First Stop in Pole Position

Dienstag, 11 Februar, 2020 - 16:00
Die First Stop-Partnerkonferenz bot eine Bühne für die Verantwortlichen der Netzwerks.

Die diesjährige First Stop-Partnerkonferenz fand am Nürburgring statt. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung war tagsüber der sogenannte ring°boulevard. Dort präsentierten sich nicht nur zahlreiche Aussteller auf der Hausmesse, sondern dort wurde auf einer großen Bühne eine informative Talkrunde abgehalten.

Auf der begleitenden Industriemesse stellten 35 Zulieferer ihre Produkte aus. Selten war eine Partnerkonferenz so harmonisch wie dieses Jahr. Die Maßnahmen der Zentrale und die Unterstützung durch die Pneuhage-Unternehmensgruppe haben ihre Wirkung nicht verfehlt.

Lesen Sie einen Bericht von Chef-Redakteur Olaf Tewes in der März-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Dirk Gleinser ist seit dem 01. Juli als Produktverkaufsleiter LKW wieder im zentralen Produktgruppenmanagement der Pneuhage Gruppe.

    Dirk Gleinser ist seit dem 01. Juli als Produktverkaufsleiter LKW wieder im zentralen Produktgruppenmanagement der Pneuhage Gruppe. Er berichtet an Robin Brucke, Produktgruppenmanager LKW in der Holdinggesellschaft Pneuhage Management GmbH & Co. KG.

  • Toni Silfverberg übernimmt ab dem 1. Juni 2020 die Leitung des Marketing & Sales Excellence-Teams von Nokian Tyres.

    Toni Silfverberg übernimmt ab dem 1. Juni 2020 die Leitung des Marketing & Sales Excellence-Teams von Nokian Tyres. Silfverberg wird Mitglied des Managementteams von Nokian und berichtet an Jukka Kasi, SVP Products and Marketing.

  • Leitet seit dem 1. April als Head of Sustainability die neue Nachhaltigkeits-Abteilung im Continental-Geschäftsfeld Reifen: Claus Petschick. Bildquelle: Conti.

    Nachhaltiges Wirtschaften ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je, weshalb Unternehmen nach Lösungen suchen, um ihre CO2-Bilanz zu verbessern und ihren Ressourcenverbrauch zu senken. Im Zuge des Strategieprogramms „Vision 2030“ hat das Geschäftsfeld Reifen von Continental nun sämtliche Aktivitäten und Projekte die den Bereich Nachhaltigkeit betreffen in einer neu geschaffenen Abteilung gebündelt. Leiter der Abteilung und damit Head of Sustainability ist Claus Petschick.

  • Seit Anfang Juni in der neu geschaffenen Position Product Manager/Key Account Manager OEM Sonderwerkzeuge für die VSG EMEA tätig: Andreas Dietmayer. Bildquelle: Vehicle Service Group EMEA.

    Mit Wirkung zum 01. Juni 2020 hat die Vehicle Service Group EMEA Andreas Dietmayer eine zentrale Position im Bereich Sonderwerkzeuge übertragen. Dietmayer bekleidet seit Anfang des Monats die neu geschaffene Position Product Manager/Key Account Manager OEM Sonderwerkzeuge.