Bridgestone: Erweiterte Servicezeiten werden genutzt

Donnerstag, 4 Juni, 2020 - 13:30
Freut sich, dass die erweiterten Servicezeiten seitens der Handelspartner wahrgenommen werden: Torsten Claßen, Director Consumer Products bei Bridgestone Central Europe. Bildquelle: Bridgestone.

Anfang Mai hat Reifenhersteller Bridgestone seine Servicezeiten angepasst, um in der Corona-Krise länger für seine Partner im Handel erreichbar zu sein. Wie das Unternehmen nun mitteilt, werde das Angebot seitens des Handels vielfach wahrgenommen.

„Durch die aktuell erweiterten Servicezeiten von Bridgestone Deutschland können wir unseren Kunden ein Plus an Service bieten und zuverlässig kurze Lieferzeiten sowie eine schnelle Auftragsabwicklungen ermöglichen. Ich freue mich daher sehr, dass das Angebot unseres zentralen Kundenservice Teams in Bad Homburg v. d. Höhe im Mai bereits so positiv in Anspruch genommen wurde. Die erweiterten Servicezeiten sind eine Reaktion auf die Anforderungen, mit denen unsere Handelspartner derzeit konfrontiert sind. Die Maßnahme trägt dazu bei, die gewohnte Unterstützung sicherzustellen“, berichtet Torsten Claßen, Director Consumer Products bei Bridgestone Central Europe. Die Entlastung von Stoßzeiten werde so erreicht. Handelspartner von Bridgestone können die erweiterte Erreichbarkeit noch bis zum 30. Juni nutzen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone hat seinen Nachhaltigkeitsbericht 2019-2020 vorgelegt. Bildquelle: Bridgestone.

    Reifenhersteller Bridgestone hat im Rahmen der Präsentation seines Nachhaltigkeitsberichts 2019-2020 auch seine neue mittelfristige Geschäftsstrategie vorgestellt. Unter dem Motto „Bridgestone 3.0“ will das Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum seines Handelns stellen und sich gemeinsam mit der Gesellschaft, den Kunden und Partnern nachhaltig weiterentwickeln.

  • Der Bridgestone Blizzak LM005 fährt die Bestnote auf Nässe ein.

    Der meist beachtete Reifentest der Saison beleuchtet die Fähigkeiten der Produkte relevanter Hersteller in der Größe 205/55 R16 H und im SUV-Segment (235/55 R17 V). Bridgestone und Michelin landen Siege im ADAC Winterreifentest 2020.

  • Die Leichtbau-Reifentechnologie Enliten von Bridgestone kommt in speziell entwickelten Turanza Eco-Reifen auf dem ID.3 von Volkswagen zum Einsatz.

    Die Leichtbau-Reifentechnologie Enliten von Bridgestone kommt in speziell entwickelten Turanza Eco-Reifen auf dem ID.3 von Volkswagen zum Einsatz. Reifen mit Enliten-Technologie weisen laut Bridgestone einen um bis zu 30 Prozent geringeren Rollwiderstand auf, als serienmäßige Sommerreifen. Eine weitere Kraftstoff- und Batterieersparnis bringe das geringere Gewicht (-20 Prozent).

  • Turanza Eco-Reifen mit Enliten-Technologie sind auch für den neuen Golf 8 verfügbar. Bildquelle: Bridgestone.

    Nachdem Bridgestones Leichtbau-Reifentechnologie Enliten bereits im ID.3 zum Einsatz kommt, ist nun ein weiteres Fahrzeugmodell aus dem VW-Konzern mit der Technologie erhältlich. In Verbindung mit Turanza Eco-Reifen lässt sich auch der neue Golf 8 mit Enliten ausstatten.