EDV/Online

Kaufabsichten bleiben bestehen

Bei knapp 60 Prozent der Nutzer hat die Krise laut Autoscout24 keinerlei Auswirkungen auf ihre Kaufabsicht.

Die Macher der Plattform Autoscout24 haben eigenen Angaben zufolge in den ersten beiden Aprilwochen 768 Privatnutzer auf der Plattform dazu befragt, inwieweit die aktuelle Covid-19-Situation sich auf ihr Kaufverhalten auswirkt. Ihr Resümee: Bei knapp 60 Prozent der Nutzer habe die Krise keinerlei Auswirkungen auf ihre Kaufabsicht. Für knapp 70 Prozent der Befragten habe die Krise ebenfalls keinen Einfluss auf das geplante Fahrzeugbudget.

Rubrik: 

Index beleuchtet Umsatzverteilung von B2C-Online-Shops

Das Softwarehaus Speed4Trade hat die zweite Ausgabe seines Studienpapiers AA-STARS veröffentlicht.

Das Softwarehaus Speed4Trade hat die zweite Ausgabe seines Studienpapiers AA-STARS veröffentlicht. Der Autoteile-Reifen-Shop-Index beleuchtet laut Unternehmensangaben die Umsatzverteilung von B2C-Online-Shops des Automotive-Aftermarkets in Deutschland im Zeitraum von März bis August 2019.

Rubrik: 

GDI: Modul "Kurzarbeitergeld" implementiert

Für Anwender von GDI Lohn & Gehalt steht seit dem 06. April das Berechnungsmodul zum Kurzarbeitergeld/Corona (KUG Corona) zur Verfügung.

Für Anwender von GDI Lohn & Gehalt steht seit dem 06. April das Berechnungsmodul zum Kurzarbeitergeld/Corona (KUG Corona) zur Verfügung. Damit hat GDI Software eigenen Angaben zufolge als einer der ersten Lohn-Software-Anbieter Vorgaben der Behörden umgesetzt.

Rubrik: 



GETTYGO: Nächste Runde der "Werkstatthelden"

Mit dem Gewinnspiel "Werkstatthelden" eröffnen die Macher der Plattform GETTYGO Reifenhändlern und Servicebetrieben die Chance auf einen Besuch eines Foodtrucks in der Mittagspause.

Mit dem Gewinnspiel "Werkstatthelden" eröffnen die Macher der Plattform GETTYGO Reifenhändlern und Servicebetrieben die Chance auf einen Besuch eines Foodtrucks in der Mittagspause. Seit dem 09. April 2020 gilt jeder bestellte Artikel über GETTYGO wieder als ein Los für die Gewinnspielwochen.

Rubrik: 

Motoo bietet Webinare zu Liquiditätshilfen und Rechtsfragen an

Das Werkstatt- und Handelskonzept Motoo bietet Webinare zur rechtlichen Situation sowie zur Liquiditätssicherung in der Corona-Krise an. Bildquelle: Motoo.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind bisher kaum abzusehen. Inhabern von Werkstätten und Mitarbeitern im regionalen Teilehandel stellen sich diesbezüglich bereits jetzt viele Fragen, auf die das Werkstatt- und Handelskonzept Motoo Antworten geben will. Daher werden in den kommenden Tagen Webinare zu den Themen Liquiditätssicherung und Rechtsfragen stattfinden.

Rubrik: 

Semperit-Blog: Mehr als 25.000 Nutzer im ersten Jahr

Teil des Redaktionsteams: Die vier Semperit-Markenbotschafter. Bildquelle: Semperit.

Vor ziemlich genau einem Jahr startete Semperit den Blog „Unermüdlich. Wie Du.“. Darin informiert ein Team aus Autoren, Fachleuten und Berufskraftfahrern über aktuelle News aus der Lkw-Branche. Anlässlich des ersten Geburtstages zogen die Verantwortlichen nun eine erste Zwischenbilanz. Dieses fiel durchaus positiv aus.

Rubrik: 

Delticom: Digitale Toolbox soll Handel unterstützen

Delticom will Händler über seinen Online-Shop und durch Zugriff auf eine kostenlose Toolbox unterstützen.

Der stationäre Handel gerät in der aktuellen Corona-Krise unter enormen Druck: Verordnungen von Bund und Ländern bedeuten stellenweise Geschäftsschließungen. Ausgangsbeschränkungen senken die Kundenfrequenz im Betrieb. Delticom will Händler über seinen Online-Shop und durch Zugriff auf eine kostenlose Toolbox unterstützen.

Rubrik: 

Digitale Werkstatt soll zur Selbstverständlichkeit werden

Kundendaten bleiben lokal auf dem Server der jeweiligen Werkstatt gespeichert.

Das webbasierte Werkstatt-Modul WERBAS.blue steht ab sofort Pkw- und Nfz-Werkstätten automatisch in den verschiedenen Anwendungen zur Verfügung. „Von Anfang an war es unser Ziel, die Werkstätten dort mobil zu machen, wo es für den Arbeitsablauf Sinn macht“, wirbt Vorstand Harald Pfau.

Rubrik: 

Wolk: "The European Car Aftermarket Structure 2020" erhältlich

Von Wolk after sales gibt es jetzt eine aktualisierte Übersicht über den europäischen Kfz-Ersatzteilmarkt. Bildquelle: Wolk.

Das Unternehmen Wolk after sales experts hat erneut die relevanten Marktdaten für den europäischen Kfz-Ersatzteilmarkt analysiert und in einem Poster aufbereitet. Zusätzlich zur "European Car Aftermarket Structure" wurde das Angebot um die Übersicht „The Chinese Car Aftermarket Structure 2020" ergänzt.

Rubrik: 

Initiative www.werkstattoffen.de

Aus der Idee heraus vor allem Einsatz- und Rettungskräften in Zeiten von Corona weiterhin Mobilität zu ermöglichen, hat das GVA-Mitgliedsunternehmen TOPMOTIVE ad hoc die neutrale Initiative www.werkstattoffen.de ins Leben gerufen.

Aus der Idee heraus vor allem Einsatz- und Rettungskräften in Zeiten von Corona weiterhin Mobilität zu ermöglichen, hat das GVA-Mitgliedsunternehmen TOPMOTIVE ad hoc die neutrale Initiative www.werkstattoffen.de ins Leben gerufen. Auf der Plattform haben Werkstattbetreiber kostenlos die Möglichkeit, Informationen über ihren Betrieb, die aktuell erbringbaren Leistungen, die Öffnungszeiten sowie Kontaktinformationen einzubringen.

Rubrik: 

Seiten