April-Ausgabe mit IT-Spezial

Mittwoch, 1 April, 2020 - 10:15
In der April-Ausgabe lesen Sie wieder  ein umfangreiches IT-Spezial.

Die vierte Ausgabe 2020 von AutoRäderReifen-Gummibereifung liegt vor. Schwerpunktmäßig beschäftigt haben wir uns diesmal mit den zahlreichen Corona-bedingten Messe-Absagen sowie einmal mehr mit dem Thema Digitalisierung. Für unser IT-Sepzial sprachen wir unter anderem mit Christian Koeper, COO der Saitow AG, über die Möglichkeiten im Ersatzteile-Bereich.

In der Messe-Rubrik berichten wir über die Konsequenzen, die sich aus der Verschiebung der THE TIRE COLOGNE ergeben. Außerdem stellen wir die neuen Produkte vor, deren Premiere ursrpünglich für eine der nun ausgefallenen Messen geplant war. Neuigkeiten vonseiten der Industrie und aus der Handelswelt sowie ein RDKS-Spezial ergänzen die Ausgabe.

Die April-Ausgabe als E-Paper finden Sie hier.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • "Held der Straße" des Monats April 2020: Marcus Musgiller aus Stuttgart. Bildquelle: Goodyear.

    Auch für April 2020 haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland wieder einen „Held der Straße“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt Marcus Musgiller, der bei einem aufgrund eines Krampfanfalls verunglückten 31-jährigen Autofahrer Erste Hilfe leistete.

  • Seit September vergangenen Jahres liegt die Zahl der neuzugelassenen Nfz in Deutschland jeweils unterhalb des Wertes des Vergleichszeitraumes. Bildquelle: ACEA.

    Auch im April 2020 zeigten sich auf dem europäischen Nfz-Markt die Auswirkungen der Covid19-Pandemie. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wurden EU-weit insgesamt 67 Prozent weniger Nutzfahrzeuge neu zugelassen. Die größten Rückgänge verzeichneten dabei die Länder, in denen die restriktivsten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus‘ verordnet wurden. Dies geht aus einer Datenerfassung der European Automobile Manufacturers' Association (ACEA) hervor.

  • In der Juni-Ausgabe stellen wir zahlreiche Produktneuheiten relevanter Hersteller vor.

    Die Juni-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung liegt vor. Der thematische Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt dabei auf den zahlreichen neuen Produkten, Konzepten und Dienstleistungen, die Branchenakteure für die TTC 2020 vorbereitet hatten. Neben einer Vorstellung der relevantesten Neuheiten haben wir uns auch ausführlich mit dem Thema Kooperationen beschäftigt.

  • In der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung berichten wir ausführlich über die Folgen der Corona-Pandemie.

    Die Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung liegt vor. Das Corona-Virus macht auch vor der Reifenbranche nicht Halt. Wir berichten daher ausführlich über die Folgen der Corona-Pandemie für Industrie und Handel. Außerdem haben wir uns eingehend mit den Themen Recycling und Runderneuerung beschäftigt.