Borbet: 19-zölliges „Sports“-Rad für Mercedes A-Klasse

Mittwoch, 24 April, 2019 - 11:15
Das Borbet LX-Rad ist unter anderem in „copper matt spoke rim polished“ erhältlich. Bildquelle: Borbet.

Genau wie die Mercedes A-Klasse, besitzen auch manche Räder einen hohen Wiedererkennungswert. Das neue Borbet LX-Rad der Kategorie „Sports“ soll ein Höchstmaß an Individualität bieten und der A-Klasse noch mehr Glanz verleihen.

Das LX-Rad ist ab sofort auflagenfrei in 8,0x19 Zoll mit Einpresstiefe 49 erhältlich. Als farbliche Varianten stehen „graphite spoke rim polished“, „copper matt spoke rim polished“ und „black matt spoke rim polished“ zur Verfügung. Mit den zehn filigranen Speichen im Unisex-Design will Borbet einmal mehr die Vielfalt des Glanzfräsens zeigen und für die Mercedes A-Klasse einen echten Hingucker bieten.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Borbet offeriert sein Z-Rad unter anderem in "metal grey". Bildquelle: Borbet.

    Mit der B-Klasse verspricht Mercedes: „Entdecken Sie ein Auto, das genauso gerne Neues ausprobiert wie Sie!“ Um auch in puncto Rädern etwas Neues auszuprobieren, empfiehlt Borbet nun seine Z-Felge in gleich in vier unterschiedlichen Farbvarianten.

  • Die E-Klasse von Mercedes steht ab sofort optional auf dem Borbet Z-Rad. Bildquelle: Borbet.

    Für Fahrer von Mercedes GLC und E-Klasse steht ab sofort ein neues Produkt aus dem Hause Borbet bereit. In gleich vier verschiedenen Finish-Varianten ist das Design als ECE-Rad für die Mercedes-Modelle verfügbar. Zum Einsatz kommt auf beiden Fahrzeugen die Dimension 7,5x17 Zoll.

  • Die RS12-Felge ist Teil des Veredelungspakets das Sportservice Lorinser für die Mercedes V-Klasse anbietet. Bildquelle: Lorinser.

    Neben Veredelungen für Coupés, Cabrios, Limousinen und SUVs hat Sportservice Lorinser auch Produkte für die aktuelle V-Klasse (Vito) im Programm. Die Waiblinger steigern das Potenzial der Mercedes-Modelle durch ein neues PowerModul sowie den Einsatz von Leichtmetallrädern des Typs RS12 in 19 oder 20 Zoll.

  • Für den Golf VII GTI offeriert Borbet seine B-Felge unter anderem in „gold rim polished". Bildquelle: Borbet.

    In seiner siebten Generation ist der VW Golf zur Bestform aufgelaufen. Passend dazu empfiehlt Räderhersteller Borbet einen Klassiker aus seinem Sortiment. Das B-Rad aus der Kategorie „Sports“ ist bereits seit 1989 erhältlich und steht nun in einem aufgefrischten Design für den Golf VII GTI zur Verfügung.