Auszeichnung für Werbas

Mittwoch, 6 November, 2019 - 09:45
WERBAS-Vorstand Harald Pfau nahm die Auszeichnung entgegen.

Das Center for Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam hat das Werkstatt-Management-System Werbas als „ERP-System des Jahres 2019“ in der erstmals vergebenen Kategorie "Handwerk" ausgezeichnet. Die Systemlösung des Holzgerlinger Softwareunternehmens überzeugte die Jury in den Bereichen Einführungsmethodik, Kunden­kommunikation, Forschung und Entwicklung, konkreter Kundennutzen, Brancheneignung durch spezifische Funktionen, Ergonomie sowie Technologie und Integrationsumfang.

Die Fachjury des „ERP-System des Jahres“ setzt sich aus neun Mitgliedern aus Wissenschaft, Medien und Beratung zusammen. Die WERBAS AG überzeugt laut Jury auch durch einen "sehr guten Branchenfokus, Erfahrung im Umgang mit Handwerksbetrieben und dem modularen Schulungskatalog". Der konkrete Kundennutzen zeige sich durch die kundenspezifischen Funktionen des Systems. Zudem setze die WERBAS AG auf die Nutzung neuer Medien.

Lesen Sie ein IT-Spezial in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hankook baut seine Kompetenzen im Bereich des Nachhaltigkeits-Managements aus.

    Hankook wurde von Ecovadis mit dem Platin-Rating ausgezeichnet. Ecovadis ist ein internationales Institut mit Sitz in Frankreich, das Ratings im Bereich der gesellschaftlichen Verantwortung anbietet. Die Bewertungen werden dabei in vier Themenbereiche unterteilt: Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung.

  • Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe, nimmt die Auszeichnung entgegen. Fotoquelle: KG Media Factory GmbH.

    Premium-Reifenhersteller Bridgestone darf sich über eine Auszeichnung für sein Polymer SUSYMTM freuen. Das Unternehmen wurde mit einem AutomotiveInnovations-Award in der Kategorie Innovationsstärkster Automobilzulieferer „Chassis, Karosserie und Exterieur“ prämiert.

  • Engelbert Kail (m.) verabschiedet sich in den Ruhestand.

    Im Mai wurde der langjährige Toyo-Vertriebsmitarbeiter Engelbert Kail in den Ruhestand verabschiedet. Neben den besten Wünschen und einer Auszeichnung für die lange Betriebszugehörigkeit wurde Kail als Dankeschön für seine Verdienste ein limitiertes Toyo Tires Mountainbike überreicht.

  • Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt.

    Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt. Vorausgegangen war ein Ausschreibungsverfahren und die Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council.