Autopromotec: TRM setzt auf Eagle Truck Series

Dienstag, 14 Mai, 2019 - 14:15
Auch die Eagle Truck 2500 Twin wird auf der Autopromotec zu sehen sein. Bildquelle: TRM.

Beim diesjährigen Messeauftritt von TRM auf der Autopromotec in Bologna, steht die Eagle Truck Series im Mittelpunkt. Die Poliermaschinen der Eagle Truck Series sind das Flaggschiff des italienischen Unternehmens.

Die Eagle Poliermaschinen sind dank ihres soliden Stahlrahmens nicht nur eine ganze Tonne schwere als die meisten Wettbewerber, sondern werden laut Unternehmensangaben auch in der gesamten Runderneuerungsindustrie als Maßstab genommen. Ein weiteres Merkmal ist der dreiachsige Einhängekopf, der eine vorlagensichere und präzise Polierform sowie eine einzigartige Polierstruktur garantieren soll.

Auf der Autopromotec zeigt TRM den neuen Eagle Truck 3000, der eine komplette Designüberarbeitung des ehemaligen Giotto darstellt. Als Premium-Produkt der Heißhärtetechnologie soll der Eagle Truck 3000 mit seinem Gürtellagendetektor sicherstellen, dass alle neuen Gehäusestrukturen abgedeckt sind. Als Weiterentwicklung der Leonardo Poliermaschine wird in Bologna zudem die Eagle Truck 2500 Twin präsentiert, die mittels einer robotergestützten Gehäusehandhabungsvorrichtung vollautomatisiert betrieben werden kann.

Lesen Sie Ausführliches über die Autopromotec in der Messeberichterstattung der Juni-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Autopromotec findet vom 26. bis 29. Mai 2021 in Bologna statt.

    Die Verantwortlichen der Autopromotec in Bologna loben gemeinsam mit Valebridge Media Services, Herausgeber der Herausgeber der Zeitschriften Retreading Business und Tyre and Rubber Recycling, die Recircle Awards aus.

  • Zur neuen Saison werden die Fahrzeuge des Mini-Racing-Teams mit der Autec ClubRacing-Felge ausgestattet. Bildquelle: Autec.

    Seit dem Jahr 2016 kooperiert das Mini-Racing-Team um Fahrer Dirk Lauth mit Felgenhersteller Autec. Seitdem waren die Fahrzeuge von Lauth stets mit der Wizard-Felge von Autec ausgerüstet. In der neuen Saison der National Endurance Series 500 - DMV NES500 setzt das Team nun jedoch auf neue Räder.

  • Arbeitet gemeinsam mit der Koelnmese an einem digitalen INTERMOT-Format: Reiner Brendicke, Hauptgeschäftsführer des IVM. Bildquelle: Koelnmesse/INTERMOT.

    Anfang des Jahres hatten die INTERMOT-Verantwortlichen noch ihr neues Messe-Konzept präsentiert. Nun muss mit der Motorrad-Messe jedoch eine weitere Leistungsschau Corona-bedingt die Segel streichen. Wie die Koelnmesse GmbH mitteilte, habe man sich „nach intensiver Beratung und in Abstimmung mit dem ideellen Träger, dem Industrie-Verband Motorrad e.V. (IVM)“, entschieden, das für den 6. bis 11. Oktober geplante Event auszusetzen.

  • RHI Rubner Holzindustrie ist Spezialist für konstruktives Rahmenholz.

    Rund 330.000 Festmeter Holz verarbeitet die Firma RHI Rubner Holzindustrie jährlich in ihrem Säge-, Hobel- und Leimholzwerk in Rohrbach an der Lafnitz. Den Holzumschlag übernehmen dabei Goodyear-bereifte Radlader und High-Lift-Radlader von Volvo.