Formel-Q-Preis für Continental Teves

Montag, 6 September, 1999 - 02:00

Anläßlich der Präsentation des 3-Liter-Lupo in Göteborg verlieh Volkswagen den Formel-Q-Preis an die 23 besten Zulieferer. Ausgezeichnet wurde auch Continental Teves für herausragende Leistungen der Fertigungsstätten. Besonders angetan war der Automobilhersteller laut Continental Teves „von der guten Zusammenarbeit auf den Gebieten Produktqualität und Service“.

Der Formel-Q-Preis für die ABS- und ESP-Aggregate sei auch eine Anerkennung für Geleistetes in der Vergangenheit. Weitere News aus der Reifenbranche lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Gummibereifung.

Anläßlich der Präsentation des 3-Liter-Lupo in Göteborg verlieh Volkswagen den Formel-Q-Preis an die 23 besten Zulieferer. Ausgezeichnet wurde auch Continental Teves für herausragende Leistungen der Fertigungsstätten. Besonders angetan war der Automobilhersteller laut Continental Teves „von der guten Zusammenarbeit auf den Gebieten Produktqualität und Service“.

Der Formel-Q-Preis für die ABS- und ESP-Aggregate sei auch eine Anerkennung für Geleistetes in der Vergangenheit. Weitere News aus der Reifenbranche lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Gummibereifung.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mehr gelb in den Werkstätten: Die Produktmarke VDO wird im Pkw-Aftermarket komplett auf Continental umgestellt.

    Continental stellt den Markenauftritt seiner Produktmarke VDO im Pkw-Ersatzteilgeschäft komplett auf Continental um. Continental vertreibt unter der Produktmarke VDO bislang Pkw-Originalersatzteile wie Kraftstoffsysteme, Stellelemente, Common Rail Dieselsyteme und Sensoren, aber auch Servicegeräte.

  • ContiConnect Live soll flexibles, standortunabhängiges Flottenmanagement bieten.

    Mit ContiConnect Live stellt der Zulieferer aus Hannover die nächste Generation seiner digitalen Lösung für Reifenmonitoring in Ergänzung zu ContiPressureCheck und ContiConnect Yard vor. Laut Continental-Angaben werden die erhobenen Daten zu Reifendruck und -Temperatur mittels einer zentralen Telematikeinheit in Echtzeit in eine Cloud gesendet.

  • Der Ganzjahresreifen AllSeasonContact ist in 119 Ausführungen erhältlich.

    Einen weiteren Reifentest-Erfolg fährt Continental ein: Das slowakische Magazin „Autozurnal“ beurteilt den AllSeasonContact als „sehr gut“, der Continental-Ganzjahresreifen rollt auf den ersten Platz. Die Redakteure testeten Reifen der Größe 205/55 R16, Testfahrzeug war ein Skoda Scala.

  • Continental stattet die der BMW R 1250GS und die GS Adventure ab 2021 ab Werk optional mit dem Profil TKC 80 aus.

    Continental stattet die der BMW R 1250GS und die GS Adventure ab 2021 ab Werk optional mit dem Profil TKC 80 aus. Continental-Motorradreifen für weitere BMW-Modelle finden sich im Freigabe-Tool von Continental unter www.reifen-freigaben.de.