Eibach gewinnt René Rast als Markenbotschafter

Mittwoch, 20 Mai, 2020 - 09:00
Der amtierende DTM-Champion René Rast ist neuer Markenbotschafter von Eibach. Bildquelle: Eibach.

Fahrwerkhersteller Eibach hat einen neuen prominenten Markenbotschafter verpflichtet. Der amtierende DTM-Champion René Rast wird das in Finnentrop ansässige Unternehmen ab sofort repräsentieren und für die Marke werben.

„Als familiengeführtes Unternehmen sind wir ausgesprochen froh, mit René einen der ganz Großen an Eibach binden können. Mit seiner leidenschaftlichen, perfekten und zugleich besonnenen Fahrweise im Grenzbereich des physikalisch Machbaren verkörpert er passgenau die Philosophie von Eibach“, so Thomas Kirchhoff, Head of Sales & Marketing IAM Germany.

Der künftige Repräsentant der Marke Eibach blickt seiner neuen Tätigkeit gespannt entgegen: „Ich freue mich sehr, Eibach in Zukunft als Markenbotschafter begleiten, und meine Erfahrungen zukünftig in die Entwicklung mit einbringen zu dürfen, denn das Unternehmen ist seit vielen Jahren ein fester und wertvoller Teil des Renngeschehens. Ich kenne die Produkte von Eibach und schätze ihren sportlichen Charakter auch außerhalb der Rennstrecke. Eibach verbindet höchste Qualität mit größtmöglicher Flexibilität und Entscheidungen werden grundsätzlich schnell und effizient getroffen – wie beim Autorennen.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eibach hat verschiedene Fahrwerskomponenten für den VW Golf VIII im Programm. Bildquelle: Eibach.

    Für die mittlerweile acht Generation des VW Golf hat auch Eibach eine ganze Reihe von Fahrwerkskomponenten im Programm. Für den mit Benzin-, Diesel-, Erdgas-, Mild-Hybrid- oder Plug-in-Hybridantrieb erhältlichen Golf bietet Eibach verschiedene Fahrwerksfedern sowie Spurverbreiterungen an.

  • Reifen Gundlach, 1973 gegründet, hat sich zu einem großen Dienstleister mit 450 Mitarbeitern entwickelt.

    Avon Tyres will seine Präsenz in Deutschland durch eine nun verkündete Zusammenarbeit mit Reifen Gundlach und dem Reifen Center Wolf erweitern. Im Rahmen der neuen Vereinbarungen wird Avon seine neuesten Pkw- und Transporter-Reifen an beide Unternehmen liefern, teilt der Sales & Marketing Director Europe, Michiel Kramer, mit.

  • Eintracht Frankfurt und Nexen engagieren sich im Rahmen der Kampagne "AUF JETZT".

    Nexen Tire beteiligt sich an der „AUF JETZT!“-Kampagne. Nexen ist Sponsoring-Partner des Fußballclubs Eintracht Frankfurt, der im Rahmen der Kampagne für die Unterstützung von fünf sozialen und gesundheitlichen Institutionen im Rhein-Main-Gebiet wirbt.

  • Reifenhersteller BKT hat seinen Internet-Auftritt überarbeitet. Bildquelle: BKT.

    Reifenhersteller BKT hat seine Internet-Präsenz überarbeitet und sie eigenen Angaben zufolge deutlich nutzerfreundlicher gestaltet. Dank einer neuen grafischen Schnittstelle sowie zahlreicher Bilder und Videos soll der Besuch der Website für Kunden und Handelspartner noch attraktiver werden.