Cooper: Ganzjahresreifen Discoverer A/T3 Sport 2 neu im Programm

Donnerstag, 7 Mai, 2020 - 13:30
Ergänzt das 4x4- und SUV-Sortiment von Cooper: der neue Cooper Discoverer A/T3 Sport 2. Bildquelle: Cooper Tire.

Cooper Tire Europe hat sein Produkt-Sortiment um einen neuen geländegängigen Ganzjahresreifen ergänzt. Der Cooper Discoverer A/T3 Sport 2 wurde für 4x4- und SUV-Fahrzeuge hergestellt und verfügt sowohl über das M+S- als auch über das 3PMSF-Symbol.

Das neue Gummi tritt die Nachfolge des Cooper Discoverer A/T3 Sport an. Dank einer verbesserten Laufflächenmischung weist die neue Generation laut Herstellerangaben eine um drei Prozent verbesserte Nasshaftung sowie den EU-Label-Wert C für Nassbremsen auf. Zudem soll das robuste Profildesign für eine verbesserte Schnitt- und Splitterbeständigkeit sorgen. Eigenen Angaben zufolge erreichte Cooper diese Verbesserungen durch umfangreiche Testreihen im MIRA Technology Park in Großbritannien sowie im Cooper Tire & Vehicle Test Center in den USA.

„Wir freuen uns, den A/T3 Sport 2 in unser Angebot aufzunehmen. Obwohl wir bereits eine breite Palette von 4x4- und SUV-Reifen für viele verschiedene Zwecke anbieten, ist es wichtig, dass wir weiterhin Fortschritte auf dem Geländewagenmarkt machen. Mit dem A/T3 Sport 2 haben wir unserer Meinung nach einen weiteren bedeutenden Schritt nach vorn gemacht”, kommentiert Michiel Kramer, Verkaufs- und Marketingdirektor von Cooper Tire Europe.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Fahrzeuge von sechs britischen Such- und Rettungsteams sind auf Cooper-Reifen unterwegs. Bildquelle: Cooper.

    Cooper Tire Europe hat seine Unterstützung für britische Such- und Rettungsteams ausgeweitet. Der Reifenhersteller hat die Fahrzeuge weiterer Teams aus England und Wales mit Reifen aus seinem 4x4-Sortiment ausgerüstet. Die Mehrzahl der Teams setzt für ihre Einsätze auf modifizierte Land Rover Defender.

  • Der Duravis All Season ist der erste Ganzjahresreifen für leichte Nutzfahrzeuge von Bridgestone. Bildquelle: Bridgestone.

    Reifenhersteller Bridgestone erweitert sein Produktportfolio. Mit dem neuen Duravis All Season, der ab August im Handel verfügbar ist, führt der Branchenriese seinen ersten Ganzjahresreifen für leichte Nutzfahrzeuge ein. Das neue Profil wurde laut Unternehmensangaben sowohl für kleine und große Fuhrparks als auch für Privatbesitzer von Transportern entwickelt.

  • Der RY357 ist als Lkw-Breitreifen für den Fern- und Regionalverkehr sowie für den Einsatz auf Anhängerachsen abgestimmt.

    Yokohama erweitert sein Programm an Reifen für Nutzfahrzeuge. Das Trailer-Angebot umfasst nun auch die Profile MY507A und RY357, ab Juni dann auch den 125T in den Dimensionen 385/55 R22.5 und 385/65 R22.5.

  • Im Rahmen des "All-Star Magic Weekends" dürfen sich die Fahrer der RallyX Nordic im Juli wieder auf der Rennstrecke duellieren. Bildquelle: Cooper Tire.

    Nachdem Groß-Veranstaltungen – und damit auch Motorsport-Wettbewerbe – aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus lange Zeit verboten waren, kehren nun die ersten Rennserien auf die Strecken zurück. Als Partner der der RallyX Nordic-Serie freut sich nun auch Cooper darauf, im Juli wieder zum Live-Motorsport zurückzukehren.