Benjamin Leuchter wird neuer Eibach-Markenbotschafter

Dienstag, 3 März, 2020 - 11:15
Der neue Markenbotschafter von Eibach, Benjamin Leuchter (r.), ist "schon jetzt gespannt auf die gemeinsamen Projekte". Bildquelle: Eibach.

Nachdem die Heinrich Eibach GmbH und Benjamin Leuchter bereits seit zwei Jahren zusammenarbeiten, geht die Partnerschaft nun den nächsten Schritt: Ab diesem Jahr wird der Test- und Entwicklungsfahrer von Volkswagen das Unternehmen Eibach als Markenbotschafter weltweit repräsentieren und vertreten.

„Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir ausgesprochen froh, wenn wir einen leidenschaftlichen und nicht weniger erfolgreichen Profi wie Benjamin dauerhaft an Eibach binden können“, sagt Thomas Kirchhoff, Head of Sales & Marketing IAM Germany. Leuchter, der auch Teamchef von Max Kruse Racing ist, soll künftig seine technische Erfahrung aus seiner Zeit als Profi-Rennfahrer und aus der Entwicklung von Renn- und Serienfahrzeugen für Eibach einbringen.

„Ich freue mich sehr, ein Unternehmen wie Eibach in der Zukunft als Markenbotschafter begleiten zu dürfen“, so der neue Markenbotschafter Benjmain Leuchter. „Nach der bisherigen Unterstützung von Eibach war es für mich selbstverständlich, die Partnerschaft zu intensivieren. Eibach verbindet höchste Qualität mit größtmöglicher Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Zudem werden Entscheidungen schnell und effizient getroffen. Ich bin schon jetzt sehr auf die gemeinsamen Projekte gespannt.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum 01. Dezember 2020 übernimmt Tassilo Rodlauer die Funktion des Sales General Manager Goodyear Dunlop Tires Austria.

    Zum 01. Dezember 2020 übernimmt Tassilo Rodlauer die Funktion des Sales General Manager Goodyear Dunlop Tires Austria. Damit tritt er die Nachfolge von Ing. Wolfgang Stummer an.

  • Seit Kurzem als neuer CEO von Nexen Tire America tätig: Brian YoonSeok Han. Bildquelle: Nexen Tire.

    Bei Nexen Tire America steht ab sofort ein neuer Mann an der Spitze. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde Brian YoonSeok Han zum Nachfolger von J.S. Kim ernannt, der nach knapp drei Jahren als CEO der Gruppe seinen Rücktritt angekündigt hatte.

  • Jürgen Marth (l.) übergab im September 2020 die ContiTrade-Leitung an Paul Williams. Bildquelle: Conti.

    Bei ContiTrade, der Reifenhandels- und Servicetochter von Continental in der EMEA-Region, steht seit kurzem ein neuer Mann an der Spitze. Paul Williams (53) hat Anfang September die Leitung von Jürgen Marth (51) übernommen.

  • Daniel L. Black sitzt künftig im Verwaltungsrat von Sensata Technologies. Bildquelle: Business Wire.

    Das Unternehmen Sensata Technologies hat bekanntgegeben, dass Daniel L. Black in den Verwaltungsrat des Sensoren-Herstellers berufen wurde. Black ist aktuell als Managing Partner bei der Wicks Group, einer Private-Equity-Firma, tätig. Als neues Verwaltungsratsmitglied soll er sich Prüfungs-, im Vergütungs- und im Finanzausschuss einbringen.