Ab 14. August 2019: 14 Tage Betriebsferien bei Safety Seal

Montag, 12 August, 2019 - 14:30
Die Firma Safety Seal macht zwei Wochen Betriebsferien. Bildquelle: Safety Seal.

Die Firma Safety Seal GmbH teilt mit, dass sich das gesamte Unternehmen ab dem 14. August 2019 zwei Wochen Betriebsferien macht. Bis zum 28. August ist das Büro nicht besetzt und es werden auch keine Waren versendet oder ausgeliefert.

Bestehende Kunden habe man bereits per Newsletter und/oder Postkarte über den Termin der Betriebsferien informiert, teilte das Unternehmen mit. Bestellungen, die während der Betriebsferien per E-Mail oder über den Webshop getätigt werden, werden dann Anfang September ausgeliefert.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone hat seinen Nachhaltigkeitsbericht 2019-2020 vorgelegt. Bildquelle: Bridgestone.

    Reifenhersteller Bridgestone hat im Rahmen der Präsentation seines Nachhaltigkeitsberichts 2019-2020 auch seine neue mittelfristige Geschäftsstrategie vorgestellt. Unter dem Motto „Bridgestone 3.0“ will das Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum seines Handelns stellen und sich gemeinsam mit der Gesellschaft, den Kunden und Partnern nachhaltig weiterentwickeln.

  • Seal-Reifen bieten zwar eine höhere Sicherheit, sind dafür aber nicht recycelbar, kritisiert die Initiative ZARE. Bildquelle: spyarm – stock.adobe.com

    Bei kleineren Löchern, wie sie etwa durch einen Nagel entstehen, repariert sich der Reifen von selbst und man kann ohne Druckverlust ganz normal weiterfahren. Genau das sollen sogenannte Seal-Reifen ermöglichen. Derartige Produkte haben jedoch einen ganz entscheidenden Nachteil, auf den die Initiative ZARE nun hinweist.

  • Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.) Alexander Robus (Geschäftsführer Reifen Center Wolf), Alexander Wolf (Inhaber Reifen Center Wolf), Marco Seebach (Teamchef Seebach Fahrzeugtechnik), Paul Kucki (Außendienstmitarbeiter und Rennteam-Betreuer bei Reifen Center Wolf) und Dominik Schütz (Technischer Direktor Rennteam Seebach Fahrzeugtechnik). Bildquelle: Reifen Center Wolf.

    Das Unternehmen Reifen Center Wolf engagiert sich ab sofort im Motorsport. Der Reifengroßhändler aus Nidderau wird das Team von Marco Seebach und der Rennschmiede SFT Seebach Fahrzeugtechnik GmbH unterstützen, das 2019 die Meisterschaft beim Porsche Sports Cup erringen konnte.

  • Die Macher der Branchenmesse Autopromotec verschieben die eigentlich für Mai 2021 angesetzte Leistungsschau ein weiteres Mal: Der neue Termin ist nun vom 25.- 28. Mai 2022.

    Die Macher der Branchenmesse Autopromotec verschieben die eigentlich für Mai 2021 angesetzte Leistungsschau ein weiteres Mal: Der neue Termin ist nun vom 25.- 28. Mai 2022. Nach intensiver Beobachtung der internationalen, wirtschaftlichen und gesundheitlichen Situation habe man sich laut Autopromotec für die Messeverlegung entschieden.