuttgart den Grundstein für sein Unternehmen – den Handel mit Karkassen und Gebrauchtreifen.

Rubrik: 



Instanz im Zweiradgeschäft

Wolfgang Terfloth verantwortet seit 1996 den Verkauf der Bridgestone-Motorradreifen in den DACH-Märkten.

Wolfgang Terfloth ist die Konstante im Motorradgeschäft des Reifenriesen Bridgestone. Sein Wirken beweist, dass Bodenständigkeit und Verbindlichkeit wichtige Erfolgsfaktoren in der Reifenbranche sein können.

Rubrik: 

Goodyear: Reifenpartner zweier Rallye Dakar-Teams

Das Team Petronas de Rooy Iveco setzt auch bei der Rallye Dakar 2020 auf Reifen aus dem Hause Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

Bei der am 5. Januar 2020 im saudi-arabischen Jeddah gestarteten Rallye Dakar gehen zwei Teams mit Goodyear als offiziellem Reifenpartner an den Start. Während die Entwicklungspartnerschaft mit dem Team Petronas de Rooy Iveco fortgesetzt wird, konnte Goodyear mit dem Team Kamaz-master einen neuen Kooperationspartner gewinnen. Die beiden Teams fahren mit Reifen des Typs Offroad ORD von Goodyear.

Rubrik: 

Auftritt der 18-Zoll Reifen

Jean Alesi fuhr in Monza die Demonstrationsrunde mit den Pirelli 18-Zoll-Reifen für die Formel 2.

Pirelli hat die neuen Reifen in 18 Zoll für die kommende Formel 2-Saison vorgestellt. In Monza fuhr Jean Alesi die neuen Gummis im Rahmen einer Demonstrationsrunde der 2020er Formel 2. Die Reifen werden ab 2021 auch in der Formel 1 eingesetzt.

Rubrik: 

Rekordfahrt des Bridgestone-bereiften ID.R

Bridgestone wurde mit seiner Sportreifenserie Potenza von Volkswagen für die Ausrüstung des ID. R Rekordversuchs ausgewählt.

Der Volkswagen ID. R hat Bridgestone-bereift den Rekord für Elektrofahrzeuge auf der Nürburgring Nordschleife gebrochen. Der ID. R, das erste vollelektrische Rennfahrzeug von Volkswagen, fuhr die 20,83 Kilometer lange Rennstrecke in einer Zeit von 6:05.336 Minuten und übertraf damit den bisherigen Rekord um 40,56 Sekunden. Bridgestone stattet den ID. R mit maßgeschneiderten Potenza Reifen aus.

Rubrik: 

Pirelli-Slogan feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Foto mit Carl Lewis war 1994 der Startschuss der "Power is nothing without control"-Kampagne. Bildquelle: Pirelli.

Der Slogan "Power is nothing without control" begleitet die Marke Pirelli seit genau 25 Jahren. Daher widmet das Unternehmen seinen Geschäftsbericht 2018 diesem berühmten Schlagwort und feiert dessen Jubiläum mit Geschichten dreier internationaler Autoren, einem Video sowie einer kreativen Fotoserie.

Rubrik: 

Digitale Graphic Novel erzählt Pirelli-Geschichte

Eine digitale Graphic Novel erzählt die 147-jährige Geschichte von Pirelli.

Eine digitale Graphic Novel erzählt die 147-jährige Geschichte von Pirelli. Die fünf Episoden von "Pirelli - ein Italiener in der Welt" stellen laut Unternehmensangaben eine Art 4.0 Firmenprofil dar. Das Format verwendet verschiedene Stile und Techniken wie Illustrationen, Archivbilder und das Motion Graphic Design und bietet dem Betrachter die Möglichkeit, während der Lektüre auf zusätzliche Inhalte zuzugreifen.

Rubrik: 

2019 - Jahr der Weiterentwicklung

Auf der THE TIRE COLOGNE suchte AutoRäderReifen-Gummibereifung die Nähe zum Leser.

Lieber Leserinnen und Leser,

seit unglaublichen 95 Jahren existiert das Fachmagazin AutoRäderReifen-Gummibereifung. In dieser Zeit haben sich sowohl der Reifen- als auch der Zeitschriftenmarkt grundlegend geändert. Auch wir als Branchenmedium entwickeln uns weiter. Einige Neuerungen haben wir für das Jahr 2019 vorbereitet. In der ersten Hälfte des neuen Jahres werden wir Sie hierüber informieren.

Rubrik: 

Seiten