Prometeon und Alltrucks kooperieren

Mittwoch, 30 Oktober, 2019 - 16:00
(v.l.n.r) Nils Hollmann, Leiter Vertrieb, Marketing und Konzeptentwicklung und Homer Smyrliadis, Geschäftsführer der Alltrucks GmbH & Co. KG, Alexander Hild, Geschäftsführer und Nico Spirito, Leiter Vertrieb der Prometeon Tyre Deutschland GmbH. Bildquelle Prometeon

Die Verantwortlichen des Werkstattkonzepts „Alltrucks Truck & Trailer Service“ und der Prometeon Tyre Group haben eine europaweite Zusammenarbeit vereinbart. Die an das Alltrucks Netzwerk angeschlossenen Nutzfahrzeug-Werkstätten sollen durch die Kooperation einen exklusiven Zugang zum Portfolio des Reifenherstellers erhalten.

„Der Anspruch unserer gemeinsamen Endkunden, den Flotten, geht in Richtung ‚alles aus einer Hand‘, um etwaige Standzeiten so gering wie möglich zu halten. Im Rahmen der Kooperation freuen wir uns auf den Schulterschluss mit den Alltrucks Werkstattpartnern und werden diesen mit unserer Kompetenz zur Seite stehen und das Reifengeschäft mit den Partnern gemeinsam entwickeln“, versichert Marco Solari, CEO Europe der Prometeon Tyre Group.

Lesen Sie einen ausführlichen Artikel in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bereits seit März dieses Jahres kooperiert Gundlach mit der FCA Germany AG. Bildquelle: Gundlach.

    Gundlach hat eine Zusammenarbeit mit der FCA Germany AG verkündet. Wie das in Raubach ansässige Unternehmen mitteilte, läuft die Kooperation bereits seit März dieses Jahres. Mit Blick auf die anstehende Wintersaison wird die Partnerschaft nun intensiviert.

  • Ab sofort auf der Autec-Homepage zu finden: der neue Räder-Konfigurator. Bildquelle: Autec.

    Die Autec GmbH & Co. KG bietet auf ihrer Homepage einen neuen Service an. Ab sofort steht Besuchern der Seite ein neuer Räder-Konfigurator zur Verfügung, mit dem sich schnell und unkompliziert passende Räder für das eigene Fahrzeug finden lassen sollen. Dank des Responsive Designs eigne sich das neue Tool auch gut für den Zugriff über mobile Endgeräte.

  • Ab sofort in drei weiteren Größen verfügbar: die Astana-Felge von Autec. Bildquelle: Autec.

    Rechtzeitig zum Beginn der letztjährigen Wintersaison führte Räderhersteller Autec sein neues Design Astana ein. Pünktlich für das diesjährige Wintergeschäft wird die Größen-Range der Felge nun um drei weitere Dimensionen ergänzt.

  • Pneu Egger und Adam Touring übernehmen den Reifenservice der ATU-Kunden in der Schweiz.

    Ende April wurde der Konkurs von A.T.U Schweiz bekannt gegeben. Zusammen mit dem Konkursamt Oberwinterthur-Winterthur hat Pneu Egger und Adam Touring unter der Leitung von Remo Michel (Verkaufsleiter CONTITRADE Schweiz) eine Lösung entwickelt, die A.T.U Kunden nun Zugriff auf ihre eingelagerten Reifen ermöglicht.