Falken wird offizieller globaler Reifen-Partner des Liverpool FC

Montag, 17 Juli, 2017 - 12:15
Falken und der Liverpool FC freuen sich über die zukünftige Zusammenarbeit.

Der japanische Reifenhersteller Falken ist neuer globaler Reifen-Partner des Liverpool FC. Die Partnerschaft ist auf mehrere Jahre und als globale Aktivierungsplattform angelegt. Falken zeigt unter anderem auf der LED-Bande Stadionpräsenz und sichert sich den Zugang zu Spielern und Legenden des Premier-League-Klubs sowie die Zusammenarbeit in digitalen Medien und sozialen Netzwerken.

„Wir freuen uns sehr, mit einem so prestigereichen Fußballklub wie dem Liverpool FC zu kooperieren, und sehen einer spannenden gemeinsamen Zukunft entgegen. Zusammen mit dem Liverpool FC werden wir unseren Kunden etwas ganz Besonderes bieten“, so Markus Bögner, COO von Falken Tyre Europe. „Zudem verbinden wir uns über alle Kanäle hinweg mit noch mehr Fans, einschließlich bestehender und neuer Handelspartner. Die Partnerschaft markiert einen weiteren Meilenstein unserer integrierten Fußballstrategie. Den Kern bildet eine Kombination aus Stadion-Branding und Erlebniskonzepten für unsere Händler. Zugleich nutzen wir TV-Fußball-Umfelder in allen europäischen Schlüsselmärkten für unsere Falken-Werbung.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vredestein wird den diesjährigen Supercup als offizieller Partner mit Bandenwerbung und Sponsorenlogo auf der Moderationswand begleiten.

    Am kommenden Mittwoch findet die 11. Auflage des DFL Supercups zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund im der Münchner Allianz-Arena statt. Vredestein wird den diesjährigen Supercup als offizieller Partner mit Bandenwerbung und Sponsorenlogo auf der Moderationswand begleiten.

  • Falken engagiert sich als "Presenting Partner" des Audi Nines Mountainbike-Events. Bildquelle: Falken.

    Beim Audi Nines Mountainbike-Event, das noch bis zum 12. September 2020 im Steinbruch Ellweiler bei Birkenfeld im Hunsrück stattfindet, treten 25 der weltbesten Athleten aus zehn Nationen gegeneinander an. Die Reifenmarke Falken gehört bereits seit 2018 zu den Sponsoren der Audi Nines-Reihe und tritt bei dem aktuellen Wettbewerb als „Presenting Partner“ in Erscheinung.

  • Der 30-jährige Maximilian Lorenz führt seit Juli das Familienunternehmen zusammen mit seinem Vater Hermann Lorenz (57).

    Branchengröße Hermann Lorenz (57) holt seinen 30-jährigen Sohn in die Geschäftsführung. Reifen Lorenz ist einer von nur noch wenigen inhabergeführten Reifenfachbetrieben in ganz Deutschland und betreibt in Franken und der Oberpfalz sowie in den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt insgesamt 22 Filialen und zwei eigene Runderneuerungsbetriebe.

  • Galaxy-Reifen eignen sich unter anderem für die Bereifung von Baustellenfahrzeugen. Bildquelle: ATG.

    Die Alliance Tire Group (ATG) hat mit dem Unternehmen Jason’s Tyres einen neuen Distributionspartner gefunden. Der Spezialist für OTR-Reifen übernimmt mit seiner Sparte Jason’s Tyres Extreme ab sofort den Verkauf von Diagonal- und Radial-OTR- und EM-Reifen der Marke Galaxy in der Region BeNeLux.