„Unser Unternehmen basiert auf Vertrauen“

Montag, 2 Dezember, 2019 - 11:15
Eine große Branchenpersönlichkeit: Peter Schütterle.

Peter Schütterle setzt in der Unternehmensführung auf Menschlichkeit und Vertrauen. Seine Bedeutung für die Reifenbranche hierzulande ist immens.

Wir leben in einer Zeit, in der es offensichtlich vielen Menschen immer schwerer fällt, Ideale zu leben und Gutes zu erkennen. Oftmals liegt aber eben dieses Gute direkt vor uns. Es lässt sich intuitiv wahrnehmen. Es äußert sich in Werten, die soziale Interaktion fruchtbar machen. Die Lebensgeschichte und das Wirken mancher Menschen stehen exemplarisch dafür, vermitteln Sinnhaftigkeit. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen sich zunehmende Härte und soziale Spaltung in den Vordergrund schieben, sollte man aber unbedingt an das Gute im Menschen glauben. Peter Schütterle tut es – Vertrauen, Eigenverantwortlichkeit und Wertschätzung sind als Leitmotive in der Unternehmenskultur der Pneuhage Gruppe fest verankert.

Lesen Sie ein Porträt in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der NLS-Lauf Nummer eins findet nun doch mit einem Falken-Porsche statt. Bildquelle: Falken.

    Nachdem der Restart der NLS genehmigt wurde, hatte das Team von Falken Motorsport seine Teilnahme an den ersten Tests zugesagt. Das Renndebüt der beiden Porsches war für die NLS-Rennen zwei und drei am Wochenende des 11./12. Juli vorgesehen. Nun kündigte die Reifenmarke jedoch an, bereits beim ersten NLS-Lauf an den Start zu gehen.

  • Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt.

    Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt. Vorausgegangen war ein Ausschreibungsverfahren und die Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council.

  • Falken ist Sponsor des Liverpool Fußball Clubs.

    Falken bestückt als offizieller Reifenpartner des Liverpool Fußball Clubs den Mannschaftsbus mit Reifen. In einer normalen Saison legt dieser rund 100.000 km zurück, absolviert Strecken bis nach Barcelona, München, Paris oder Porto. Eine Panne oder ein verspätetes Eintreffen zum Spiel wäre eine rote Karte für jeden Fuhrparkingenieur, nicht zuletzt für ein Unternehmen, das die Liverpool-Mannschaft seit den 1960er Jahren fährt: das Busunternehmen Ellisons mit Sitz in St. Helens.

  • Eintracht Frankfurt und Nexen engagieren sich im Rahmen der Kampagne "AUF JETZT".

    Nexen Tire beteiligt sich an der „AUF JETZT!“-Kampagne. Nexen ist Sponsoring-Partner des Fußballclubs Eintracht Frankfurt, der im Rahmen der Kampagne für die Unterstützung von fünf sozialen und gesundheitlichen Institutionen im Rhein-Main-Gebiet wirbt.