EDV/Online

Continental forciert KI-Entwicklung mit neuem Supercomputer

Der Supercomputer besteht aus einem Cluster von 50 vernetzten „NVIDIA DGX“-Einheiten, die in Rechenzentrum in Frankfurt am Main zusammenspielen. Bildquelle: Conti.

Als Teil seiner Zukunftsstrategie will sich Continental verstärkt auf wesentliche Innovationsfelder wie Software und Digitalisierung konzentrieren. Dafür setzt das Unternehmen nun auf ein außergewöhnlich leistungsstarkes, auf Technologie von NVIDIA basierendes Rechnersystem (InfiniBand connected DGX).

Rubrik: 

Tyre24 erzielt Rekordwerte bei Kfz-Ersatzteilen

Konstatiert ein seit April "überraschend sprunghaft wachsendes Geschäft mit Kfz-Ersatzteilen": Christian Koeper, COO der SAITOW AG. Bildquelle: SAITOW AG.

Die Online-Plattform Tyre24 hat nach eigenen Angaben im Bereich Kfz-Ersatzteile bei Absatz und Umsatz ihr bisher bestes Halbjahr verbucht. Während der Handelsumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 30 Prozent gestiegen sei, habe man die Anzahl der verkauften Ersatzteile um knapp 40 Prozent steigern können, heißt es seitens der Verantwortlichen.

Rubrik: 

Techno Einkauf GmbH integriert bezahl.de

Digitale Zahlungsabwicklungen sind das Spezialgebiet des Dienstleisters bezahl.de. Fotoquelle: 3dkombinat - adobe.stock.com.

Angesichts fortschreitender Digitalisierung und zunehmender Bedeutung des Bereichs e-Commerce gewinnt logischerweise auch das digitale Zahlungsmanagement an Relevanz. Durch die Kooperation mit dem Dienstleister bezahl.de will die Techno Einkauf GmbH ihre Gesellschafter dabei unterstützen, ihre Zahlungsabwicklungen möglichst effizient und kundenfreundlich zu gestalten.

Rubrik: 



Michelin erweitert Einsatzbereich seiner Track Connect-App

Die Track Connect-App von Michelin liefert dem Fahrer Informationen über Reifendruck und Rundenzeiten. Bildquelle: Michelin.

Nach zweijähriger Entwicklungszeit hat Michelin nun eine überarbeitete Version seiner Track Connect-App präsentiert, die die Verwendung der App in einem breiteren Einsatzbereich ermöglichen soll. In der neuen Version stehen drei Modi zur Verfügung, wovon einer unabhängig von der Bereifung verwendet werden kann.

Rubrik: 

Tyre24: Die „üblichen Verdächtigen“ liegen vorne

Die Tyre24-Topseller sind in diesem Sommer einmal mehr die Marke Hankook und die Reifengröße 205/55 R16. Billdquelle: Tyre24.

Die B2B-Plattform Tyre24 ist eigenen Angaben zufolge mit der Entwicklung des Reifengeschäfts in der bisherigen Sommersaison zufrieden. Wie gewohnt haben die Verantwortlichen auch die beliebteste Reifengröße sowie die meistverkaufte Reifenmarke für diesen Zeitraum ermittelt. An der Spitze des Rankings stehen einmal mehr die „üblichen Verdächtigen“.

Rubrik: 

Bis zu 100.000 Bestellungen pro Tag bei Tyre24

Tyre24 sieht sich als Plattform auf der Anbieter und Kunden mit Vorteilen für beide Seiten zusammenkommen. Bildquelle: Tyre24.

Online-Marktplätze sind für Unternehmen eine praktische Möglichkeit, neue Kundengruppen und Märkte zu erschließen. Auch Tyre24 versteht sich als Plattform, die „Anbieter und Kunden zusammenbringt“ und dabei „deutliche Vorteile für beide Seiten“ bietet.

Rubrik: 

Autoreifenonline.de erteilt Kfz-Betrieben Social-Media Tipps

Autoreifenonline.de erweitert die digitale Toolbox.

Kfz-Betriebe erkennen die Bedeutung einer direkten Zielgruppenansprache und verstärken ihr Online-Marketing. Mit Blick auf die wachsende Bedeutung von Social Media bietet Autoreifenonline.de Unterstützung in Form einer neuen Erweiterung in seiner „Digitalen Toolbox für Händler“.

Rubrik: 

Superior Industries: Relaunch des Webshops

Superior Industries hat seinen Webshop modernisiert.

Seit Anfang Juli steht Geschäftspartnern von Superior Industries eine modernisierte Version des Webshops zur Verfügung. Das Update umfasst ein neues Design und eine gänzlich neue Datenbasis, so die Verantwortlichen.

Rubrik: 

Speed4Trade: Schnittstelle zu Hood.de

Speed4Trade aus Altenstadt erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine neue Schnittstelle zu Hood.de.

Speed4Trade erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine Schnittstelle zu Hood.de. Als Online-Generalist bietet der Marktplatz ein Sortiment in Sparten wie Auto & Motor, Baumarkt, Garten oder Möbel.

Rubrik: 

Delticom: "Operatives Ergebnis im Kerngeschäft stimmt"

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 war, so Delticom-Vorstand Andreas Prüfer in seiner Rede, „das schwierigste in unserer 20-jährigen Unternehmensgeschichte“.

Die Delticom AG hat am Dienstag ihre 14. ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Hauptversammlung virtuell durchgeführt. Aktionäre hatten die Möglichkeit, im Vorfeld ihre Fragen zu stellen und konnten ihr Stimmrecht unter anderem online ausüben oder übertragen.

Rubrik: 

Seiten