Auszeichnungen für Auszubildende von Reifen Straub

Mittwoch, 14 August, 2019 - 16:45
Frau Gründler und Herr Ebner (unten links) von Reifen Straub erhielten für ihre Leistungen jeweils eine gesonderte Auszeichnung. Bildquelle: Reifen Straub.

171 kaufmännische Auszubildende aus 12 Klassen haben ihre Abschlussprüfung in den fünf Ausbildungsberufen der Sparten Industrie, Groß- sowie Einzelhandel, Verkäufer und Büromanagement erfolgreich absolviert. Die Auszubildenden Gründler und Ebner (Jahrgangsbester) von Reifen Straub wurden in Biberach an der Riss für ihre Leistungen gesondert ausgezeichnet.  

„In unserer Ausbildung bei Reifen Straub konnten wir vom ersten Tag an Verantwortung übernehmen. Das selbstständige Arbeiten war ein zentraler Punkt der Ausbildung, bei der wir täglich abwechslungsreiche und praxisnahe Aufgaben lösten. Durch direkte Ansprechpartner in unserem Betrieb war ein reibungsloser und schneller Ablauf im Arbeitsalltag gesichert. Außerdem konnten wir uns wichtige Erfahrungen im regionalen als auch internationalen Kundenkontakt aneignen“, so das positive Ausbildungs-Feedback der beiden Preisträger. In seiner Absolventenrede würdigte auch Eugen Straub, Geschäftsführer der Reifen Straub GmbH, die Leistungen der Auszubildenden: „Ich bin äußert stolz darauf, zwei so erfolgreiche Nachwuchskräfte im Team zu haben und gratulieren zu den herausragenden Leistungen herzlich.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum Marktstart der Oxigin Oxcross 25 läuft bei Reifen Straub eine spezielle Aktion. Bildquelle: Reifen Straub.

    Der Reifengroßhändler Reifen Straub startet zur Markteinführung des neuen Rades aus dem Hause Oxigin eine spezielle Aktion: Kunden müssten beim Kauf des neuen Oxcross 25-Designs nur drei Räder bezahlen und bekämen das vierte nicht in Rechnung gestellt.

  • Für sein spezielles Laufflächendesign erhielt der Urban Taraxagum einen Red Dot Design Award. Bildquelle: Conti.

    Continental darf sich über zwei neue Auszeichnungen für seinen Fahrradreifen Urban Taraxagum freuen. Neben einem Red Dot Design Award erhielt der Reifen aus Löwenzahnkautschuk von der Zeitschrift Focus E-Bike den E-Bike Design & Innovation Award. Vor kurzem hatte die Taipei Cycle Show den Urban Taraxagum bereits mit einem goldenen d&i-Award prämiert.

  • Mit seinem Geschäftsbereich Zweirad zählt der schwäbische Großhändler seit Jahren zu den stärksten Reifenvermarktern in seinem Marktgebiet.

    Reifen Göggel reagiert mit dem weiteren Ausbau der Digitalisierung seines Lagersystems eigenen Angaben zufolge auf die steigende Vielfalt bei Reifenausführungen im Motorrad-Bereich. Mit seinem Geschäftsbereich Zweirad zählt sich der schwäbische Großhändler seit Jahren zu den stärksten Reifenvermarktern in diesem Segment.

  • Filialleiter Oliver Kehrberg und Geschäftsführer Peter Grüger (r.) bei der Grundsteinlegung der neuen DRZ-Zentrale.

    Die Dresdner Reifen Zentrale hat die Grundsteinlegung ihrer neuen Firmenzentrale an der Löbtauer Straße gefeiert. An der Zeremonie nahmen aufgrund der aktuell gültigen Einschränkungen nur wenige Gäste teil. „Wir wollten den offiziellen Akt trotz der Corona-Krise besonders würdigen“, sagt Geschäftsführer Peter Grüger.