Borbet VTX in verschiedenen Farbausführungen für Mercedes C43 AMG

Freitag, 1 Februar, 2019 - 13:45
Das Borbet VTX gibt es in verschiedenen Farben für die Mercedes C43 AMG Limousine.

Ein Mehr an Motorleistung und ein sportlicheres Design zeichnen die Mercedes C43 AMG Limousine nach der Modellpflege aus. Für dieses Fahrzeug führt Borbet passende Räder im Programm. Das VTX-Rad steht in den Farbvarianten „brilliant silver“, „black glossy“ und „graphite polished“ zur Verfügung.

Das Rad der Kategorie „Premium“ ist ab sofort in 7,5x19 Zoll vorne und 8,5x19 Zoll hinten mit ABE erhältlich. Zudem steht mit der Borbet RB Felge ein weiteres Rad in 8,0x18 Zoll mit Teilegutachten zur Auswahl.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • "Mistral anthracite polished glossy" ist eine der drei erhältlichen Farbvarianten des CW6 von Borbet. Bildquelle: Borbet.

    Für den Mercedes-Benz Sprinter hat Räderhersteller Borbet eine ECE-Variante seines neuen Designs CW6 im Programm. Das Rad der Kategorie „Commercial Wheels“ ist in drei Farbvarianten verfügbar und soll durch seine hohen Radlasten überzeugen.

  • Borbet liefert mit dem W-Rad ein Leichtmetallrad in 6,5x16 und 7,0x17 Zoll für die Mercedes A-Klasse..

    Mit der aktuellen A-Klasse hat Mercedes die Kompaktlimousine neu definiert. Borbet liefert mit dem W-Rad ein Leichtmetallrad in 6,5x16 und 7,0x17 Zoll. Mit Einpresstiefe 44 ist das Modell in „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ erhältlich.

  • Die neue Axxion Y1 steht unter anderem in "gold glänzend lackiert" bereit. Bildquelle: Axxion.

    Mit der Y1-Felge führt Axxion ab Frühjahr 2020 ein neues Design für zahlreiche große Fahrzeugtypen von Mercedes im Programm. Zwar passt das Rad auch auf verschiedene andere Fahrzeugtypen, doch empfiehlt Axxion das Y1 vorwiegend für die Mercedes-Modelle CL, SL und S-Coupé.

  • Borbet empfiehlt sein F2-Rad nun auch für den Seat Arona. Bildquelle: Borbet.

    Mit dem Modell Arona hat Seat einen besonders temperamentvollen City-Crossover im Programm. Um die Tugenden des Arona zu betonen, empfiehlt Räderhersteller Borbet nun sein F2-Rad. Die Felge ist eintragungsfrei und steht in den Lackierungen „brilliant silver“ und „graphite polished“ bereit.