21-zölliges Borbet BY für Maserati Ghibli

Freitag, 10 Juli, 2020 - 13:45
Auf dem Maserati Ghibli kommt das Borbet BY in 8,5x21 oder 10,0x21 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Borbet.

Mit dem Ghibli zeigt Maserati, dass auch ein Businesswagen etwas ganz Besonderes sein kann. Und so wie er auf den Straßen kaum zu finden ist, so rar macht sich auch das Angebot an passenden Rädern in 21 Zoll. Das findet jedenfalls das Unternehmen Borbet und hat daher seine BY-Felge ab sofort auch passend für den Maserati Ghibli parat.

Der Räderhersteller offeriert die Felge in den Lackierungs-Varianten „sterling silver“ und „titan polished matt“. Inklusive Teilegutachten ist das 20-Speichen Rad für den rasanten Italiener in 8,5x21 und 10,0x21 Zoll mit den Einpresstiefen 40 und 45 erhältlich. In beiden Fällen weist das Design einen 5x114,3er Lochkreis auf. Das Rad der Kategorie „Premium“ überzeugt laut Unternehmensangaben durch seinen klassischen Look und geriert sich so als perfektes Outfit für den Maserati Ghibli.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das W-Rad von Borbet steht neuerdings auch in "black glossy" bereit. Bildquelle: Borbet.

    Mit seiner kraftvollen Eleganz ist der Ford Puma ein echter Blickfang – egal ob im Großstadtdschungel oder in der freien Wildbahn. Wie Räderhersteller Borbet weiß, lässt sich diese Eleganz durch passende Räder bestens unterstreichen, weshalb für das Crossover-SUV nun die W-Felge aus dem Hause Borbet parat steht.

  • Am Audi A3 kommt das Borbet B in der Größe 8,5x20 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Borbet.

    Der kompakte Turbolader Audi A3 (Typ 8V) strotzt vor Kraft und Sportlichkeit. Um diesen Sportsgeist noch besser zur Geltung zu bringen, empfiehlt Borbet sein B-Rad der Kategorie „Sports“ in 20 Zoll.

  • Das Borbet CW3 steht ab sofort inklusive Teilegutachten für den Ford Ranger bereit. Bidlquelle: Borbet.

    Für den bravourös auftretenden Ford Ranger hat Räderhersteller Borbet eigenen Angaben zufolge eine Felge im Programm, die mit dem Pick-up „durch dick und dünn geht“. Dabei handelt es sich um die CW3-Felge der Kategorie „Commercial Wheels“.

  • Borbet offeriert sein Z-Rad unter anderem in "metal grey". Bildquelle: Borbet.

    Mit der B-Klasse verspricht Mercedes: „Entdecken Sie ein Auto, das genauso gerne Neues ausprobiert wie Sie!“ Um auch in puncto Rädern etwas Neues auszuprobieren, empfiehlt Borbet nun seine Z-Felge in gleich in vier unterschiedlichen Farbvarianten.