Borbet: Neuer „Sports“-Geist für Audi A3

Donnerstag, 16 Juli, 2020 - 09:30
Am Audi A3 kommt das Borbet B in der Größe 8,5x20 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Borbet.

Der kompakte Turbolader Audi A3 (Typ 8V) strotzt vor Kraft und Sportlichkeit. Um diesen Sportsgeist noch besser zur Geltung zu bringen, empfiehlt Borbet sein B-Rad der Kategorie „Sports“ in 20 Zoll.

Der Räderhersteller offeriert sein B-Design für den A3 inklusive ABE in der Dimension 8,5x20 Zoll. An der temperamentvollen Limousine wird die Felge als 5-Loch-Variante mit Einpresstiefe 45 montiert. Das Rad steht in den Lackierungen "black rim polished", „gold rim polished“, „silver rim polished“ und „black rim red“  parat. Das Design beweise einmal mehr, wie schön es sein kann, wenn Retro auf Zukunft trifft und wenn zu den vier sportlichen Ringen vier sportliche Felgen dazu kommen, heißt es seitens des Räderherstellers.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den Audi Q2 empfiehlt Borbet sein LX18-Design unter anderem im Finish „black glossy rim red“. Bildquelle: Borbet.

    Das Borbet LX18-Design ist nun auch für den Audi Q2 verfügbar. Zusätzlich zum „kleinsten SUV aus Ingolstadt“ sei das Rad der Kategorie „Classic“ auch für viele weitere Fahrzeuge erhältlich, teilte der Räderhersteller mit.

  • Borbet offeriert sein Z-Rad für den Audi A6 inklusive ECE-Freigabe. Bildquelle: Borbet.

    Mit seinem Z-Rad hat Borbet nun eine weitere Felgenoption für den Audi A6 im Angebot. Die Felge der Kategorie „Classic“ steht in den drei Finish-Varianten „dark grey matt“, „black glossy“ und „mistral anthracite polished glossy“ für das Audi-Modell bereit.

  • Neuerdings auch im Farbton "bronce" erhältlich: das Borbet Y-Rad. Bildquelle: Borbet.

    Das Design Y ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Rädersortiments von Borbet. Nach Meinung des Leichtmetallrad-Experten Grund genug, um in puncto Farbauswahl nachzulegen: Ab sofort ist die Y-Felge auch im neuen Farbton „bronce“ verfügbar.

  • Das Borbet CW3 steht ab sofort inklusive Teilegutachten für den Ford Ranger bereit. Bidlquelle: Borbet.

    Für den bravourös auftretenden Ford Ranger hat Räderhersteller Borbet eigenen Angaben zufolge eine Felge im Programm, die mit dem Pick-up „durch dick und dünn geht“. Dabei handelt es sich um die CW3-Felge der Kategorie „Commercial Wheels“.