Felgen/Tuning

Neues Zehnspeichen-Design C28 von CMS

In glanzgedrehtem "diamant black" hat CMS die C28-Felge im Angebot. Bildquelle: CMS.

Die C28-Felge ist der aktuellste Neuzugang im Sortiment des Räderherstellers CMS. Das neuartige Zehnspeichen-Rad wird in den drei Größen 7,0x17, 7,5x18 und 7,5x19 Zoll angeboten und eignet sich damit für zahlreiche Sportkombi- und Kompakt-SUV-Modelle.

Rubrik: 

Barracuda Virus-Felgen für kroatischen BMW F30

An dem kroatischen BMW F30 kommen die Barracuda Virus-Felgen im Finish "matt-gunmetal" zum Einsatz. Bildquelle: Barracuda Racing Wheels.

Obwohl bereits die neue Modellgeneration des BMW 3ers als Limousine G20 und als Touring G21 bereit steht, haben die Spezialisten von Barracuda Racing Wheels noch einmal Hand an ein Modell der F30-Version angelegt. Ergänzend zu den dynamisch gezeichneten Schürzen und Schwellern der werkseitigen M Sport-Ausstattungslinie wurde die Limousine mit Barracuda Racing Wheels-Rädern ausgerüstet.

Rubrik: 

ProLine PXK-Rad für große SUVs

ProLine führt das PXK-Rad unter anderem in "matt grey" im Programm. Bildquelle: ProLine.

Das PXK-Rad von ProLine eignet sich für zahlreiche SUVs und eine ganze Reihe von Fahrzeugen der Oberklasse. So beinhaltet der Verwendungsbereich unter anderem Audi RS5, Audi RS6 Avant, Audi SQ5 und Porsche Macan. ProLine bietet das PXK mit einer 5-Loch-Anbindung in Größen von 18 bis 21 Zoll an.

Rubrik: 

H&R-Sportfedern für BMW 8er Grand Coupé

Für das BMW 8er Grand Coupé bietet H&R Fahrwerksfedern und Spurvebreiterungen an. Bildquelle: H&R.

Bei den großen viertürigen Coupés handelt es sich um die Highlights der jeweiligen Spitzenbaureihen. Als technischer Partner von BMW-Motorsport liefert H&R Fahrwerksfedern für das 8er Grand Coupé des bayrischen Autoherstellers. Damit liegt der BMW 25 Millimeter tiefer auf der Straße.

Rubrik: 

„Dakar-Gefühl“ für den Alltag durch Rally Raid-Felge von OZ

OZ hat die Rally Raid unter anderem in "gloss bronze" aufgelegt. Bildquelle: OZ.

Mit seiner neuen Rally Raid-Felge richtet sich der italienische Räderhersteller OZ insbesondere an die Besitzer sogenannter „Hard SUV“-Modelle. Das neue Sportrad im „Dakar-Racing-Design“ passt auf Fahrzeuge wie den Ford Ranger oder den Jeep Wrangler und überzeugt laut Unternehmensangaben mit seiner Tragkraft von 1.200 kg pro Rad.

Rubrik: 

B40-Felge von Brock jetzt auch in „bronze copper voll-poliert“

Brock Alloy Wheels hat die B40-Felge nun auch in der Kolorierung „bronze copper voll-poliert“ im Programm. Bildquelle: Brock Alloy Wheels.

Räderhersteller Brock Alloy Wheels erweitert das Farbspektrum seiner B40-Leichtmetallfelge. Ab sofort ist das Rad auch in „bronze copper voll-poliert“ (BCVP) erhältlich. Der aus Kupfer und Bronze entwickelte Farbton setzte sich laut Herstellerangaben bei einer Umfrage unter Besuchern der Essen Motor Show 2019 durch.

Rubrik: 

Borbet: „Classic“-Rad für Skodas City-SUV

Für den Skoda Kamiq offeriert Borbet sein F-Rad unter anderem in "black glossy". Bildquelle. Borbet.

Mit dem Modell Kamiq hat auch die Automarke Skoda ihren ersten City-SUV im Programm. Als passende Begleitung für den Kamiq empfiehlt Räderhersteller Borbet sein F-Rad der Kategorie „Classic“.

Rubrik: 

ProLine: Adaption des PXF-Rades für Tesla Model S

Für das Tesla Model S hat ProLine eine spezielle Ausführung des PXF-Rads im Angebot. Bildquelle: ProLine.

Das PXF-Rad ist schon seit einigen Jahren fester Bestandteil des Sortiments von ProLine. Für das Tesla Model S hat der Räderhersteller sein Design-Rad nun adaptiert und bietet das PXF in einer speziellen Ausführung inklusive ABE für den amerikanischen Stromer an.

Rubrik: 

DTE Systems: Power-Upgrade für BMW X3 M

Für den BMW X3 M bietet DTE Systems sein Tuning-System PowerControl RX an. Bildquelle: DTE Systems.

Mit serienmäßigen 480 oder 510 PS bietet der BMW X3 M mit seinem Reihensechszylinder-Biturbo bereits großes Potential. Und obwohl er damit seinen Vorgänger deutlich übertrifft, sieht DTE Systems auch im neuen X3 M noch Raum für Verbesserungen. Daher bietet DTE nun sein Tuning-System PowerControl RX für den X3 M mit 480 PS Serienleistung an.

Rubrik: 

Axxion Y1-Felge für Mercedes-Modelle

Die neue Axxion Y1 steht unter anderem in "gold glänzend lackiert" bereit. Bildquelle: Axxion.

Mit der Y1-Felge führt Axxion ab Frühjahr 2020 ein neues Design für zahlreiche große Fahrzeugtypen von Mercedes im Programm. Zwar passt das Rad auch auf verschiedene andere Fahrzeugtypen, doch empfiehlt Axxion das Y1 vorwiegend für die Mercedes-Modelle CL, SL und S-Coupé.

Rubrik: 

Seiten