„Unser Unternehmen basiert auf Vertrauen“

Montag, 2 Dezember, 2019 - 11:15
Eine große Branchenpersönlichkeit: Peter Schütterle.

Peter Schütterle setzt in der Unternehmensführung auf Menschlichkeit und Vertrauen. Seine Bedeutung für die Reifenbranche hierzulande ist immens.

Wir leben in einer Zeit, in der es offensichtlich vielen Menschen immer schwerer fällt, Ideale zu leben und Gutes zu erkennen. Oftmals liegt aber eben dieses Gute direkt vor uns. Es lässt sich intuitiv wahrnehmen. Es äußert sich in Werten, die soziale Interaktion fruchtbar machen. Die Lebensgeschichte und das Wirken mancher Menschen stehen exemplarisch dafür, vermitteln Sinnhaftigkeit. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen sich zunehmende Härte und soziale Spaltung in den Vordergrund schieben, sollte man aber unbedingt an das Gute im Menschen glauben. Peter Schütterle tut es – Vertrauen, Eigenverantwortlichkeit und Wertschätzung sind als Leitmotive in der Unternehmenskultur der Pneuhage Gruppe fest verankert.

Lesen Sie ein Porträt in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Redigal-Eingentümer Carlos López Rodríguez, Serafín Carrero Barbosa, Alejo Martínez González und Telmo Diz Martínez nahmen die Glückwünsche und das Präsent von Vipal entgegen. Bildquelle: Vipal.

    Der spanische Reifenrunderneuerer Recauchutado y Distribución de Neumáticos Galicia S.A, abgekürzt Redigal, arbeitet seit 12 Jahren mit Vipal zusammen. Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums bekamen die Verantwortlichen von Redigal nun eine Gedenktafel von Vipal-Vertretern überreicht.

  • Für profitables und nachhaltiges Wachstum setzt Continental auf Digitalisierung und Software. Bildquelle: Continental.

    „Continental behält gerade in der Krise ihre Ziele fest im Blick“, versicherte der Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart im Rahmen der virtuell durchgeführten Hauptversammlung 2020 der Continental AG. Diese Ziele sehen eine Fokussierung auf profitable Wachstumsfelder und sowie eine deutliche Reduzierung der Kosten vor.

  • Ein Überwachungssystem das Reifenpannen in Echtzeit erkennt ist das Zeil von Bridgestone und Microsoft. Bildquelle: Bridgestone.

    Trotz aller Assistenz- und Überwachungssysteme sind Reifenpannen immer noch eine recht häufige Unfallursache. Dieses Problem will Reifenhersteller Bridgestone nun angehen und hat sich daher mit Microsoft zusammengetan. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam ein Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit zu entwickeln.

  • Ende März hat Stefan Schmitt die Leitung "Werbung & Verkaufsförderung" in der Pneuhage Gruppe übernommen.

    Ende März hat Stefan Schmitt die Leitung "Werbung & Verkaufsförderung" in der Pneuhage Gruppe übernommen. Er berichtet direkt an Erwin Schwab, Mitglied der Geschäftsleitung.