Dunlop führt neue Reifengrößen ein

Mittwoch, 17 April, 2019 - 15:15
Dunlop bringt neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw auf den Markt.

Dunlop legt zehn neue Größen des Lenkachsreifens SP346 und zehn Antriebsachsreifen des Typs SP446 vor - je sechs Größen mit 17,5 Zoll und vier mit 19,5 Zoll Felgendurchmesser. Die Pneus sind laut Hersteller auch für leichte Lkw mit Elektro- und Hybridantrieb geeignet, deren Motoren besonders hohe Drehmomente haben.

„Unsere neuen Dunlop Reifen ergänzen die Größen für 22,5 Zoll. Sie zahlen auf Zukunftstrends der Nutzfahrzeugbranche ein, etwa strengere Wintervorschriften und die Zunahme von Elektro- und Hybridantrieben“, kommentiert Dieter Schölling, Sales General Manager Commercial Tires D-A-CH bei Goodyear. Die Serien SP346 und SP446 ersetzen die Familien SP344 und SP444. Bei der Familie SP446 klettert der Label-Wert für Kraftstoffeffizienz von E auf D, der für Nasshaftung von D auf C, und das Reifengeräusch wird nur noch mit einer statt mit zwei Schallwellen angegeben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem neuen CMF LAB soll Model Solution Hankook bei der Entwicklung neuer Prototypen unterstützen. Bildquelle: Hankook.

    Mit Unterstützung von Model Solution, einem Unternehmen der Hankook Technology Group, will Hankook bei der Produktentwicklung künftig neue Wege gehen. Das zu Model Solution gehörende, neu geschaffene CMF LAB befasst sich mit aktuellen Designtrends in den Bereichen Colour (C), Material (M) und Finish (F). Hankook will die Expertise der Datenbank als Grundlage für die Entwicklung neuer Prototypen und Konzeptreifen nutzen.

  • Der Schraubenschlüssel Joker 6004 von Wera soll sich für das Arbeiten in beengten Räumen eignen. Bildquelle: Wera.

    Bereits im Jahr 2012 hat der Schraubwerkzeug-Hersteller Wera den Maulschlüssel „Joker“ präsentiert. Nachdem das Sortiment schon mehrfach erweitert wurde, ergänzt das in Wuppertal ansässige Unternehmen sein Angebot nun um zwei weitere „Joker“-Modelle.

  • Bei Kunzer sind neue hydraulische Rangierheber im Sortiment. Bildquelle: Kunzer.

    Werkstattausrüster Kunzer hat sein Sortiment um gleich drei neue hydraulische Rangierheber ergänzt. Diese bieten laut Unternehmensangaben beste Voraussetzungen für eine individuelle Verwendung und eigen sich zum einseitigen Anheben von SUV, Transporter oder PKW mit Tieferlegung.

  • Einer von fünf neuen Reifen von Yokohama: der BluEarth-GT AE51. Bildquelle: Yokohama.

    Für den – inzwischen abgesagten – Automobilsalon in Genf hatte Yokohama die Präsentation von gleich fünf neuen Reifen geplant. Nun wurden die drei neuen Sommer- und zwei neuen Winterprofile auf digitalem Wege vorgestellt. Für die Sommersaison nimmt Yokohama den BluEarth-GT AE51, den BluEarth-XT AE61 und den Geolandar CV G058 neu in sein Sortiment auf; die Winter-Neuzugänge sind der BluEarth Winter V906 und der IceGuard Studless IG53.